Andrea Gellings übergibt das Amt der Brudermeisterin

Anzeige
1
Xanten: Vereinsheim am Fürstenberg |

Die amtierende Königin der Helenen, Andrea Gellings, eröffnete im 655. Jahr des Bestehens der Bruderschaft, die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim der Sportschützen auf dem Fürstenberg. Zahlreiche Mitglieder und Ehrenmitglieder fanden den Weg zur Versammlung. Pfarrer Viktor Roeloffs gedachte den Verstorbenen der Bruderschaft und bat um Kraft und Genesung für die erkrankten Mitglieder zuhause.


Jahresrückblick - Kassenbericht

Der Jahresrückblick, vorgestellt von Geschäftsführer Martin Verhuven, zählte zahlreiche Aktivitäten auf, von einem tollen Schützenfest in 2016 angefangen, bis über ein gelungenes Winterfest, im Restaurant Einstein, bereits in diesem Jahr. Auch der wieder mal ausgeglichene Kassenbestand ließ keine Fragen offen, finanzielle Verluste entstanden nicht. Gemeinnütziger Aktivitäten konnten somit unbeschränkt durchgeführt werden.

Teilvorstandswahlen

Bei den Teilvorstandswahlen stellte sich Brudermeisterin Andrea Gellings, aus persönlichen Gründen, nicht mehr zu Wahl. Drei Jahre lang hat sie das Amt, als erste Brudermeisterin der Bruderschaft, bekleidet. Zum Nachfolger wurde Michale Aman (29) gewählt, er bekleidete bisher das Amt des stellvertretenden Brudermeisters. Trotz seiner beruflichen Herausforderung, als Market Manager in einem international tätigen Unternehmen, hat er sich zur Übernahme des Brudermeisterjobs bereit erklärt. Als stellvertretender Brudermeister wird zukünftig Markus Bonn (38) ihm zur Seite stehen. Thomas Poplawski (28) vervollständigt den neu gewählten Vorstand als stellvertretender Geschäftsführer, der Marc von Ostrowski aus diesem Amt abgelöst hat. Engagement im Ehrenamt ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr, umso mehr sind die Helenen froh junge Leute gefunden zu haben, die diese Herausforderungen angenommen haben.

Mitgliederentwicklung

Die positive Mitgliederentwicklung in allen Bruderschafts-Kompanien, dem Landessielmannszug „Blau-Weiß“, den Sportschützen, bis hin zur Damenkompanie zeigt ein lebendiges Vereinsleben. Die diesjährigen Neuaufnahmen lässt die Mitgliederzahl erstmals auf genau 300 anwachsen.

Schützenfesttermine

Neben den Pflichtterminen, wie Fronleichnam und Viktorprozession, findet das Schützenfest 2017 im Zeitraum vom 01.-09. September 2017 statt. Die Veröffentlichung der Details zum Fest, erfolgt wie immer über die Presse. Die Bruderschaft hat sich als besonderen Termin für 2018 das Bundesfest der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften vorgemerkt, welches vom 14.-16. September 2018 in Xanten stattfindet. Ausrichter ist die Schwesterbruderschaft St. Victor Xanten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.