Alfred Opel regiert die Schützengesellschaft Xanten

Anzeige

Die Schützengesellschaft Xanten hat einen neuen Schützenkönig. Alfred Opel aus der II. Kompanie löste den scheidenden Regenten, Christian Grune, ab.

Xanten. Nachdem an der Schießanlage hinter dem Schützenhaus Heinz Roters, Albert van Bebber, Theo Verhuven sen. und Dietmar Tack mit Kopf, linkem und rechtem Flügel, sowie dem Stoß die ersten vier Preise geschossen hatten, holte Opel um 20.50 Uhr mit seinem 18. Schuss unter den Augen von Schießmeister Mathias Andrae den Rest des Vogels von der Stange. Zur Königin erwählte der neue König Birgit Mölders.

Das Throngefolge


Das weitere Throngefolge besteht aus Karl- Eberhard Mölders mit Rita Opel, Theo Verhuven mit seiner Frau Elisabeth, Dr. Markus Eckholt mit Christina Friese, Alex Friese mit Dr. Annette Eckholt, Dietmar Tack mit Susanne Kallenberg und last, not least Frank Kallenberg mit Ute Tack.
Die Bataillonsführung hatte bereits beim Biwak am 04. August gewechselt. Sie besteht nunmehr aus Major Dr. Gisbert Seegers und Oberleutnant Martin Watterott.
Ebenfalls beim Biwak wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit geehrt. Diese waren Christian de Fries und Paul Kempkes für 25jährige, sowie Peter Heinke, Heinrich Hüllmann und Heinrich Gundlach für 40jährige Mitgliedschaft.
Am Samstag,13. August findet um 19 Uhr der Krönungsball im Schützenhaus auf dem Fürstenberg statt. Die Fotos zeigen einige Schützen bei ihren Bemühungen

Randolf Vastmans
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.