Xantener U 18 Basketballer mit knappem Sieg

Anzeige
Mit einem 52:48 Sieg über den VFL Merkur Kleve sichern sich die U18 Korbjäger, der Xanten Romans den 1. Auswärtssieg. Das Team von Rainer Amende startete gut in das körperbetonte Spiel und führte nach 6 Minuten mit 13:4. Doch der Vorsprung schmolz rasant dahin. Zur Halbzeit lagen die Domstädter mit 2 Punkten zurück, aber mit 3 Dreiern in Folge drehten sie noch das Spiel. Die Topscorer auf seiten der Gäste sind Frederik Peters und Mark Sengutta mit 13 Punkten.

Weiter trafen: Felix Rohleder 10 Punkte, Adrian Milosevic 5, Timo Winnekens 4, Leon Rauch, Florian Hortmann, Andreas Schneider mit je 2, Thomas Rein 1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.