Ratgeber

Notdienste
Apotheken-Notdienst City 17.-21.11.2018

Samstag, 17.11. Münster-Apotheke, Münsterstr. 45, Tel. 813310 Sonntag, 18.11. Hirsch-Apotheke, Ostenhellweg 61, Tel. 525270 Montag, 19.11. Stein-Apotheke, Leopoldstr. 10, Tel. 7281010 Dienstag, 20.11. Westfalen-Apotheke, Hohe Str. 71, Tel. 121363 Mittwoch, 21.11. Max & Moritz-Apotheke, Krimstr. 2, Tel. 818587 Infos über weitere Notdienst-Apotheken: www.akwl.de und kostenlos unter Tel.  0800 002 2833 Im Notfall: Ärztlicher Notdienst: Tel. 116 117...

  • Dortmund-City
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Das Theater Gegendruck hat aus dem Roman „Ein Kind unserer Zeit“ ein packendes Theaterstück gemacht.

Recklinghausen: "Ein Kind unserer Zeit" - Premiere in der Kunsthalle

Der Roman von Ödön von Horváth "Ein Kind unserer Zeit" hat am Sonntag, 18. November, um 18 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße, in einer Bühnenfassung vom Theater Gegendruck Premiere. Der Schriftsteller Ödön von Horváth ist einer der wichtigsten Theaterautoren des 20. Jahrhunderts. Sein Roman „Ein Kind unserer Zeit“ erschien erst nach seinem Tod in einem Amsterdamer Exil-Verlag. Geschildert wird darin die Geschichte eines jungen Soldaten, vollgestopft mit Phrasen eines militanten...

  • Recklinghausen
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der traditionelle Wintermarkt im Ida-Noll Seniorenzentrum.

Datteln: Traditioneller Wintermarkt

Am Samstag, 17. November, findet im Ida-Noll-Seniorenzentrum, Leharstraße 9, in Datteln der traditionelle Wintermarkt statt. Von 15 bis 18 Uhr sorgen verschiedene Stände mit winterlich-festlicher Dekoration und allerhand Leckereien für eine gemütliche vorweihnachtliche Stimmung. Für Kurzentschlossene sind noch Stände frei. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 02363/739123.

  • Datteln
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die beliebte Teenie Disco für 11-15 Jährige in St. Marien.

Waltrop: Teenie Disco Special - 15 Jähriges Jubiläum

Wer kennt sie nicht? Die beliebte Teenie Disco für 11-15 Jährige in St. Marien. Diese Party gibt es nun schon seit 15 Jahren in Waltrop, initiiert vom Kinder- und Jugendparlament. Vieles ist im Laufe der Zeit gleich geblieben: Seit 15 Jahren sind die gleichen Helfer vor Ort, seit 15 Jahren sorgt DJ Benjamin Luig für die Musik, seit zehn Jahren wird die Teenie Disco in St. Marien und mit der St. Marien Jugend gemeinsam durchgeführt. Aber in all den Jahren haben sich die Veranstalter immer...

  • Waltrop
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Ausbildung im Kosmetikatelier

Seit März diesen Jahres sorgt die ganzheitliche Kosmetikerin Alexandra Weiß im Gevelsberger Kosmetikatelier an der Neustraße 6 für das Wohlbefinden ihrer Kunden. Bereits seit mehr als 30 Jahren ist sie erfolgreich im Kosmetik- und Welllnessbereich tätig, seit über 25 Jahren bildet sie auch aus. Ab Januar wird sie zusätzlich zu ihrem umfangreichen Behandlungsangebot an zwei Tagen in der Woche verschiedene Beauty-Ausbildungen anbieten. Ihren Kunden bleibt sie weiterhin an drei Tagen in der...

  • Gevelsberg
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Stände an der Kirche St. Markus
Martini-Markt in Bredeney

Zum Martini-Markt mit Umzug hatte die katholische Kirchengemeinde St. Markus zum zwölften Mal eingeladen. An der Bredeneyer Kirche wurden an Ständen Leckereien geboten, aber auch Bücher und mehr. Im Anschluss fand der Zug durch den Stadtteil statt. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
"Daybreak" singt nicht nur mehrstimmig, sondern tritt auch mit einem breiten Spektrum an Instrumenten auf.

