Integration durch Sport

Anzeige
Fachtagung 04. Sept. 2015 Bewegung ist Bunt.
Integration durch Sport ist unser Motto und wir tanzen, gemeinsam mit Frauen mit Migrationshintergrund, um ein Zeichen zu setzen. Tanzen macht eben Spaß und das zeigten einige Tänzerinnen der Orientalischen Tanzsportabteilung TuS Xanten unter der Leitung von Djimona (Simone Weier-Kremer) am 28. August. Die Wüstenrosen gaben eine Darbietung beim internationalen Sommerfest 2015 bei der 2. Flüchtlingsunterkunft in Xanten, eingeladen vom Arbeitskreis Asyl sowie am 4. September bei der Fachtagung "Bewegung ist bunt". Eine Veranstaltung des Kreissportbundes Wesel e.V. und dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Wesel. Am 12.9. werden sie in Oberhausen zu sehen sein beim Sommerfest 2015 im Friedensdorf International. Wer Lust hat bei uns mit zu trainieren, kann Dienstags einsteigen. Wir trainieren von 20 - 21 Uhr in der Bewegungshalle. Wir tanzen Orientalisch aber auch Bollywood steht auf dem Programm. Alle Altersklassen sind willkommen. Weitere Informationen unter www.djimona.de oder Mail an info@djimona.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.