Helenen suchen Nachfolger für König Jan Angenendt

Anzeige
(Foto: Photo&Art Xanten)
„Wehmut kommt auf, wenn das Königssilber mit der Plakette des amtierenden Königs, traditionell am Patronatstag der hl. Helena, ergänzt wird.“ so Brudermeister Stefan Dinges, „Denn dann wird dem amtierenden Königspaar, Jan Angenendt und Steffanie Bruns klar, dass die Amtzeit und damit der Abschied von der Königswürde nicht mehr weit ist.“

Mit dem Helenentag im August, nähert sich der Höhepunkt des Schützenjahres.

Die Helenen beginnen in diesem Jahr ihr Schützenfest, am Freitag den 13. September 2013 um 19 Uhr, mit der festlichen Eröffnungsmesse im Xantener Dom. Gegen ca. 21 Uhr findet dann der große Zapfenstreich auf dem Xantener Marktplatz statt. In diesem Jahr findet zur gleichen Zeit auch der Citylauf statt. Im Vorfeld wurde mit dem Organisationsteam, rum um Heinrich Gundlach, Absprachen getroffen, damit Läufer wie auch Schützen sich nicht behindern werden. Der Vorstand dankt ausdrücklich dem Team für die vorherige Absprache.

Weiter geht es dann am Samstag den 14. September 2013, mit der Totenehrung auf dem Friedhof. Um 15 Uhr beginnt das Preis-, Pokal- und Königsschießen. Neu wird sein, das die Pokale in einer extra Schießrunde von einer separat angefertigten Schießscheibe erschossen werden.

Während des Tages erfolgen auch Auszeichnungen verdienter Schützen.

Am Sonntag den 15. September 2013 wird ab 6 Uhr der Landesspielmannszug die Xantener Bürger wecken.

Nach einer kurzen Pause geht es dann weiter am Samstag den 21. September 2013, wenn zwischen 17.30 und 18 Uhr der Festzug auf dem Xantener Marktplatz erscheint und das neue Königshaus der Xantener Bevölkerung präsentiert wird.

Im Anschluss beginnt um 19 Uhr der öffentliche Krönungsball im Schützenhaus auf dem Fürstenberg. Sackers & Band spielen auf, der Ball ist öffentlich und der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich Willkommen.

Mit dabei werden die Abordnungen der St. Victor Bruderschaft Xanten, der Schützengesellschaft Xanten und der St. Pantaleon Bruderschaft Lüttingen sein.

Weitere Infos finden Sie auf der Internet Seite Helena-Xanten.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.