Harmonische Jahreshauptversammlung der Xanten Romans Basketballer

Anzeige
Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung der Xanten Romans Basketballer. Zufrieden resümierte der 1. Vorsitzende Manfred Peters die sportlichen Erfolge und den weiterhin regen Zulauf in den einzelnen Mannschaften. In der abgelaufenen Saison hat das U 15 Mädchenteam die Niederrhein-Meisterschaft errungen und wird in der kommenden Spielzeit in die Altersklasse U 17 wechseln und nimmt dann aufgrund des Leistungspotentials an der Regionalliga teil, die dann Fahrten bis nach Dortmund, Hagen und Kaiserau (bekannt durch die Sportschule Kaiserau)beinhaltet.

Dazu kommen Niederrhein-Vize-Meisterschaften der U 12 und U 20 Teams und die 3. Plätze der U 14 Jungen und der Damen.

Neben den Erfolgen in den Meisterschaftsrunden sind auch die Talentsichtungen der Xantener Korbjäger/innen ein weiterer Beleg für die hervorragende Arbeit des mittlerweile 10 Jahren alten Vereins. Ein weiteres Highlight ist die rege Mitarbeit aller Mitglieder und Eltern der Jugendlichen. So gründeten sich neben dem Vorstand weitere Arbeitsgruppen aus den Mitgliedern, die mit ihren Aktivitäten den Basketballsport in Xanten noch populärer machen möchten. Dieses äußert sich besonders bei den Vorbereitungen zum Vereinsjubiläum am Samstag, den 2. Juli an der Landwehr Halle. Ab 10.00 Uhr geht es mit Spielen aller Jungendteams los. Als Gegner kommt der TVG Kaiserau mit seinen gleichaltrigen Teams. Den Abschluss bilden die Hobbybasketballer beim traditionellen Spiel gegen die BG Lintfort. Zudem findet ein Streetball-Turnier auf dem Freiluftplatz statt und gegen 12.00 Uhr werden die Quibbels mit Showeinlagen und der Bürgermeister Görtz erwartet. Herr Görtz wird dann die traditionellen Meisterehrungen der abgelaufenen Saison vornehmen und darf wieder eifrig Medaillen und Urkunden an die erfolgreichen Korbjäger/innen überreichen.

Der neue Vorstand besteht aus den folgenden Mitgliedern:
1. Vorsitzender Manfred Peters
2. Vorsitzender Dr. Dirk Meintrup
Geschäftsführer Ulf Sengutta
Sportwart Gerald Stangl
1. Kassiererin Brigitte Bergmann-Peters
2. Kassiererin Anja Sengutta


Auf dem Bild zu sehen sind
hinten von links: Ulf Sengutta, Manfred Peters, Gerald Stangl
vorne von links: Anja Sengutta, Brigitte Bergmann-Peters
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.