Recklinghausen: "Im Anfang war das Wort" - Keltischer Gottesdienst mit "Daybreak"

Am Samstag, 17. November, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd um 18 Uhr zum Keltischen Gottesdienst mit der Band "Daybreak" in die Lutherkirche, Bochumer Straße 161, ein. Unter der Überschrift "Im Anfang war das Wort" geht es um die Geschichte Gottes mit den Menschen. Es wird von Liebe und Verwandlung, über den Alltag und um das ewige Leben geredet und von dem Geheimnis gesprochen, dass Gott die Menschen zu seinen Kindern gemacht hat. Keltische Gottesdienste mit der Band...

  • Recklinghausen
  • 15.11.18
  • 2× gelesen
Kultur

Recklinghausen: Kunstlabor in der Kunsthalle

Am Samstag, 17. November, findet von 11 bis 15 Uhr in der Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße, ein Kunstlabor für Kinder von sechs bis zwölf Jahren mit der Bildhauerin Saridi statt. Die Kinder entwickeln eigene Ideen und gestalten mit verschiedenen Materialien. Die Kosten betragen 10 Euro inklusive Material. Getränke und ein Snack sollten mitgebracht werden. Anmeldungen erfolgen unter Tel. 50-1935.

  • Recklinghausen
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Mitsing-Konzert im Leohaus.

Olfen: Das Mitsing-Konzert im Leohaus

Die Bürgerstiftung Unser Leohaus ist Veranstalter des Konzertes und lädt Alt und Jung, Gruppen und Vereine zum Mitsingen am 16. Novermber ins Leohaus ein. Beginn 20 Uhr. Gemeinsam singen und feiern und einen unvergesslichen Abend erleben mit Schlagern, Oldies und Rock'n Roll. Augenzwinkernd wird Acki Löbbecke, bekannt als Sänger und Gitarrist vom Duo Taktlos - den Songvereredlern aus dem Ruhrgebiert - durch das Programm führen. Acki ist vielen auch von den Summer Specials in Olfen...

  • Olfen
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Martin Brödemann spielt Orgelmusik in der einzigartigen Kulisse des Schiffshebewerk Henrichenburg.

Waltrop: Orgelkonzert - Martin Brödemann im Schiffshebewerk

Am Samstag, 17. November, um 19.30 Uhr lässt der Komponist Martin Brödemann neben eigenen Werken auch Kompositionen von Dietrich Buxtehude und Johann Pachelbel in der Maschinenhalle des Schiffshebewerks Henrichenburg erklingen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe lädt zu einem monumentalen Orgelkonzert in sein Industriemuseum ein. Die Maschinenhalle des LWL-Industriemuseums gleicht einer Industriekathedrale. Die hohe Decke – und vor allem die Akustik – erinnern an eine Kirche. Eine Orgel...

  • Waltrop
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Ratgeber
Kurs für pflegende Angehörige

Datteln: Kurs für pflegende Angehörige

Wer hat nicht den Wunsch, im Alter oder während einer Erkrankung möglichst lange in seiner vertrauten Umgebung zu verweilen? Das Team zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen bietet den kostenlosen Kurs "Pflegen zu Hause" an. Das dreitägige Angebot beginnt am Samstag, 17. November, in der Schule für Gesundheitsberufe am St. Vincenz-Krankenhaus, Kirchstraße 27, in Datteln und richtet sich an Frauen und Männer, die im häuslichen Umfeld die erforderliche Pflege und Betreuung eines...

  • Datteln
  • 15.11.18
  • 0× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Diabetisberaterinnen: Ingrid Bennemann, Sandra Herzog, Marina Regier, Andrea Horz, Elke Fischer
Prof. Dr. med. Monika Gappa (2.v.l.) und Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen (1.v.r)
5 Bilder

Weltdiabetestag 2018 - "Die Familie und Diabetis"

Bereits zum dritten Mal lädt die Kinderklinik des Marien-Hospitals Wesel zu einer Informationsveranstaltung im Rahmen des Weltdiabetestages in die Musik- und Kunstschule Wesel ein. Die diesjährige Informationsveranstaltung steht unter dem Motto: „Folge-Erkrankungen bei Diabetes mellitus Typ 1 – aktueller Stand und Perspektiven“. Diabetes Typ I ist eine Autoimmunerkrankung und im Gegensatz zu Diabetes Typ II ist diese nach heutigem Stand nicht heilbar. „Bereits Säuglinge können an dieser...

