Xantener U 12 Basketballer weiter ungeschlagen

Anzeige
Obwohl die Xantener U 12 Basketballer durch Karneval und Erkrankungen nur dezimiert mit 7 Spielern zum VfL Merkur Kleve anreisten, brannten sie mit der wohl besten Saisonleistung ein wahres Basketball-Feuerwerk ab und siegten hochverdient mit 111:13.

Bereits nach 7 Minuten stand es 20:0 und die Domstädter erorberten in der Abwehr Ball um Ball. Ihre Fast-Breaks wurden mit einer guten Trefferquote abgeschlossen, hier traf besonders sicher Joost Kallenberg. Jedes Viertel wurde deutlich gewonnen: 26:2, 32:5, 30:4 und 23:2, so das Coach Mark Sengutta einen entspannten Karnelvalsmittag erlebte. Jan Manten hatte die Lufthoheit bei den Rebounds und den größten Klever Spiel sicher im Griff. Die beiden Playmaker Lukas Meintrup und Maxi Sinsel setzen gekonnt ihre Mitspieler in Szene, wußten aber auch mit ihren Würfen zu überzeugen.

Damit gehen die Xantener weiter als ungeschlagener Tabellenführer der Niederrheinliga ins Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Wesel, der am 1. März um 12.00 Uhr in der Landwehr halle gastiert.

Für Xanten spielten: Nico Schmidt 4, Lukas Meintrup 18, Maxi Sinsel 21, Jan Manten 26, Christian Harder 11, Jan-Robin Schybgilla 2, Joost Kallenberg 29
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.