Kultur
v.l. Theo Büning, Karl-Heinz Elmer, Mareike Paic, Simon Kleine-Beste und Pia Sondermann

Kinderkulturtage bei den Marienthaler Abenden
Frischer Wind mit neuem Vorstand für den Kulturkreis Marienthal e.V.

Auf der Mitgliederversammlung im November wurde der neue Vorstand gewählt. Das Amt des ersten Vorsitzenden bekleidet nun Theo Büning (66) aus Loikum, Architekt im Ruhestand. Er steht dem Kulturkreis Marienthal e.V. bereits 2014 mit gutem Rat zur Seite, als Marienthal sich für den Preis „Unser Dorf soll schöner werden“ beworben hatte. Mareike Paic (47) übernimmt nun den Posten der stellvertretenden Vorsitzenden. Sie wohnt seit 2012 im beschaulichen Marienthal und ist Erzieherin und Dozentin...

  • Wesel
  • 15.02.19
  • 16× gelesen
Politik

Run auf die Grundschule Appeldorn
Eine kleine Schule ist heiß begehrt

Die Zahlen sprechen für sich: Die Heinrich-Eger-Grundschule Appeldorn ist derzeit heiß begehrt bei den Eltern in Kalkar. Für das neue Schuljahr 2019/2020 hat sich die Zahl der Anmeldungen in Appeldorn gegenüber dem Vorjahr beinahe verdoppelt. Wurden zum Schuljahresbeginn 2018/2019 noch 25 Kinder (davon 11 aus Appeldorn) eingeschult, werden es in diesem Jahr 47 sein. Nach dreizehn Jahren startet die Appeldorner Grundschule 2019 wieder mit zwei Eingangsklassen. Dabei ist es noch nicht lange...

  • Kalkar
  • 15.02.19
  • 306× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die große Zyfflicher Garde
2 Bilder

Zyfflich feiert drei Tage
Dreizehn abwechslungsreiche Programmpunkte in der närrischen Dorfscheune

Zum 39. Mal stürmen hunderte Jecken das kleine Grenzdorf Zyfflich und das 500-Seelendorf verwandelt sich vom 22. bis 24. Februar erneut in eine Karnevalshochburg. Zwei Kappenabende mit 13 Programmpunkten von Tanz über Bütten und Sketchen bis hin zum großen Kinderkarneval am Sonntag – unter dem Motto „Ob Winter- oder Sommerzeit – Zyfflich feiert jederzeit“ wird gemeinsam 3 Tage lang geschunkelt und gefeiert. Am 22. Februar öffnen sich ab 18 Uhr die Türen der Dorfscheune. Der Saal füllt sich und...

  • Kranenburg
  • 15.02.19
  • 56× gelesen
Natur + Garten
20 Bilder

Der Bochumer Norden
Gerthe - Halde Lothringen und Naturschutzgebiet Oelbachtal

Die Halde Lothringen ist eine Bergehalde (Kohleberg) der ehemaligen Zeche Lothringen I/II . Und wie könnte es auch anders sein, haben Vandalen sich auch hier ausgelassen. Die gelben Rohre, die in einer Höhe von 135 m aufgeständert sind, waren einmal beleuchtet. Heute leuchten sie zwar noch quietschgelb .. unter der Schmiererei. Von der Halde führte einmal eine Treppe nach unten - aber irgendwie ist diese verschwunden ..

  • Bochum
  • 15.02.19
  • 42× gelesen
Kultur
Der aus Afghanistan stammende Mechatronik-Azubi Awad erzählt Ron Manheim (rechts) und Josefine Frank (beide Haus Mifgash e. V. ) und Sparkassendirektor Wilfried Röth aus seinem beruflichen Alltag

„Integration durch Einbindung in die Berufswelt“
Sparkasse zeigt Fotografien, die bei uns lebende Flüchtlinge in ihrer Arbeitswelt zeigen

Unter der Überschrift „Integration durch Einbindung in die Berufswelt“ präsentiert der Klever Verein Haus Mifgash in der Hauptstelle der Sparkasse Rhein-Maas in Kleve Fotografien, die bei uns lebende Flüchtlinge in ihrer Arbeitswelt zeigen. In seiner Begrüßung stellte Sparkassenvorstand Wilfried Röth das vielfältige Engagement heraus: der Flüchtlinge, die sich durch Aus- und Fortbildung um Integration bemühen, der Unternehmen, die den Heimatlosen diese Chance geben und den Aktiven der...

  • Kleve
  • 15.02.19
  • 18× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Preisträgerin Prof. Kathrin Reetz mit AFI-Vorstand Dr. Michael Lorrain, Stifter Erwin Niehaus und Vorstand Carl Michael Eichler (v.l.n.r.)

Prof. Dr. Kathrin Reetz mit Erwin Niehaus-Preis der Alzheimer Forschung Initiative e.V. geehrt

Prof. Dr. Kathrin Reetz (41) von der Uniklinik RWTH Aachen ist am Freitagabend mit dem Erwin Niehaus-Preis der Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) ausgezeichnet worden. Das Preisgeld, das in diesem Jahr auf 50.000 Euro aufgestockt wurde, wird im Rahmen ihres Forschungsprojekts „Wie beeinflussen Alzheimer und Gefäßprobleme sich gegenseitig?“ verwendet. „Erfolge in der Alzheimer-Forschung entstehen aus der Grundlagenforschung an Universitäten. Damit Alzheimer eines Tages eine heilbare...