  • Wesel
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Kultur
Buchautor Jürgen Lohbeck präsentiert sein Buch über den Luftkrieg in Velbert, Langenberg und Nerviges.
3 Bilder

„Die Menschen sind bereit darüber zu sprechen!“

Autor Jürgen Lohbeck dokumentiert in seinem neusten Buch die Auswirkungen des Luftkrieges in Velbert Die Buchneuerscheinung, „Velbert, Langenberg und Neviges im Luftkrieg 1939-1945“, von Lokalhistoriker Jürgen Lohbeck, beschäftigt sich eindrucksvoll mit den Auswirkungen des Luftkrieges in Velbert. Reich bebildert, teilweise mit bisher unveröffentlichten Originalaufnahmen, dokumentiert der Autor diesen Teil der Velberter Geschichte. Das Buch ist eine vertiefende Ergänzung der aktuellen...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Politik

Auch durch "entschärftes" Polizeiaufgabengesetz NRW keine Entwarnung
Aufruf der Bochumer Montagsdemo zum Protest gegen das Polizeiaufgabengesetz NRW

Am 13.11.18  kam es zu einer Anhörung der Änderungsanträge der Fraktionen  der Parteien CDU und FDP zum Gesetzentwurf des Polizeiaufgabengesetzes  im Landtag NRW. Obwohl der Begriff der Gefährder gestrichen wurde, ist der Gesetzesentwurf immer noch eine Gefahr für unschuldige Menschen. Die Änderungsanträge sahen einen Katalog von bestimmten Straftaten nach dem StGB (Strafgesetzbuch) zum neugefassten § 8 des Polzeiaufgabengesetzes vor. Zwar sind in diesem Katalog eindeutige Straftaten wie Mord...

  • Bochum
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall
98-jährige Autofahrerin wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Eine 98 Jahre alte Hattingerin hatte sich heute vor dem Schöffengericht zu verantworten. Staatsanwältin Klima beschuldigte sie, Mitte Februar 2018 mit ihrem PKW auf einem Zebrastreifen in Welper eine Seniorin, die mit ihrem Rollator unterwegs war, angefahren zu haben. Diese starb an den dabei erlittenen schweren Verletzungen wenige Tage später in einer Bochumer Klinik. Es war eine sehr emotionale Schöffengerichtsverhandlung, bei der die Angehörigen des Unfallopfers noch einmal an das...

  • Hattingen
  • 14.11.18
  • 106× gelesen
Kultur

10 Jahre verlockender Wunschbaum
Wunschbaumaktion beim Friseur Verlockend

Ja, sie lesen alle richtig, unsere Wunschbaumaktion in Zusammenarbeit mit junikum, feiert in diesem Jahr ihr 10 jähriges Jubiläum. Vielen vielen Kindern und Jugendlichen konnte, mit ihrer Hilfe schon ein schönes Weihnachtsfest bereitet werden. Wenn sie unsere Aktion in diesem Jahr unterstützen möchten, um Kindern aus Heimen und sozial schwachen...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Kultur

Biographie als Inhalt - "Freiraum" sucht Darsteller
Freies Theater aus eigener Gedankenwelt

Stur Auswendiglernen wollen sie nicht, die Darsteller des neuen Ensembles "Freiraum". Der Name ist Programm, denn Themen der Spielszenen sollen alltägliche Situationen sein, aus denen eine Geschichte gewebt wird. Damit ordnet sich "Freiraum" zwischen Improtheater und Laienschauspielbühne ein. Spontan stand die Gruppe rund um Chr. Paduch vor Publikum, im ehemaligen Elektrokaufhaus Wix, Schulstraße, bei der Aktion "Künstler gegen Leerstand". Die Rezitation über die Entstehung eines...

  • Unna
  • 14.11.18
  • 3× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Anke Stamm, Leiterin des "Ein Shop" (zweite von rechts) und ihr Team, erfüllen auch in diesem Jahr Weihnachtswünsche für Kinder.
3 Bilder

Kinderaugen sollen wieder leuchten!

Weihnachtswünsche von Kindern aus bedürftigen Familien können erfüllt werden Zwei kleine Weihnachtsbäume, tragen in der Evangelischen Kirchengemeinde Langenberg auch in diesem Jahr wieder einen ganz besonderen Schmuck. Viele kleine weihnachtliche Anhänger mit Wünschen von Kindern aus bedürftigen Familien, warten darauf erfüllt zu werden. Zu finden sind die „Bäumchen“ in der Alten Kirche und im Kreiersiepen 7, im „Ein Kaffee“. Das Team des „Ein Kaffee/Ein Shop“ bittet in diesem Jahr...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Sport
Das erste Radrennen fand 1969 in der Gartenvorstadt statt. Mit dabei Hans Kuhn (noch beim PSV Köln), Trott, Muddemann, Kuhn, Kuiper (v.r.)
6 Bilder

