Xanten Romans Basketball-Damen im Finale

Anzeige
Das Damenteam der Xanten Romans siegte im Pokal-Halbfinale über den TV Goch. Dabei lieferten sich beide Mannschaften ein spannendes Spiel. Es blieb die gesamte Zeit über eine knappe Partie, sodass es zur Halbzeit 32:29 für Xanten stand. Das neue Coachduo aus Michael Redmann und Fredde Peters meisterte sein erstes Spiel souverän. Durch eine starke Teamleistung der ganzen Mannschaft konnten die Domstädterinnen dieses Spiel mit 63:59 für sich entscheiden.

Nun blicken die Gewinnerinnen auf das Finale am 20.06.  in Kamp-Lintfort, das sie gegen den Kreismeister SV Kessel bestreiten werden.
Für die Xanten Romans spielten: Sarina Maas (22 Punkte), Stephanie Lokotsch (15), Kerstin Reich (9),Kathrin Schlaghecken (8), Anna Thiele (5), Meike Sengutta (2), Rahel Thießen (2), Ronja Awatar, Vera Klein, Ina Peters, Julia Peters und Carina Preuß
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.