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Peter Schönrock (Einrichtungsleiter SOS-Kinderdorf Niederrhein) und Jan Evers (Geschäftsführer Autohaus Evers) freuen sich über die Einnahmen für den guten Zweck aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen

Verkauf von Kaffee und Kuchen
Über 1.000 Euro gehen ans SOS-Kinderdorf Niederrhein

Das Autohauses Evers hat vor zwei Wochen neue Räumlichkeiten an der Wiesenstraße in der Klever Unterstadt offiziell eröffnet. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen wurden jetzt dem SOS-Kinderdorf Niederrhein gespendet. Es sind 1.033 Euro zusammengekommen. „Wir freuen, dass unsere Gäste bei Kaffee und Kuchen eine schöne Zeit in unseren neuen Räumlichkeiten verbringen konnten und wir gleichzeitig hier vor Ort in Kleve etwas Gutes für Kinder, Jugendliche und Familien tun können“,...

  • Kleve
  • 15.02.19
  • 8× gelesen
Politik
Es wurde deutlich gemacht, um welch große Fläche es geht.

Bürgerverein Linderhausen macht mobil
Widerstand gegen Gewerbe

In der Diskussion um die Gewerbeflächen in Linderhausen berichteten Bürger aus den Städten um Schwelm, dass die Planungen dort transparent und öffentlich waren, während in Schwelm das Gegenteil passierte. Niemand der Betroffen wurde informiert oder einbezogen, schlimmer noch, offenbar sogar desinformiert. Landwirt Hinnerk Simon berichtete lebhaft, wie sehr seine Familie und er den ökologischen Anbau lieben und die Töchter diesen fortsetzen wollen. Im Herbst 2018 hätten die Politiker der...

  • Schwelm
  • 15.02.19
  • 21× gelesen
Reisen + Entdecken
Abwechslungsreiche Tage erlebten die Oberstufenschülerinnen und -schüler des Schwerter Friedrich-Bährens-Gymnasiums auf ihrem Kurztrip im Elsass.

Oberstufenschüler besuchen Europarat
Friedrich-Bährens-Gymnasium unterwegs im Elsass

Zu einem Kurztrip in die Hauptstadt des Elsasses brachen kürzlich interessierte Oberstufenschülerinnen und – schüler des Französisch- sowie des Sozialwissenschaftskurses in Begleitung ihrer Lehrkräfte Leonie Böhse und Pawel Timofeev auf. Neben dem Besuch des Europarates, dem „Musée historique de la ville de Strasbourg“, des ehemaligen Kaiserpalastes „Palais du Rhin“ und der berühmten Kathedrale „Straßburger Münster“ sowie des historischen Gerberviertels lernten die FBGler die Stadt anhand...

  • Schwerte
  • 15.02.19
  • 11× gelesen
Politik
Besucherinnen und Besucher informierten sich in der Großtagespflegestelle Budenzauber.

Eröffnung Großtagespflegestelle Budenzauber
Tag der offenen Tür wurde zu einem vollen Erfolg

Der „Budenzauber“ ist angekommen in Schwerte. Die neue Großtagespflegestelle im Rosenweg in Holzen hat seine Pforten geöffnet – und hat schon jetzt keine freien Plätze mehr. Eltern nutzten aber jüngst beim Tag der offenen Tür die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste für das Betreuungsjahr 2020/21 setzen zu lassen. Dass es mit dem Budenzauber schon drei Großtagespflegestellen in Schwerte gibt, unterstreicht den Betreuungsbedarf in dieser Stadt. „Eltern haben bekanntlich einen Rechtsanspruch...

  • Schwerte
  • 15.02.19
  • 7× gelesen
Blaulicht
Glück im Unglück hatte der Fahrer beim Unfall auf der A42
2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Bei einem Verkehrsunfall auf der A42 wurde eine Person Verletzten

Am heutigen Freitag. 15. Februar 2019 war ein 30-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw auf der A 42 in Richtung Duisburg unterwegs.In Höhe der Anschlussstelle Gelsenkirchen Zentrum übersah er einen Fahrbahnteiler und fuhr ungebremst auf diesen auf. Sein Fahrzeug hob daraufhin ab, drehte sich und blieb einige Meter entfernt auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich eigenständig aus seinem Fahrzeug befreien und musste nicht von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann wurde trotzdem vom...

  • Gelsenkirchen
  • 15.02.19
  • 271× gelesen
Politik
Mitglieder des Integrationsrates informierten sich in Bergkamen beim Kommunalen Integrationsrat.