RSV Unna: Über 1 500 Radrennen in 50 Jahren
Begeisterung für Rennsport wie Radtouristik

Selbst wer so gar nichts mit Radsport zu tun hat stand häufig begeistert zwischen rund 30 Tsd. Zuschauern bei der Unnaer Radnacht oder beim "Osterrennen durch den Kreis Unna", an denen Fahrer von Weltklasse an den Start gingen. Radtouristik und Volksradfahrten sind beliebte Aktivitäten auch für Familien geworden und feste Größen im Sportkalender. Doch viel länger ist die Liste der Erfolge im Radrennsport des RSV Unna. Auf fünf Jahrzehnte blickt der Verein in diesem Jahr zurück. Den Anlass...

  • 14.11.18
  • 3× gelesen
Ratgeber

Diabetesrisiko
Diabetesrisiko in Menden: DAK-Gesundheit schaltet Hotline

Menden, 15. November 2018. Die DAK-Gesundheit schlägt in ihrem aktuellen Versorgungsreport zur Früherkennung und Prävention von Diabetes ein neues Versorgungskonzept vor. Der Hintergrund: Sechs Millionen Menschen in Deutschland haben bereits Diabetes mellitus Typ 2, etwa zwei Millionen weitere wissen noch nichts von ihrer Diabetes-Erkrankung. Grund genug für die DAK-Gesundheit in Menden, eine spezielle Telefon-Hotline anzubieten. Was sind erste Anzeichen einer Prädiabetes? Welche Gegenmaßnahmen...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Reisen + Entdecken
46 Bilder

Ausflugtipp - Alte Gemäuer
Das Nikolauskloster in Neuss

Kleiner Ausflug zum Nikolauskloster am 13. November 2018 Bei wechselndem Wetter und Wolken, die immer mal den Himmel verdunkelten, bin ich eine kleine - aber für mich anstrengende - Runde dort spazieren gegangen! Was war ich froh, dass ich ab und zu auf einer der dort noch stehenden Bänke Platz nehmen konnte! Später, als ich im Auto saß, war ich fix und fertig! Beweisbild anbei! :D  - Viel Freude beim Betrachten der Bilder!!! > > Das Nikolauskloster in der Gemeinde...

  • 14.11.18
  • 20× gelesen
  • 2
Politik
Das Original der Skulptur "Die trauernden Eltern" von Käthe Kollwitz auf der deutschen Kriegsgräberstätte in Vladslo/Flandern: Dort sind über 25 000 Tote des Ersten Weltkrieges begraben. 
 Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Foto: Uwe Zucchi
Abdruck honorarfre
3 Bilder

Volkstrauertag am Sonntag (18.11.) in Marl

Anlässlich des Volkstrauertages wird am Sonntag (18.11.) an mehreren Orten in Marl der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht. Zur zentralen Gedenkfeier im Stadtzentrum und zu den Kranzniederlegungen in den Stadtteilen sind alle Bürger herzlich eingeladen. Die zentrale Gedenkveranstaltung beginnt um 12 Uhr am Bonhoeffer-Denkmal auf dem Creiler Platz vor dem Rathaus. Gedenken anlässlich 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg. Der Wagen von Compiègne ist ein ehemaliger, zu einem Bürowagen umgebauter...

  • Marl
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Netwerk der Generationen
Damit sich Nachbarn wieder kennen und helfen

Die Innenstadt gilt als anonymes Pflaster. Hier gibt es kein rechtes Stadtteilbewusstsein wie andernorts in Mülheim. Beate Gottwald, Ragnhild Geck und Jörg Marx arbeiten im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Stadtmitte daran, dass sich das ändert. Ihr Ausgangspunkt ist das Quartier rund um den Hans-Böckler-Platz. Die 1951 gegründete Wohnungsbaugesellschaft SWB ist dort unter anderem Eigentümerin der Wohn-Hochhäuser Hans-Böckler-Platz 7 bis 9. Sie hat mit der sogenannten Tenne dem Netzwerk der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.18
  • 3× gelesen
Politik
Die Victoria-Brache soll Standort für die Forensik werden, links grenzt die Fläche an die Westfalia-Siedlung, oben an die Zwolle Allee.

Bürgerinitiative kämpft gegen Forensik

Die Verwaltung klagt weiter gegen den Bau einer Forensik in Lünen, bringt aber eine Standort-Alternative ins Spiel. Die Idee sorgt bei der Bürgerinitiative Lünen ohne Forensik für wenig Begeisterung.  Ihr Name ist ihr Programm und so bleiben die Gegner dabei: Die Bürgerinitiative will keine Klinik für psychisch kranke Straftäter im Stadtgebiet - weder auf der Brache der alten Zeche Victoria, noch an anderer Stelle. Sechs Jahre sind seit der Ankündigung der Landesregierung, eine Forensik in...

