Xantener U 12 Korbjäger gewinnen gegen BG Lintfort

Anzeige
Der U 12 Niederrheinmeister Xanten Romans gewann gegen den Nachwuchs der BG Lintfort II deutlich mit 88:18. Dabei legte die Starting Five wie die Feuewehr los und gewann das 1 Viertel mit 36:0.

Nun schlug die Stunde der Neulinge Lukas Kuckuck, Mathis Egging, Max Behrendt und vor allem der 10jährige Julius Gehres aus der U 10 kamen zu ihrem Debüt in der U 12 und konnten fortan 3 Vietel spielen, um Spielerfahrung zu sammeln und ihr Talent zu zeigen. Coach Anja Sengutta war mit dem Auftreten der Debütanten sehr zufrieden und freute sich über zahlreiche gelungene Aktionen der Jungs. Speziell der Jüngste, Julius Gehres aus der U 10, zeigte mit seinen gekonnten Handwechseln und dem Zug zum Korbleger den Erfolg der Trainingsarbeit und avancierte zudem als Topscorer der Partie.

Julius Gehres 24, Lukas Kuckuck 4, Max Behrendt, Jan Manten 12, Nico Crain 14, Mathis Egging 2, Christian Harder 6, Maja Manten 2, Julius Herlitzius 4, Joost Kallenberg 6, Jan Robin Schybgilla 8, Roman Krumm 6

Am kommenden Sonntag geht es um 15.30 Uhr zu GW Vernum nach Geldern zm Gastspiel.

Bilder: Andreas Winnekens und Kai Behrendt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.