Viele Besucher beim Tag der Offenen Tür der Bogenschützen

Anzeige
Xanten: Region Xanten |

Zwar hat der Regen die Gäste und Organisatoren beim Tag der Offenen Tür des BC Golden Arrow auch dieses Jahr nicht gänzlich verschont. Doch hielten die kurzen Sommerschauer zahlreiche Interessierte nicht von einem Besuch am Alt-Vynschen-Weg ab.

Zum zweiten Mal hatten die Vynener Bogenschützen am Pfingstsonntag auf ihr Vereinsgelände eingeladen. Das Datum war dabei nicht ohne Grund gewählt, sorgte doch ein paar Meter weiter der Fischmarkt für viele auswärtige Gäste an der Xantener Nordsee.

Und so kamen auch einige Besucher ganz spontan zum Schießplatz des BC Golden Arrow. Dort erwartete sie eine kleine Bogenausstellung, die die unterschiedlichen Bogenklassen und das Material erklärten. Die Vereinsmitglieder standen mit Rat und Tat zur Seite und sorgten für viel Spaß und kleine wie große Erfolge an der Schießlinie. Ob Blank-, Jagd- oder Compoundbogen – jede Bogenart konnte getestet werden.

Am Ende waren alle zufrieden. Einige Besucher kündigten an, nicht das letzte Mal zum Vereinsgelände in Vynen gekommen zu sein oder nahmen gleich ein Anmeldeformular mit. Auf Seite der Organisatoren sah man sich in der Entscheidung zur Wiederholung des Tages der Offenen Tür aus dem Vorjahr bestätigt. „Viele Familien haben uns heute besucht. Kinder wie Erwachsene hatten sichtlich Freude an unserem Sport. Und auch uns haben die Organisation und der ganze Tag viel Spaß gemacht. Vielleicht konnten wir ja heute sogar ein paar neue Mitglieder gewinnen“, zieht die Erste Vorsitzende der Bogenschützen, Manuela Brünken, ein positives Resümee.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.