Integrationsrat besucht Kommunales Integrationszentrum
Integrationsrat auf Tour - KI lobt die gute Zusammenarbeit

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Unna war das Ziel von Mitgliedern des Integrationsrates der Stadt Schwerte. Der Besuch in Bergkamen diente nicht nur der Information, in der Stadt an der Lippe hielt der Integrationsrat unter dem Vorsitz von Aynur Akdeniz auch seine obligatorische Sitzung ab. Der Integrationsrat war einer Einladung des KI gefolgt und informierte sich vor Ort über das umfangreiche Aufgabenportfolio sowie über Programme, Projekte und Angebote. Das KI ist die...

  • Schwerte
  • 15.02.19
  • 9× gelesen
Ratgeber
Die Arbeiten auf dem ehemaligen Pioniergelände in Dornick haben begonnen. Hier entstehen bald eine Obstwiese und neue Einfamilienhäuser.
2 Bilder

Die Vorarbeiten in Dornick haben begonnen
Jetzt geht es los

Jetzt sind sie angerückt, die Bagger auf dem ehemaligen Gelände der Pioniere im Ortsteil Dornick. Einige seit Jahren schon leerstehende Gebäude werden abgerissen um Platz für ein kleines Neubaugebiet und eine Obstwiese zu schaffen. Bis Ende März sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein. Im Zuge der Arbeiten verschwinden auch die ehemalige Schreinerei mit angrenzendem Holzlager für den Behelfsbrückenbau sowie das Kanisterlager. Im vorderen Bereich, nähe des Haupthauses, soll auf einem Areal...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.02.19
  • 195× gelesen
Politik
So sieht die Situation nach den Umbaumaßnahmen momentan aus.
2 Bilder

In der Goebelstraße lief nicht alles nach Plan
Ein langwieriger Ausbau der Straße mit viel Ärger

Ist erst einmal der Wurm in einem Projekt, dann kochen schnell die Emotionen hoch. Die Anwohner der Goebelstraße können davon ein Lied singen, ein langes Lied. Denn eigentlich sollte ihre Straße längst fertig sein, doch bis heute liegt noch kein Asphalt auf der Fahrbahn. Das ärgert viele, die sich von der Stadt und den verantwortlichen Personen mit ihren Problemen im Stich gelassen fühlen. Wir fragten bei beiden Seiten einmal nach. Vieles ist hier an der Goebelstraße nicht so gelaufen, wie...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.02.19
  • 525× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die Jugend des Vereins beim Schlittschuhlaufen.

Musikvereinjugend on Ice

Alpen.Wie jedes Jahr ging auch wieder ein Jugendausflug des Musikvereins Menzelen nach Grefrath in das Eissportcenter. In diesem Jahr waren auch erstmalig ein paar der neugegründeten MusiKids 2018 beim Ausflug dabei. Insgesamt kam der Musikverein auf 46 aktive Jugendliche und Kinder, die an dem Ausflug teilnahmen. Dies sind deutlich mehr als in den vergangenen Jahren. ‘‘ Wir hatten alle zusammen Spaß und das Wetter spielte auch mit‘‘, so die Jungendwartin Ann-Marleen Wanders. Durch die...

  • Alpen
  • 15.02.19
  • 8× gelesen
Politik

Pink Floyd Ausstellung in Dortmund erreicht Besucherzahlen nicht
Die Kosten dafür kanpp 1,7 Millionen bezahlen die Bürger der Stadt

Rom hat den Vatikan! London hat Big Ben und den Tower! Doch Dortmund hat den U-Turm! Die Macher dieser Ausstellung hätten sich besser bei Le Monde oder Liberation erkundigen sollen. Auch wenn dies nur zwei kleine Zeitungen in Paris sind. Jetzt wird Dortmund in einem Atemzug mit Rom und London genannt!? Eine Provinzstadt auf Augenhöhe mit europäischen Metropolen! Eine Geschichte, die zum Träumen anregt. Nur der Dortmunder Steuerzahler muss die zeche dafür zahlen und zwar knapp 1,7...

  • Dortmund-West
  • 15.02.19
  • 16× gelesen
Ratgeber

Leni bellt
Leni bellt im Haus

Unsere Hündin ist 16 Monate alt, seit 9 Monaten bei uns, und hat sich sehr gut eingelebt. Sie kam mit 5 Monaten aus Russland, war dann 2 Monate bei einer Familie mit 2 Kleinkindern und einem Rüden in einer dreieinhalb Zimmerwohnung. Sie war sehr ängstlich und schreckhaft, wurde dort wohl auch geschlagen.... Unser Problem ist, dass Leni bellt, wenn mein Mann die Treppe herunterkommt, oder ins Zimmer kommt,manchmal auch wenn er kurz zuvor noch mit uns im Zimmer war und mal eben in einen anderen...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.19
  • 17× gelesen
Blaulicht

Verdächtiger Rauch im Hünxer Ortskern

Laut Feuerwehrbericht, rückte am Freitag, den 15. Februar 2019, mittags, die Feuerwehr Hünxe zum Hünxer Ortskern mit dem Einsatzstichwort "verdächtiger Rauch" aus. An der Einsatzstelle auf der Dorstener Straße wurde eine leichte Verrauchung in dem gemeldeten Gebäude festgestellt. Unter schwerem Atemschutz gingen die Feuerwehrleute zur Erkundung vor, nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden. Ein Überdrucklüfter wurde eingesetzt, um die Verrauchung aus dem Gebäude zu entfernen. Nach...

