Auf dem Weg zum Kinderschützenfest in Birten

Anzeige
Xanten: Zur Wassermühle | Zu einem ansehlichen Festumzug hatten sich die Birtener Schützen, das Birtener Tambourcorps und das noch amtierende Kinderkönigschützenpaar an der Kirche versammelt.

Auf dem Weg zur Festwiese durfte ich ein paar schöne Schnappschüsse machen.

Vielen herzlichen Dank all den Festgästen, die so freundlich in meine Kamera gelacht haben.

Und hier sind noch ein paar Infos aus der Printausgabe des "Xanteners":
Am Donnerstag 1. Mai richtet die St. Viktor Bruderschaft Birten das diesjährige Kinderschützenfest aus. Alles Birtener Kinder und Jugendlich sind eingeladen, sich um 10:30 am Lokal "Zum Amphitheater" zu treffen, um dann mit den Vereinen gemeinsam zum Schützenhaus zu marschieren. Dort startet das Fest mit einem Kinderwortgottesdienst an der Schützenhalle. Danach beginnt das Kinderschützenfest. Alle Kinder ab 8 Jahren dürfen am Schießen mit der Armbrust teilnehmen. Es gibt ein Programm mit Spielstraße, Kinderschminken, Hüpfburg, Dosen werfen, heißer Draht und mehr.
einen besonderen Auftritt bietet das Birtener Landestambourcorps, das zur Unterhaltung ein kleines Konzert geben wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.