  • Lünen
  • 14.11.18
  • 255× gelesen
Blaulicht

Schöffengericht in Hattingen
Maschinenpistole auf dem Richtertisch

Ein 49 Jahre alter Sprockhöveler hatte sich heute wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und gegen das Waffengesetz vor dem Schöffengericht zu verantworten. Er erhielt dafür am Ende der Hauptverhandlung eine Freiheitsstrafe von 21 Monaten, die für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wurde. Der Angeklagte hat schon seit Jahren einen Hang zu Waffen. Früher importierte er nach eigenen Angaben mit seinem früheren Geschäftspartner Dekorationswaffen aus England. Im Jahre 1999 kam er...

  • Sprockhövel
  • 14.11.18
  • 98× gelesen
Wirtschaft
Der Bläserchor Melanchthon ist schon zu einem festen Bestandteil auf dem Adventmarkt geworden, Foto: Rüdiger Beck

Attraktives Programm für die Marktbesucher
Adventmarkt auf dem Davidis Markt

Das Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost lädt am 15. Dezember wieder zum traditionellen Adventmarkt auf dem Davidis Markt ein. Die Marktbesucher können sich bei familiärer Atmosphäre an den Marktständen und in den anliegenden Geschäften wieder auf Spezialitäten und Produkte aus der Region freuen. Darüber hinaus gibt es ein attraktives Programm, das um 10.00 Uhr mit dem Bläserchor Melanchthon startet. Ab 11.00 Uhr sorgt die Franziskus Grundschule für Unterhaltung. Ergänzende...

  • Dortmund-Ost
  • 14.11.18
  • 8× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Von Marion Hardt und Heinz Pasterny (beide links) wurden (v.l.) Helga Westerfeld, Bernd Stangl, Marlis Bornmann, Andreas Edelstein, Heinz Lindenblatt sowie Gabi und Wolfgang Nippert mit der Scharnhorst-Medaille geehrt.

98. Scharnhorst-Medaille wurde vergeben
Sieben Ehrenamtler erhielten Auszeichnung

Bürgerliches Engagement im Stadtbezirk Scharnhorst wird seit 2005 mit der Scharnhorst-Medaille belohnt. Sieben Preisträger bekamen nun die Auszeichnung aus Meißener Porzellan. Bei der 14. Verleihung der Scharnhorst-Medaille nähert sich die Lenkungsgruppe Stadtbezirksmarketing langsam der dreistelligen Zahl an Trägern: „Wir vergeben heute die 98. Medaille“, erklärte Marion Hardt, Geschäftsführerin des Stadtbezirksmarketings. Sieben engagierte Bürger wurden im Begegnungszentrum Scharnhorst...

  • Dortmund-Nord
  • 14.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
Horst Eckert, Jahrgang 1959, ist einer der besten deutschen Politthriller-Autoren. Der gelernte Journalist lebt in Düsseldorf, wo er seine erfolgreichen Polizeiromanen ansiedelte, aus denen seine aktuelle Thriller-Serie um Kommissar Vincent Che Veih hervorging. Im Mittelpunkt von Horst Eckerts aktuellem Roman "Der Preis des Todes" steht die Fernsehmoderatorin Sarah Wolf. Als der Politiker Christian Wagner, mit dem sie befreundet ist, erhängt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden wird, glaubt sie nicht an Selbstmord. Sarah Wolf beginnt zu ermitteln und stößt in Wagners Unterlagen auf beunruhigende Informationen. Wie gut kannte sie den Mann wirklich, in den sie verliebt war?
4 Bilder

Krimis für den guten Zweck
Ausgelesen: Mord in der Bibliothek

Das wird ein blutiger Abend in der Stadtbibliothek, wenn sich im Dezember die Autoren des Krimistammtischs Ruhr mit ihren spannenden Stories präsentieren. "Ausgelesen – Mord in der Bibliothek" ist das Motto, unter dem Büchereileiter Klaus-Peter Böttger den Spannungspezialisten am 8. Dezember 2018 die Zentralbibliothek im Gildehof zur Verfügung stellt. Mörderisches Programm Dann werden anlässlich des Krimitages der Politthriller-Star Horst Eckert aus Düsseldorf, Ruhrkrimi-Spezialist...