  • Hünxe
  • 15.02.19
  • 378× gelesen
Kultur
Wenn die Gäste für den Toilettengang mal etwas länger brauchen, liegt es auch an den vielen Erinnerungsstücken, die Remona Tingelhoff an die Wände gehängt hat.
6 Bilder

Mit ihrem "Café Zur Alten Post" lebt Remona Tingelhoff ihren Traum
Kultur mit Kaffee und Kuchen

Bodenständig ging es zu in ihrem Leben: Remona Tingelhoff lernte den Beruf der Industriekauffrau, war Sozialversicherungsangestellte, stellvertretende Kindergartenleiterin. Ihr Traum: Einen Treffpunkt zu schaffen für Alt und Jung, so wie es die Oma im kleinen Heimatdorf Niebelsbach im Schwarzwald mit ihrer Bäckerei gelebt hat. Vor genau 20 Jahren erfüllte sich Remona Tingelhoff ihren Traum und eröffnete das "Café Zur Alten Post". Es war der 7. Februar 1999. "Morgens schrieb ich noch die...

  • Unna
  • 15.02.19
  • 20× gelesen
Politik
12 Bilder

In Wersten wurde der Motor eines englischen Kampfbombers gefunden.

Um Weihnachten 1944 wurde über Wersten ein englischer Kampfbomber abgeschossen. Noch heute erinnern sich die damals Jugendlichen daran was geschah. Es gab einen lauten Knall und diverse andere Geräusche die die Menschen dann auf die Strasse lockten. Und nun fand man bei einer Baumaßnahme einen der 4 Kampfbombermotoren. Andere Flugzeugteile waren  über das ganze Viertel verteilt. Damals wurden 5 tote Soldaten gefunden. Alle Insassen der Maschine waren Franzosen. Zwei haben den Absturz überlebt,...

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
  • 29× gelesen
Natur + Garten
11 Bilder

Tierische Begegnungen

Hier zeige ich etwas"Tierisches", aufgenommen mal im schönen Bochumer Tierpark und während einer Fahrradtour Gerthe/Herne.

  • Bochum
  • 15.02.19
  • 25× gelesen
  •  2
  •  2
Ratgeber

Leni bellt
Leni bellt im Haus

Unsere Hündin ist 16 Monate alt, seit 9 Monaten bei uns, und hat sich sehr gut eingelebt. Sie kam mit 5 Monaten aus Russland, war dann 2 Monate bei einer Familie mit 2 Kleinkindern und einem Rüden in einer dreieinhalb Zimmerwohnung. Sie war sehr ängstlich und schreckhaft, wurde dort wohl auch geschlagen.... Unser Problem ist, dass Leni bellt, wenn mein Mann die Treppe herunterkommt, oder ins Zimmer kommt,manchmal auch wenn er kurz zuvor noch mit uns im Zimmer war und mal eben in einen anderen...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.19
  • 11× gelesen
Sport

1. Altendorfer Schachjugendturnier
Schachclub Listiger Bauer

1. Altendorfer Jugendschachturnier startet am 02.03.19 um 12 Uhr Die listigen bauern laden alle Kinder bis U16 herzlich ein, am 02.03.19 um 12 Uhr beim Schnellschachturnier in der Dechenstr. 20 teilzunehmen. Es werden 15 Minuten pro Partie gespielt. Das Turnier dauert 7 Runden. Ende der Veranstaltung ist gegen 17 Uhr.Es können auch Kinder, die keinem Verein angehören, an dem Turnier teilnehmen! Weitere Informationen findet ihr unter der Mailadresse www.listiger-bauer.de und unter dem Link ...

  • Essen
  • 15.02.19
  • 12× gelesen
Blaulicht

Qaudfahrer fuhr silberfarbenen KIA Carens in Marl an und flüchtete

Zeugen sprachen am Donnerstag, gegen 14.40 Uhr einen Mann auf einem Quad an, der durch ein Waldstück am Silvertbach in Bereich der Straße am Bachufer fuhr. Der Fahrer fuhr dann weiter und kollidierte dabei mit einem geparkten silberfarbenen KIA Carens. Er fuhr dann weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 2.000 Euro zu kümmern. Der Fahrer war 16 bis 20 Jahre alt, dunkel gekleidet und trug einen blauen Helm. Er war auf einem blauen 125 ccm Kymco-Quad mit Recklinghäuser...

  • Marl
  • 15.02.19
  • 24× gelesen
Sport
 Die Plätze 1 bis 4 der E-Jugendlichen.

Jugend-Hallenfußball:
Spannender Budenzauber beim Turnier des SV Herdringen

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Das traditionelle Hallenfußballturnier der Jugendabteilung des SV Herdringen stand an. Im 100. Jubiläumsjahr des SVH waren diesmal besonders viele Jugendmannschaften aus dem heimischen Fußballkreis und aus benachbarten Kreisen angemeldet. Bei den Turnieren der D-, E- und F-Jugend liefen jeweils 15 bzw. 14 Mannschaften auf, bei den G-Jugendlichen waren zehn Mannschaften gemeldet.Bei den jüngeren Jahrgängen (F und G) wurden keine Platzierungen...

