Sonsbecker "Klimpansen" werden ausgezeichnet

Anzeige
Hoch hinaus möchten die Klettersportler des SV Sonsbeck. Für ihr Engagement im Bereich der Integration erhalten sie eine Auszeichnung. (Foto: privat)
Am Montag, 15. Juni, machen sich die "Klimpansen" des SV Sonsbeck zur Preisverleihung des Zukunftspreises der Deutschen Sportjugend mit dem Themenschwerpunkt „Inklusion von Kindern mit und ohne Behinderung“ auf den Weg nach Köln. An diesem Tag werden sie für ihr langjähriges und nachhaltiges Projekt mit einem der ersten drei Plätze ausgezeichnet. Die aktiven Kletterer sind aus vielen innovativen Projekten deutschlandweit ausgewählt worden. Willi Kisters vom SV Sonsbeck: "Die Klimpansen freuen sich und sind stolz, dass nach nunmehr 16 Jahren diese Wertschätzung ihrer ehrenamtlichen Arbeit erfolgt und eine solche Überraschung gefeiert werden kann."
Daher möchten die Klimpansen zu ihrem Sommerklettern am 20. Juni ein Offenes Training im Klettergarten des Landschaftspark Duisburg - Nord von 11 bis 14 abhalten, zu dem interessierte Besucher herzlich willkommen sind. Eventuell können Interessierte auch mitklettern, was aber nicht garantiert werden kann und abhängig von der Besucherzahl ist. Ein gewisser Vorrat von Kuchen und Kaffee wird von den Klimpansen mitgebracht, so dass auch für eine kleine Stärkung gesorgt ist. Treffpunkt für eine gemeinsame Abfahrt um 10 Uhr, ist der Schweinemarkt in Sonsbeck (Neutorplatz). Die Fahrt erfolgt privat in eigenen PKWs.



Die Klimpansen freuen sich über eine kurze Anmeldung zum Offenen Training mit Angabe der Anzahl der Personen unter der Mailadresse: klimpansen@klimpansen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.