Xantener U 16 Basketballer siegen zum Abschluss der Hinrunde

Anzeige
U 16 Oberliga: Xanten Romans - TuS Opladen 75:49 ( 18:13, 16:7, 21:10, 20:19)

Eine geschlossene Mannschaftsleistung aus der Kapitän Leon Rauch mit seiner Spielintelligenz, sowie Felix Rohleder unter den Körben und Mark Sengutta mit sicheren Korblegern herausragten. Alle Spieler konnten punkten und bereiteten so Assistent-Coach Luka Bralic, der an diesem Tag die Verantwortung für das Spiel hatte, einen Einstand nach Maß.

Die Gäste hatten nie die Spur einer Chance, erzielten bis zum 11:0 nach sieben Minuten dank konzentrierter Defense keinen Punkt und wurden auch im weiteren Spielverlauf von den Romans sicher beherrscht.

Felix Rohleder erzielte wieder mit 18 Rebounds und 20 Punkten ein Double-Double und war auch von der Freiwurflinie an diesem Tag sehr stark (7 von 9). So stehen die Romans punktgleich mit dem Tabellendritten aus Leichlingen auf dem vierten Tabellenplatz, wollen im neuen Jahr aber mindestens noch Dritter werden.

Für Xanten spielten:
Mark Sengutta -23, Andi Schneider-2, Adrian Milosevic-8, Strahinja Kajganic-2, Thomas Rein-4, Momo Rohleder-2, Leon Rauch 12, Timo Winnekens-2, Felix Rohleder 2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.