  • Arnsberg
  • 15.02.19
  • 4× gelesen
Wirtschaft
Handelsfachwirt Serhat Avci nahm den symbolischen Schlüssel von Michael Busch (li.), Geschäftsführer der Regionalgesellschaft Aldi Nord in Schwelm, unter dem Beifall der ersten Kunden entgegen.

Nachwuchs übernimmt für zwei Wochen Aldi-Markt in Ennepetal
"Azubis an die Macht"

Die Anspannung war den 14 Auszubildenden anzumerken, als Regionalgeschäftsführer Michael Busch ihnen den Aldi-Markt an der Kölner Straße in Ennepetal übergab - schließlich sind sie jetzt bis zum 23. Februar verantwortlich für alles, was im und rund um den Markt passiert. Und das ist eine Menge: Die jungen Leute - Azubis im 2. und 3. Ausbildungsjahr . müssen die Waren disponieren und bestellen, Regale ein- und ausräumen, kassieren, die Haltbarkeit der Waren prüfen und Dienstpläne schreiben....

  • Ennepetal
  • 15.02.19
  • 21× gelesen
Kultur

Moerser Künstlergruppe Spektrum stellt aus
Jahresthema - Landmarken-Wegmarken

Landmarken – Wegmarken ist der Titel der neuen Jahres – Ausstellung, welche die Gruppe Spektrum ab Sonntag, 17. Februar 2019, in den Räumen der Begegnungsstätte „Haus am Schwanenring“ zeigt. Die ausgestellten Arbeiten sind im Verlauf des letzten Jahres, auf Anregung des künstlerischen Mentors der Gruppe, Hansfried Münchberg, entstanden. Die 21 Mitglieder der Gruppe haben sich mit jeweils mindestens einem Bild , einige aber auch mit mehreren Gemälden an der Bilderschau...

  • Moers
  • 15.02.19
  • 18× gelesen
Natur + Garten
10 Bilder

15. Jan. 2019: Sonne, 17 Grad lockt Insekten & Co hervor

Es ist nicht so ganz schön, wenn man bereits Mitte Januar zahlreiche Insekten und Co, im Zeitalter des Insektensterbens in der Natur findet, denn wie bei Pflanzen und Co könnte ein Kälteeinbruch zu einem vorzeitigen Ende führen. Auch nicht so schön, dass eingeschlepptes Getier und Gewächs die milden Winter überleben und zur Gefahr für unsere heimische Fauna und Flora wird. Heute sah ich sogar einen Zitronenfalter; leider nicht vor die Kamera bekommen. Letztes Jahr, am 9. Januar, konnte ich...

  • Bedburg-Hau
  • 15.02.19
  • 9× gelesen
Ratgeber
Marco Füllenbach lächelt, doch wie seine Frau Myriam und die Kinder Jil und Luc, macht auch er sich Sorgen um seine Gesundheit und die Zukunft.

Papa Marco braucht einen Lebensretter

Marco Füllenbach räumt im Job mit dem Bagger die dicksten Brocken aus dem Weg, doch für den Stein, den ihm das Schicksal in den Weg gelegt hat, gibt es keine Maschine. Marco braucht einen Stammzellspender! Von Geburt an hat Marco, der mit seiner Frau Myriam und den beiden Kindern Jil und Luc in Bergkamen lebt, Thrombozytopenie. Im Blut gibt es einen Mangel an den so wichtigen Blutplättchen, den Trombozyten, das verbirgt sich hinter dem komplizierten Namen. Marco lebte viele Jahre mit der...

  • Lünen
  • 15.02.19
  • 1.719× gelesen
Blaulicht
Die Polizei fand bei den Durchsuchungen auch Waffen.

Vier Festnahmen
Ermittler finden Fahrräder und Waffen

Ermittler der Polizei durchsuchten bereits am vergangenen Freitag sowie am Montag Räume an vier Adressen im Stadtgebiet von Lünen. Die Suche brachte nicht nur gestohlene Fahrräder zurück ans Tageslicht, sondern auch Waffen. Im Rahmen von Ermittlungen hatten sich Verdachtsmomente gegen vier junge Lüner zwischen vierzehn und neunzehn Jahren ergeben, so die Polizei. Neben Fahrrädern, die ihren Besitzern gestohlen worden waren, fanden die Polizisten aber auch Waffen samt Zubehör, etwa mehrere...

  • Lünen
  • 15.02.19
  • 723× gelesen
  •  1
Blaulicht

"Aktive Mittagspause" der Polizei in Iserlohn

Gut war nur, mit den rund 70 Kolleginnen und Kollegen der Kreispolizeibehörde in Iserlohn ins Gespräch zu kommen und eine leckere Bockwurst im Brötchen zu genießen. Dann hatte es aber auch schon ein Ende mit den guten Nachrichten. Enttäuschung bis Entsetzen äußerten die Anwesenden zu den Verhandlungen in Potsdam. Matthias Kollatz hatte klar gemacht, dass „die Länder den Bezahlwettbewerb mit der Privatwirtschaft nicht gewinnen können“. Besser formuliert wäre sicherlich: Sie wollen nicht. Das...

