Wieder Sieg der Xantener U 18 Basketball-Junioren gegen das Team aus Voerde

Anzeige
TV Voerde-Xanten Romans 68:74 (13:18, 19:15, 11:25, 20:21)

Nach verschlafener erster Halbzeit machten die Romans in der zweiten Halbzeit ernst und gewannen noch jederzeit sicher mit 74:68 beim Gastgeber TV Voerde, wenn es das Ergebnis dies auch nicht unbedingt wiederspiegelt. Vor allem die beiden Center Spieler Arne Riccius und Florian Vierich überzeugten und waren unter den Körben kaum zu stoppen.

Für die Romans spielten:
Hortmann, Peters-7, Riccius-34, Hildebrandt-6, Stangl, Bralic-6, Vierich-18.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.