Xantener U 12 Basketballer festigen Tabellenführung mit 93:50 Sieg gegen Merkur Kleve

Anzeige
Ein echtes Spitzenspiel in der Niederrheinliga lieferten sich die U 12 Basketballer gegen Merkur Kleve und gewannen am Ende deutlich mit 93:50. Dabei sah es am Anfang gar nicht danach aus. Es ging hin und her und zur Viertelzeit führte Xanten knapp mit 20:13. Die Sengutta - Schützlinge liessen einfach zu viele Korbchancen ungenutzt liegen und Kleve traf nach belieben.

Im Laufe des Spiels setzte sich aber die mannschaftliche Geschlossenheit der Domstädter mit ihrer technischen und taktischen Überlegenheit durch und nach dem Pausenstand von 46:23 zogen sie davon. Dabei überzeugte Lasse Remy mit seinen Aktionen beim Rebound und Nico Schmidt machte sein bestes Spiel für die Domstädter. Auch Tom Theisejan zog immer wieder unnachahmlich zum Korb und trieb sein Team nach vorne.

Damit führen die Xanten Romans mit 3 Siegen in 3 Spielen die Tabelle unangefochten an.

Nico Schmidt 10, Lukas Meintrup 6, Maxi Sinsel 12, Justin Merten, Jan Manten 10, Lasse Remy 20, Christian Harder 8, Joost kallenberg 8, Tom Theisejans 17, David Nast, Jan Robin Sybgilla, Roman Krumm 2

Am Sonntag, 2. November, geht es um 12.00 Uhr nach Wesel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.