U 14 Basketball-Team der Xanten Romans gewinnt 78:41 gegen Basket Duisburg

Anzeige
Im letzten Heimspiel des Jahres kam das U14-Team der Xanten Romans zu einem verdienten 78:41 Sieg gegen die Baskets aus Duisburg. In der ersten Hälfte wurden, wie auch beim letzten Spiel in Goch, zahlreiche einfache Korbwürfe nicht verwandelt. Zum Glück war die Trefferquote beim Gegner nicht besser, so dass es zur Pause 28:18 für das Team aus Xanten stand.
In der zweiten Hälfte lief es besser, zumal die Strategie des Gegners das Spiel schnell und damit hektisch zu gestalten um die Fehlerquote hoch zu halten nicht aufging. Im letzten Viertel waren vor allem Jonathan Miele und Nicolai Schäfer mit Fastbreaks erfolgreich.

Am nächsten Samstag spielt das Team bei den Elly Baskets Hamborn.

Für das siegreiche Team spielten [Punkte]:
Nicolai Schäfer [16], Lennart Miele [14], Jonathan Miele [14], Oliver van Fürden [12], Silas Hußmann [6], Joshua Schotte [6], Gereon Frank [4], Moritz Winnekens [4], Henning Schless [2], Dario Heße, Jannik Weyers
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.