Großer Erfolg für die Xanten Romans-Basketballmädchen – die U15er Mädels sind Niederrhein Meister

Anzeige
Damit hätte vor der Saison niemand gerechnet: Die U15-Basketballerinnen der Xanten Romans belegen zum Abschluss der Meisterschaft einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz und dürfen sich jetzt Vize-Niederrheinmeister nennen.

Dieser Erfolg wurde im letzten Heimspiel der Saison gegen die Vertretung aus Emmerich erzielt. In einem äußerst kampfstarken und körperbetonten Spiel schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. Von Beginn an lagen die Romans zwar vorne, konnten sich aber nie entscheidend absetzen.
Mit einem 6-Punkte-Vorsprung ging es dann in die Halbzeitpause. Das Trainerteam Redmann und Peters stellte die Mannschaft neu ein und durch gelungene Angriffszüge sowie einer stark verbesserten Verteidigung gelang es den Domstädterinnen die Emmericher Mädchen auf Abstand zu halten. Am Ende feierten die Zuschauer gemeinsam mit den Romans einen 62:48 Punkte Sieg und somit die Vizemeisterschaft in der Niederrheinliga. Ein toller Erfolg!

Für die Romans spielten:
Katharina Peters, Lara Frerix, Charlotte Simon, Alexandra Muskatewitz, Maren Kühne, Ronja-Marie Meckl, Leonie Billion, Ronja Bernert, Greta Mehnert, Cara Nienhuysen, Svea Möckel, Dana Albers, Elena Schollmanns, Alina Redmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.