  • Essen-Ruhr
  • 14.11.18
  • 3× gelesen
  • 2
Kultur
5 Bilder

Hammerkopfturm in Castrop-Rauxel

Das Industriedenkmal Hammerkopfturm Erin III leuchtet oder besser er strahlt, auf Schwerin! Er ist einer der wenigen im Ruhrgebiet erhaltenen Hammerkopftürme und inzwischen der älteste in Westfalen. Seine Denkmalwürdigkeit leitet sich vor allem aus der Technikgeschichte ab. Na denn Glück Auf

  • Castrop-Rauxel
  • 14.11.18
  • 16× gelesen
  • 2
Kultur

Auftritt von Markus Krebs am 11. Dezember 2018 muss verschoben werden
Terminverschiebung Markus Krebs

Wie der Veranstalter mitteilt, muss der Auftritt von Markus Krebs am 11. Dezember 2018 in der Eventkneipe "Anne Tränke" verschoben werden. Als neuer Termin wurde Mittwoch, 19. Dezember 2018, Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr festgelegt. Alle Tickets behalten für diesen Termin selbstverständlich ihre Gültigkeit oder können unproblematisch beim Verkäufer zurückgegeben werden. Veranstalter, Markus Krebs und rogschticket bitten um Verständnis. https.//rogschticket.de

  • Duisburg
  • 14.11.18
  • 11× gelesen
Sport
5 Bilder

Sechs Teilnehmer - sechs Medaillen

Am 11. November 2018 war der Judo-Club Haldern 1978 e.V. zu Gast beim Budo-Club Kamp-Lintfort e.V. Die Erfolgsquote von 73 % gewonnene Kämpfe münzten die sechs Halderner Judoka beim KaLi-Turnier in drei Gold-, zwei Silber- und eine Bronzemedaille um. Ein beachtenswertes Ergebnis. Die vier Wettkämpfer der Altersklassen U13 und U15 erzielten dabei das bestmögliche Ergebnis. Veronika Pandzioch (U15/-48 kg), Max Kremer (U15/-46 kg) und Alexander Pandzioch (U13/-37 kg) waren an diesem Tag nicht...

  • Rees
  • 14.11.18
  • 10× gelesen
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Verteidiger zu seinem Klienten: „Jetzt können wir nur noch hoffen, dass wir mit einem blauen Augen davon kommen!“ Ängstlich zuckt sein Mandant zusammen: „Glauben Sie wirklich, dass es zu einer Schlägerei kommen wird...?“

  • Düsseldorf
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Neue Internetseite des Paritätischen Essen mit Einrichtungssuche
Kita, Pflegedienst und andere soziale Angebote schnell finden

Die neue Internetseite des Paritätischen Essen (www.essen.paritaet-nrw.org) ist online und mit ihr erstmals eine Einrichtungssuche: Rund 200 soziale Hilfs- und Beratungsangebote von Mitgliedsorganisationen des Essen können damit gefunden werden – und darüber hinaus sogar mehr als 6.200 in ganz NRW. Kita gesucht? Aber eine, die nicht weiter als fünf Kilometer von Zuhause entfernt ist? Kein Problem: Einfach Suchbegriff, Ort und Entfernung in die neue Einrichtungssuche des Paritätischen Essen...

  • Essen
  • 14.11.18
  • 0× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr im Einsatz auf der Heggerstraße.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Fettbrand in einem Imbiss auf der Heggerstraße

Die Feuerwehr wurde heute am frühen Nachmittag zu einem Fettbrand in einem Imbiss auf der Heggerstraße alarmiert. Martinshörner hallten über die Große Weilstraße und Passanten gingen zur Seite, als die Kräfte der Hauptwache schon  wenige Minuten nach ihrer Alarmierung mit ihren großen Fahrzeugen an der Einsatzstelle auf der Heggerstraße eintrafen. Die unter schwerem Atemschutz eingesetzten Kräfte des Angriffstrupps stellten schnell fest, dass die Mitarbeiterinnen des Imbisses den Brand...

  • Hattingen
  • 14.11.18
  • 22× gelesen
Politik
2 Bilder

800 Unterschriften für den Erhalt des Seniorentreffs an Wesels Bürgermeisterin
Ist der „Bogen“ noch zu retten?

Etliche Nutzergruppen, wie zum Beispiel die Rollstuhl-Tanzgruppe, der Stammtisch ehemaliger Taxifahrer, der Sozialverband VdK und Besucher, wollen die vor über sechs Wochen überraschend angekündigte Nutzungsänderung der seit 34 Jahren bestehenden Senioren-Begegnungsstätte Wesel e.V. „Im Bogen“ nicht hinnehmen und haben Unterschriften für den Erhalt des „Bogen“s als Seniorentreff gesammelt. Am Mittwoch, 14. November 2018 überreichte der Vorsitzende des VdK, Richard Theissen, im Beisein von...

