U 14 Basketball-Jugend der Xanten Romans überzeugte im Heimspiel

Anzeige
Xanten Romans - MTG Horst Essen 76:38 (13:2,16:8,20:16,27:10)

Im ersten Heimspiel im "Xanten-Romans-Dom" an der Landwehr feierten das U 14 Team der Xanten Romans einen überraschend deutlichen Erfolg gegen die Gäste aus Essen und übernahmen damit die Tabellenführung. Bemerkenswert, dass sich alle Spieler in die Scorerliste eintragen konnten und dass kleine neue taktische Elemente, wie das kurzzeitige Anpressen nach eigenem Korberfolg, schon klug umgesetzt wurden

Von Beginn an, zeigten die Romans, dass sie nicht gewillt waren das Spiel abzugeben. Nach dem 13:2 nach zehn Minuten stand es zur Halbzeit schon 29:10. Im dritten Viertel hielten die Essener den Abstand noch einigermaßen in Grenzen (49:26), doch mit zunehmender Spieldauer waren die Römer einfach sicherer bei den Korblegern und bauten so den Vorsprung kontinuierlich aus.

Für die Romans waren im Einsatz:Nico Schmidt-12,Maxi Sinsel-5, Lucas Meintrup-2, Tom Theisejans-12, Jan Tenhaef-14,Jonas Bergsma-4, Erik Angenendt-7, Matz Guyens-2,Jonas Ingenhaag-6, Robin Peters-10, Nicolas Trint-2.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.