Xantener U 12 Basketballer verteidigen die Tabellenführung

Anzeige
Mit einem nie gefährdeten 88:55 Erfolg gegen Merkur Kleve verteidigten die Xantener U 12 Basketballer die Tabellenführung der Niederrheinliga. Nach 6 Minuten stand es bereits 17:4 für die Domstädter und zur Halbzeit führten sie gar mit 47:25. Im 2. Durchgang wurde dieser Vorsprung kontinuierlich ausgebaut.

Dabei verlangten die körperlich überlegenen Klever Gäste den kleinen und quirligen Xantenern alles ab. Doch dank der technischen Überlegenheit speziell von Joschua Schotte, Nicolai Schäfer, Jonathan Miele und Geren Frank setzten sich die Basketballrömer verdient durch.

Ein Extralob verdient sich noch Tobias Heimbach, der viel Rebounds holte und unter denm Korb mit guten Würfen glänzte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.