  • Wesel
  • 14.11.18
  • 70× gelesen
  • 2
Kultur
Hammer Brücke (1984) mit Blick auf Neuss. Am linken und rechten Rheinufer stehen noch die alten Brückentürme der ersten Brücke von 1870.
13 Bilder

Unterwegs im DÜSSEL-DORF
Eine Brücke, zwei Kapellen und viel Gemüse: Impressionen aus Düsseldorf-Hamm

Kaum zu glauben: Wenige hundert Meter vom angesagten Düsseldorfer Medienhafen entfernt liegt direkt am Rhein der kleine dörfliche Stadtteil Hamm, nicht ohne Grund auch "Kappes-Hamm" genannt. Südlich der Bahnlinie beginnt eine andere Welt. Hier wird nicht nur "Kappes" (= Weißkohl) angebaut, sondern noch intensiv Landwirtschaft betrieben. Von den Feldern aus ist die Hafen-Silhouette mit Stadttor und Rheinturm zu sehen. Hamm gehört seit 1394 zu Düsseldorf, ist aber sehr viel älter. Dass sogar...

  • Düsseldorf
  • 14.11.18
  • 15× gelesen
  • 6
Ratgeber

"Weihnachtswunsch"
Geschenk-Aktion zugunsten des Lühlerheims geht in die elfte Runde

Auch in diesem Jahr wird Landrat Dr. Ansgar Müller wieder den ersten Wunschzettel persönlich vom Wunschbaum nehmen. Am Mittwoch, 28. November, startet um 8.45 Uhr im Weseler Kreishaus zum elften Mal die Aktion "Weihnachtswunsch" zugunsten der Bewohnerinnen und Bewohner des Lühlerheims in Schermbeck, in dem ganzheitliche Wohn-, Lebens- und Eingliederungshilfe geleistet wird. Jeder, der sich an der Aktion beteiligen möchte, ist zu der Eröffnung herzlich eingeladen. "Unsere Aktion ist nach...

  • Wesel
  • 14.11.18
  • 18× gelesen
Sport
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Sind wir hier beim Eishockey?

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die Mintarder U17 Kickerinnen mussten in Bocholt so einiges einstecken. Bei den Handballern herrschte gute Laune. Die D-Jugend hatte ihren ersten Auftritt in der Kreisliga. Gegen DJK Altendorf 09 gingen die Kettwiger schnell mit 4:0 in Führung. Zwar kam Altendorf durch ein paar Unaufmerksamkeiten auf 3:5 heran, doch zur Pause stand es 7:3 für die Kettwiger Mädels und Jungs. In der zweiten Hälfte kamen sie...

  • Essen-Kettwig
  • 14.11.18
  • 5× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der Rotary Club Hohenlimburg-Letmathe hat 5.000 Euro für das Arztmo-bil von Luthers Waschsalon gespendet.

Unterstützung für Luthers Waschsalon
Rotarier spenden für Arztmobil

Eine großzügige Spende in Höhe von 5.000 Euro haben Dr. Andreas Steffen, Rudolf Krefting und Rainer Lagemann im Namen des Rotary Clubs Hohenlimburg-Letmathe jetzt für das neue Arztmobil von Luthers Waschsalon überbracht. „Die Spende hilft uns für die Anschaffung der notwendigen Innenausstattung des Fahrzeugs ungemein“, freut sich Dr. Theo Scholten, der sich ehrenamtlich für Luthers Waschsalon engagiert. „Wir wissen welchen wichtigen Beitrag die Diakonie Mark-Ruhr mit dem Arztmobil für die...

  • Hagen
  • 14.11.18
  • 23× gelesen
Politik

GroKo macht unverantwortliche Klimapolitik
Unsere Kinder und Enkel müssen die negativen Folgen tragen!

Sehr geehrte Damen und Herren von CDU/CSU und SPD! Ist Ihre Klima- und Energiepolitik erfolgreich und verantwortbar gerade für unsere Kinder und Enkel? Es kann ja sein, dass Sie zufrieden sind, wenn per Prognose in 2018 38% erneuerbarer Strom im Netz ist. Aber: • Die Klimaschutzziele 2020 und auch 2030 werden nicht erreicht. • Die erstaunlich „hohe“ Quote in 2018 ist leider weitgehend paradox und wetterbedingt! Begründung: 1. Wegen der EEG-Reform aus 2014 (unter S....

