Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. trifft sich in Sonsbeck und in Xanten

Anzeige
Xanten: Spix e.V. SPZ Xanten | Auf einer Mitgliederversammlung der Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung wurde beschlossen, dass Gruppenabende in Sonsbeck und in Xanten stattfinden. Da die Gruppe die Städte und Gemeinden Sonsbeck, Xanten, und Alpen abdeckt, war es sinnvoll, zusätzlich zu Sonsbeck auch Räumlichkeiten in Xanten zu suchen. Die Treffen finden wie folgt statt:

In Sonsbeck: Kastell, (Hintereingang) Herrenstraße 2, 47665 Sonsbeck
Jeden Montag von 18.00 – 20.00 Uhr

In Xanten: Spix e.V., Marsstraße 70, 46509 Xanten
Jeden Freitag von 18.30 – 20.30 Uhr

Die Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung ist offen für alle, für Jung und Alt, für alle die Probleme mit Alkohol, Medikamenten, Drogen, Spielsucht o.ä. haben. Sie ist offen für Betroffene, Angehörige und alle Interessierten. Bei uns ist jeder herzlich willkommen.

Weiter Infos auf der homepage unter: www.sucht-hoffnung.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.