  • Iserlohn
  • 15.02.19
  • 48× gelesen
Kultur
Interessantes im neuen Programm der Gleichstellungsbeauftragten aus Herdecke und Wetter: Evelyn Koch und Ursula Noll stellten jetzt die Aktionen für das erste Halbjahr vor.

Neues Programm erhältlich
Herdecke / Wetter +++ Der neue Veranstaltungskalender ist da

Der neue Veranstaltungskalender der Gleichstellungsbeauftragten Evelyn Koch der Stadt Herdecke und Ursula Noll der Stadt Wetter für das erste Halbjahr 2019 ist da. „100 Jahre Frauenwahlrecht – Feiern Sie mit!“: Unter diesem Motto lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Herdecke, Evelyn Koch, am Montag, 11. März, um 18 Uhr zu einem Empfang mit der Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster in der Ruhrgalerie, Goethestraße 14, nach Herdecke ein. Ab 18.30 Uhr wird der Schweizer Kinofilm...

  • Herdecke
  • 15.02.19
  • 31× gelesen
Kultur
Bereits seit ihrem 5. Lebensjahr sind Laetitia und Philip Hahn Studenten an der Musikhochschule. Anfang März treten sie in der Iserlohner Johanneskirche am Nussberg auf. Foto: Veranstalter

Nachwuchs-Starpianisten
Ungewöhnliches Konzert

Kreis. Auf ein außergewöhnliches Konzert können sich alle Musikfreunde freuen, wenn die Nachwuchs-Starpianisten Laetitia und Philip Hahn (geb. 2003 und 2009) am Sonntag, 3. März, um 17 Uhr Gast in der Johanneskirche Iserlohn am Nußberg sein werden. Obwohl noch fast im Kindesalter sind die beiden Ausnahmetalente, laut Veranstalter, bereits seit ihrem 5. Lebensjahr Studenten an der Musikhochschule, haben schon weltweit unzählige Konzerte gegeben und alle wichtigen Wettbewerbe „abgeräumt“....

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.19
  • 14× gelesen
Politik

Resolution zum Regionalplan Ruhr

Linke bezieht Stellung zum Regionalplan Ruhr. Die Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der LINKEN im Kreis Wesel, haben eine Resolution zur anstehenden Verabschiedung des Regionalplans Ruhr durch den Kreis Wesel verfasst. Da die Verabschiedung des Regionalplanentwurfs 2018 (REP-E) eine grundsätzliche Richtung vorgibt und sich nicht nur auf das eine oder andere Detail beschränkt, stellt dies für die Linken im Kreis Wesel eine politische Entscheidung dar. Neben einigen inhaltlichen...

  • Wesel
  • 15.02.19
  • 11× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall mit sieben Pkw - Fünf Menschen verletzt - 140.000 Euro Sachschaden
Vollsperrung der A 3 in Fahrtrichtung Köln

Auf der A3 hat sich am Freitagvormittag, 15. Februar, ein schwerer Unfall mit mehreren Beteiligten ereignet.   Ein 64 Jahre alter Mann aus Moers war zur Unfallzeit mit einem Opel auf dem linken Fahrstreifen der A 3 in Richtung Köln unterwegs. Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf musste er in Höhe Hünxe den Wagen verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender Taxifahrer (70 Jahre alt aus Bocholt) sah dies offenbar zu spät und fuhr mit seinem VW Caddy gegen das Heck...

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
  • 21× gelesen
Reisen + Entdecken
9 Bilder

BürgerReporter kennen kein Redaktionsschluss
Autofahren /Picknick hier auf dem Land ticken die Uhren anders

Ehrlich: Auf Deutschlands Straßen herrscht automobiler Krieg ! Kein Wunder das ich nur zu diesen Notfallfahrern gehöre. Beispiel: Wenn Schatz sein Bierchen möchte. Ansonsten ist mir Autofahren zu nervig - ich komme auch so ans Ziel. Weil: Erlebnisswelt Autobahn: Zwei Laster spielen miteinander Schneckenrennen, dahinter reihen sich ungeduldige Luxuslimosinen an, dessen Fahrer in Lauerstellung darauf warten, endlich die Höchstleistung ihrer Motoren auszureizen. Wie oft schaue ich in den...

  • Bochum
  • 15.02.19
  • 47× gelesen
  •  3
  •  1
Politik

Bau der L4n stoppen

Für die Anwohner*innen des Kreises Wesel ist ihre Heimat seit jeher, eine Schnittstelle zwischen der Arbeit in der Stadt und der verdienten Erholung auf dem Land. Von besonderer Bedeutung für das qualitativ hochwertige Lebensgefühl im Kreis sind hierbei die Felder, Wälder und Seen zwischen Hünxe und Dinslaken. Doch nun befürchten alle Naturliebhaber den nächsten Rückschlag, herbeigeführt durch weitere Versäumnisse der Politik. Die geplante Nordtangente zwischen Hünxe und Dinslaken, spaltet...