  • Ennepetal
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Wirtschaft
40 Bilder

Maschinenbau trifft Werkstofftechnik
Projektpräsentation der Fachschule für Maschinenbautechnik

Techniker-Messe im Duisburger Nordentrifft Stuttgarter High-Tech: Am Samstag, 10. November 2018, fand die Techniker-Hausmesse am RBBK bereits im sechsten Jahr in Folge statt. Die angehenden Maschinenbau- und Werkstofftechniker des aktuellen Abschlussjahrgangs präsentierten der interessierten Öffentlichkeit maschinenbau- und werkstofftechnische Prototypen und Weiterentwicklungen. Highlight der Messe waren Gefügeuntersuchungen an den Türscharnieren eines McLaren/Flügeltürer. Wie in jedem...

  • Duisburg
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

KKG Wehofen
Proklamation KKG Wehofen 10.11.2018

Wir hatten am 10.11.2018 um 19:11 unsere Proklamation der Kkg Wehofen. Wir sind gut un die Session gestartet mit einem Hoppeditz erwachen, Verabschiedung des alten Kinderprinzenpaares Joshua I (Kamphoven) sowie Joyce I (Heeke).Desweiteren hatten wir die Kürung des neuen Kinderprinzenpaares Jermaine I (Busch) und Emma I (Rankel). Als weiteres Highlight wurde unser Präsident Dinus Tomasi mit viel Standing ovation, Applaus und einer Laudatio von Jürgen Gross sowie unserem Sitzungs Präsident...

  • Duisburg
  • 14.11.18
  • 6× gelesen
Blaulicht
Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Straßensperrung
Verkehrsunfall mit Verletzten auf Altenhagener Brücke

Heute Mittag, um 13.30 Uhr, ereignete sich auf der Altenhagener Brücke ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Mann befuhr mit seinem Audi A4 den Märkischen Ring aus Richtung Kegelzentrum in Richtung Altenhagener Brücke und wollte rechts neben der Brücke seine Fahrt in Richtung Hauptbahnhof Hagen fortsetzen. Links neben ihm, auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Eckesey, befand ein 34-jähriger mit seinem Audi A3. Der 79-Jährige entschloss sich in Höhe Königstraße zu einem...

  • Hagen
  • 14.11.18
  • 93× gelesen
Wirtschaft
Auf Robotertechnik setzt Amazon im Logistikzentrum, in dem im Weihnachtsgeschäft in einer Woche 10 Millionen Artikel bearbeitet werden. Die Robotertechnologie ziele nicht darauf ab, Arbeitsplätze wegzurationalisieren, sondern die Arbeit für die Mitarbeiter einfacher zu machen, betont der Standortleiter des Versandriesen.
8 Bilder

1650 Logistiker versenden bei Amazon mit 14 Robotern 10 Mio. Artikel in einer Woche
Neuer Kollege im Käfig

Hinter grauen Gittern greift ein starker Arm zu. Packt Kisten, erkennt, wo sie hin müssen und bringt sie auf den richtigen Weg. Er ist einer von den „Unbefristeten“ bei Amazon. Der Roboter arbeitet ganz ohne gelbe oder orange Warnweste, dafür aber im Käfig mit 13 anderen ABB-Robotern erst seit kurzem im Logistikzentrum. Hier auf dem Gelände der alten Westfalenhütte beginnt die Zukunft. Hier arbeiten Roboter und Menschen Hand in Hand. 2 Millionen Artikel brachten sie am Mittwoch gemeinsam von...

  • Dortmund-City
  • 14.11.18
  • 6× gelesen
Kultur
6 Bilder

"Schullaternen" sind die "Hingucker" bei den hiesigen St. Martins-Zügen
Die Realschule An der Fleuth war mit einer besonders großen Laterne in Geldern vertreten

„Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind“, mit diesem dem „Heiligen Martin“ gewidmeten Lied, machten sich am Sonntagabend viele Hunderte Kinder – größtenteils mit Eltern und / oder Lehrern - auf den Weg durch die Gelderner Innenstadt. Die Kinder, die die Grundschulen und die Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schulen besuchen, gaben dem Zug mit ihren buntleuchtenden Laternen einen sehr romantischen Anblick, den die unzähligen Zuschauer, die entlang des Weges...

  • 14.11.18
  • 18× gelesen
  • 1