U 12 Basketballer der Xanten Romans sind Niederrheinmeister

Anzeige
Xanten: Landwehrhalle | Die U 12 Basketballer der Xanten Romans bleiben an der Spitze der Niederrheinliga und sind uneinholbar Meister.

Im letzten Spiel der Saison gegen Emmerich zeigten die Romans ihre Klasse und gewannen 88:31. Von Anfang an waren die Domstädter konzentriert in der Verteidigung und erarbeiteten in 10 Minuten einen 23 Punkte Vorsprung. Der Sieg war das ganze Spiel über nie gefährdert, sodass alle Spieler viel spielen konnten. Das Team von Coach Mark Sengutta begeisterte mit vielen Ballgewinnen und Schnellangriffen. Herrausragend war "Wirbelwind" Lukas Meintrup (Bilder) der mit 24 Punkten Topscorer der Partie ist.

Das Fazit der Saison sind 11 Siege und eine knappe Niederlage, 22 Punkte und 8 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Nachwuchstrainer Mark Sengutta lässt nach dem Spiel Revue passieren und erzählte: " Am Anfang der Saison hat niemand daran geglaubt, dass wir Meister werden, aber die Mannschaft hat sich hervorragend entwickelt. Ich bin unglaublich stolz darauf, was die Jungs dieses Jahr geleistet haben. Es hat Spaß gemacht die Fortschritte der "Kleinen" zu sehen und es freut mich, dass sich diese Saison viele neue Freundschaften gebildet haben. Nicht zu vergessen sind die Eltern, bei denen ich mich hiermit für ihren Einsatz und ihr Engagement bedanken möchte."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.