  • Dinslaken
  • 15.02.19
  • 27× gelesen
Politik

Warnstreik in Kita +++ En-Kreis betroffen
Tarifkonflikt +++ ver.di ruft zu erneuten Warnstreiks auf +++

Die Gewerkschaft ver.di hat im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen zu erneuten Warnstreiks für Montag, 18. und Dienstag, 19. Februar aufgerufen. In der letzten Verhandlungsrunde am 12.02.2019 sind die Tarifpartner ver.di und AWO-Arbeitgeber konstruktiv aufeinander zugegangen. Man bewegt sich jetzt zwischen dem AWO Angebot von 7% und einer ver.di-Forderung von 9%. Die Laufzeit hat ver.di von 13 auf 18 Monate erhöht. Zudem hat die AWO angeboten, zum Beginn des nächsten Schuljahres den...

  • Wetter (Ruhr)
  • 15.02.19
  • 16× gelesen
Ratgeber

Umleitungen eingerichtet
Kö-Bogen-Tunnel in vier Nächten gesperrt

Sämtliche Arme des Kö-Bogen-Tunnels werden in den vier Nächten von Montag, 18. Februar, bis Freitag, 22. Februar, je von 21 bis 5 Uhr komplett gesperrt. Grund sind Wartungs-, Kontroll-, Reinigungs- und Reparaturarbeiten an den technischen Einrichtungen des Tunnels sowie im Spindelbauwerk. Die Ein- und Ausfahrt der Tiefgarage Libeskind bleibt bis 21 Uhr erhalten und öffnet erst wieder um 5 Uhr. Das Gleiche gilt für die Anlieger, welche die Tiefgarage des Dreischeibenhauses nutzen....

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
  • 20× gelesen
Sport
Selin Hübsch (l.) gewann die Einzelkonkurrenz in der Altersklasse U17.

Badminton
Mülheimer Talente spielten vorne mit

1. Norddeutsches B-Ranglistenturnier U17 bis U19 09. + 10. Februar 2019 in Liebenau / Niedersachsen Aufgrund hervorragender Leistungen wurden drei TSV-Spieler direkt für die Teilnahme am B-Ranglistenturnier nominiert. Nationalspielerin Selin Hübsch vom TSV-Heimaterde präsentierte sich beim ersten Norddeutschen B-Ranglistenturnier aus Mülheimer Sicht am besten: Der U17-Spielerin gelang im Einzel der Weg auf das oberste Siegerpodest. Dabei konnte sie sich in einem Dreisatzspiel gegen ihre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.02.19
  • 12× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mann ließ sein Geschlechtsteil frei heraushängen
Freizügig durch den Düsseldorfer Hauptbahnhof

Mit heraushängendem Geschlechtsteil betrat ein Amerikaner (66) am Donnerstagabend (14. Februar - Valentinstag!) um 21.20 Uhr den Düsseldorfer Hauptbahnhof. Die Bundespolizei ermittelt gegen den Mann wegen der exhibitionistischen Handlung. Ein Reisender (23) und seine Freundin trauten ihren Augen kaum, als sie den 66-Jährigen mit der geöffneten Hose und dem heraushängenden Geschlechtsteil den Düsseldorfer Hauptbahnhof hineinkommen sahen. Nach erster Fassungslosigkeit folgten die beiden...

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
  • 23× gelesen
Ratgeber

Vom 18. bis 23. Februar
Gesundheitswoche in den Mercaden Dorsten

Dorsten. Gute Vorsätze zu Silvester sind schnell gefasst. Gesünder und aktiver leben steht hierbei ganz oben auf der Liste. Um dies zu unterstützen, laden die Mercaden Dorsten zu ihrer ersten Gesundheitswoche ein. Geboten wird vom 18. bis zum 23. Februar ein bunter Mix aus den Bereichen Gesundheit, Aktivität und Wellness. Von der Apotheke mit ihren vielen Serviceleistungen bis zum Sanitätshaus, von der Heilpraktikerin bis zum Reha Zentrum, von Pilates über Yoga bis zum Fitness Studio, von...

  • Dorsten
  • 15.02.19
  • 20× gelesen
  •  1
Natur + Garten
bis derart Krone mal irgendwann an einem jungen "Ersatzbaum" wieder gewachsen ist ? Das dauert Jahrzehnte !
3 Bilder

DAS war einmal ein Sauerstoff-Spender
BAUM ohne Genehmigung gefällt

Schön & Gut , dass es bei der Schlägel-Eisen Siedlung in Zweckel weiter voran geht ! Es wurde sich auch fürsorglich um Katzen u. Fledermäuse gekümmert ! Aber so ein Baum, für ALLE nützlich, sogar "nur" für den Menschen, den hackt man einfach so um ! ? An einer Stelle gestanden an dem er scheinbar niemanden im Wege stehen konnte ? ! Scheinbar.. In jeder Stadt gibt es eine Baumsatzordnung, warum fragt "man", Investor in diesem Fall, nicht nach ? Motto: nach mir die...

