Parade und Krönungsball der Victor'sse

Anzeige
Mit der Parade auf dem Markt mit Fahnenschwenken und dem Vorbeimarsch der
Kompanien am Regentenpaar Dieter und Resi Neske und der sie begleitenden Jung-SchützInnenformation, wurde das Schützenfest der Victor’sse am Samstag fortgesetzt.
Nach dem großen Umzug durch die Stadt zum Schützenhaus begrüßte Kapitän Peter Bullmann zahlreiche Gäste, dabei auch eine Abordnung der St. Helena Schützenbruderschaft und der Schützengesellschaft Xanten, sowie den stellv. Bürgermeister Rainer Groß.
König Dieter Neske wurde mit dem Königsorden des BHDS ausgezeichnet, Königin Resi erhielt den Königinnenring.
Orden gab es für die acht besten Schützen des Preisschießens und für die Prinzen der Victor’sse:
Jugendprinz Niklas Hußmann,
Schülerprinz Markus Bullmann und
Bambini-Prinz Lucas Affeldt.
Die Sieger des Sonderscheiben-Schießens erhielten Verzehrkarten.
Nach dem Ständchen des Bundesspielmannszuges konnte bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.
Weitere Informationen unter http://www.victorsse.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.