Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus der Region

4 Bilder

Moskitos mit dem erlösenden Dreier in Berlin

Michael Splitt
Michael Splitt | Essen-West | vor 48 Minuten

Essen: ESC Moskitos | Moskitos mit dem erlösenden Dreier in Berlin Paukenschlag im ersten Abschnitt, nach dem Abgang von Niklas Hildebrand zeigte die Mannschaft bei den Preussen eine deutliche Reaktion. Störte Berlin früh und war endlich mal effektiv. Für die Moskitos begann es nach Maß, Dennis Thielsch konnte bereits in der 2. Minute die Führung für die Essener Gäste erzielen. Und die Moskitos machten weiter, Berlin bekam keinen Zugang zum...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Datteln: Ein Leben fürs Theater - Regisseurin Ulla Rottmann ist seit 52 Jahren beim Amateurtheater St. Amandus Datteln

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | vor 1 Minute

Was wären Vereine ohne das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder? Was wäre das Amateurtheater St. Amandus Datteln (ATAD) ohne seine langjährige ehrenamtliche Regisseurin Ulla Rottmann und ihre Mitstreiter? Das wäre nicht auszudenken! Vor 52 Jahren betrat die damals 18-Jährige Dattelnerin erstmals die Bühne der Pfarrspielschar Amandus und kann sich seither ein Leben ohne Theaterspiel, Rollenbuch, Textlernen und Regiearbeit...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Wolfgang Schulte
von Elmar Begerau
von Elmar Begerau
von Elmar Begerau
von Thomas Holtz
vorwärts
1 Bild

Landrat reist nach Brüssel: Für Fortsetzung der EU-Förderpolitik

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | vor 1 Minute

Der Erhalt der Europäischen Förderpolitik – das ist das erklärte Ziel von politischen Vertretern des Ruhrgebiets, die am 18. Oktober nach Brüssel reisten. Auch Land Michael Makiolla nahm an der Reise teil, um in Brüssel ein Zeichen zu setzen. Kreis Unna/Brüssel. „Ich setze mich hier in Brüssel dafür ein, dass die Förderpolitik der EU fortgesetzt und weiterentwickelt wird“, sagt Landrat Michael Makiolla. „Ziel ist es,...

11 Bilder

Trotz Herbstwetter und Wind .... eine Radfahrt im Südkreis Kleve .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | vor 3 Stunden, 33 Minuten

Das Wetter durchwachsen, mal Sonne, mal Regenschauer und ständiger Westwind - trotzdem mal mit dem Fahrrad rund um Haus Vlassrath, einem Herrenhaus und Rittersitz unmittelbar an der Niers unweit der Blumenstadt Straelen .... Niersauen, weite Felder und dichte Wälder, die oft bis zum Horizont reichen .... hier einige Eindrücke von einem mehr oder weniger regnerischem Oktobertag .... mit viel Freude an der Natur!

Anzeige
Anzeige
28 Bilder

Es lebe das Handwerk

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski | Rheinberg | vor 2 Stunden, 55 Minuten

Rheinberg: Tischlerei | meine Frau und ich hatten lange überlegt, ob wir diesen Artikel hier veröffentlichen sollten. Denn oft wird so ein Schriftstück als Werbung abgetan und meistens wieder ausgeblendet. Aber aufgrund einer hervorragenden Handwerkerleistung, die man hier ehrlicherweise einmal mit Respekt benennen muss, wurde unser Traum von einer Küche individuell umgesetzt. Man kann über das Handwerk schimpfen wie man will, aber diese, an uns...

1 Bild

Guten Tag: Beladen der Lkws

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 1 Minute

Velbert: Velberter Medienhaus | Die Nachfragen der Bürger häufen sich inzwischen, nun kann Monika Schlinghoff von der Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede ein Datum bekannt geben: "Am Samstag, 11. November, kommen die Hilfstransporter", so die Nevigeserin. Seit vielen Jahren sammelt sie mit Hilfe weiterer engagierter Bürger Spenden, die nach Satu Mare in Rumänien gebracht werden. Ob Kleidung für Kinder und Erwachsene, Spielzeug oder Haushaltsgeräte, gespendet...

  • Hallöchen Ihr Lieben.. momentan bin ich gesundheitlich nicht so gut drauf...und auch innerhalb der
    von Sabine Hegemann | Essen-Steele | vor 1 Stunde, 14 Minuten | 1 Bild
  • Der Bücherherbst der Stadtbücherei Velbert machte den Schülern Lust auf mehr Stöbern, suchen,
    von Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | vor 4 Stunden, 9 Minuten | 4 Bilder
1 Bild

Neues Führungsduo beim Vereinsring / Totengedenken diesjährig am Sonntag

Detlev Becker
Detlev Becker | Arnsberg | vor 1 Stunde, 13 Minuten

NIEDEREIMER In der Herbstsitzung des Vereinsrings Niedereimer wurde von den Gruppierungen des Dorfes ein neues Führungsduo gewählt. Nun steht Elmar Bertram als 1. Vorsitzender und Manuela Drawski als 2. Vorsitzende dem Vereinsring vor. Beide wurden einstimmig von der Versammlung gewählt. Dieser Schritt war notwendig geworden, da Holger Weber sein Amt im August zur Verfügung stellte. Ebenfalls zurückgetreten ist Michael Roth...

1 Bild

Spannendes Herbstferienprogramm in der Stadt - Viele Angebote bei den (städtischen) Jugendzentren und Bauspielplätzen

Gelsenkirchen: Gelsenkirchen | In den Herbstferien erwartet die Gelsenkirchener Kinder und Jugendlichen wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm in den (städtischen) Jugendzentren und auf den Bauspielplätzen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben verschiedenste abwechslungsreiche Angebote zusammengestellt. Die Teilnahme am städtischen Herbstferienprogramm ist kostenlos. Zur besseren Planung ist zu den Ausflügen eine vorherige...

1 Bild

Lukassen und Breucker bringen Leben auf den Friedhof

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 10 Stunden, 17 Minuten

Dorsten: Gärtnerei Lukassen | Dorsten. Ihr 25-jähriges Bestehen feiert die Friedhofsgärtnerei Lukassen und Breuker. Mit der Pflege zweier Friedhöfe hat es 1992 angefangen. Heute ist das Unternehmen mit seinen elf Beschäftigten auf 20 Friedhöfen auch in der Region um Dorsten tätig. Vor 25 Jahren haben Franz-Josef Breuker und Martin Lukassen das Unternehmen aus der im 1947 entstandenen und noch heute bestehenden Gärtnerei Lukassen gegründet. Der...