  • Gladbeck
  • 15.02.19
  • 31× gelesen
  •  2
Natur + Garten

Das Wandern ist der Kröte Lust

Bei den frühlingshaften Temperaturen ist mit Krötenwanderung in fogenden Gebieten zu rechnen.  Seilerseestraße bzw. Seeuferstraße und Seilerwaldstraße Dullrodt / Abbabach Griesenbraucker Straße (ab Seilersee bis Kreuzung Landhauser Str.) Grüner Talstraße (freie Strecke oberhalb Dannenhöfer bis Dahlsen) Hellweg (zwischen Autobahnbrücke und Möbelhaus) Helmke (gegenüber Kupferbergstraße) Hemberg (zwischen Nickelstraße und Schulzentrum Hemberg) Kuhloweg Leckingser Straße (zwischen...

  • Iserlohn
  • 15.02.19
  • 31× gelesen
Ratgeber
Symbolbild eines Aufzugs

Wasserschaden
Aufzugs an der U-Bahn-Haltestelle „Handelszentrum/Moskauer Straße“ außer Betrieb

Bauwerk eines Aufzugs an der Haltestelle „Handelszentrum/Moskauer Straße“ wird saniert. Aufgrund eines Wasserschadens muss die Rheinbahn das Bauwerk unterhalb eines Aufzugs an der U-Bahn-Haltestelle „Handelszentrum/Moskauer Straße“ sanieren lassen. Deswegen ist der Lift, der von der Moskauer Straße zum Bahnsteig 2 der Linie U75 in Richtung Eller führt, am Montag, 18. Februar, von 8 bis 13 Uhr, außer Betrieb. Alternativer Aufzug Die Rheinbahn bittet um Verständnis und empfiehlt...

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
  • 13× gelesen
Sport
Borussia Dortmund kassierte zuletzt wiederholt viele Gegentore. Gegen den 1. FC Nürnberg will der BVB wieder zurück in seine erfolgreiche Spur finden.

FC Bayern kann vorlegen – BVB erst am Montag

Nutzt der FC Bayern München die derzeitige Formkrise von Borussia Dortmund weiter aus? Der Deutsche Rekordmeister greift bereits am Freitagabend ein. Der BVB spielt erst am Montagabend bei einem Aufsteiger, der unter der Woche Manager und Trainer entlassen hat. Ein Duell der Tabellennachbarn findet auf Schalke statt. Nur noch fünf Punkte ist der FC Bayern München von der Tabellenspitze entfernt. Sind es nach Freitag für mehr als zwei Tage nur noch zwei Zähler? Der FCB spielt beim FC...

  • Essen-Süd
  • 15.02.19
  • 38× gelesen
Blaulicht

Feuerwehr rückte an
Wetter +++ Böswilliger Brandmeldealarm im Haus Bethesda

Die Löschzüge II (Volmarstein /Grundschöttel) und III (Wengern / Esborn), sowie die Tagesalarmierung wurden am Donnerstagmorgen um 8.21 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Haus Bethesda auf dem Gelände der Evangelischen Stiftung Volmarstein alarmiert. Als die ersten Kräfte nach wenigen Minuten an der Einsatzstelle eingetroffen waren, konnte auch schon schnell Entwarnung gegeben werden. Durch eine unbekannte Person war ein Druckknopfmelder eingeschlagen worden. Ein Brandereignis lag nicht vor,...

  • Hagen
  • 15.02.19
  • 18× gelesen
Blaulicht
Die Polizei ermittelt nach Drogenfunden im Norden von Lünen.

Durchsuchung in Wohnung
Zivilfahnder stoppen Handel mit Kokain

Kunden gingen in einer Wohnung im Norden von Lünen wohl ein und aus - doch beim siebten Verkauf klickten die Handschellen! Polizisten gelang hier die Festnahme eines Verdächtigen. Der Vorwurf: Handel mit Drogen! Zivilfahnder hatten die ungewöhnlichen Vorgänge in der Wohnung bemerkt und machten am späten Mittwochnachmittag kurzen Prozess: Beamte hatten einen Durchsuchungsbeschluss dabei und fanden in den Räumen eines Lüners eine - so die Polizei - "nicht geringe Menge" von Betäubungsmittel,...

  • Lünen
  • 15.02.19
  • 822× gelesen
Politik

Erster Essener Träger führt Impfpflicht ein
Junge Liberale begrüßen generelle Impfpflicht an Kindertagesstätten und Schulen

Die Jungen Liberalen im Ruhrgebiet begrüßen die Entscheidung einer Essener Kindertagesstätte, nur noch geimpfte Kinder aufzunehmen. "Impfungen gehören längst zur medizinischen Grundversorgung. Gerade zum Schutz der Schwächsten ist es wichtig, dass in KiTas und Schulen möglichst alle impfbaren Kinder auch wirklich geimpft sind, um dramatische Komplikationen nicht impfbarer Kindern zu verhindern", erklärt der Bezirksvorsitzende der Jungen Liberalen im Ruhrgebiet Dr. Patrick Guidato. Es sei...

  • Bochum
  • 15.02.19
  • 32× gelesen
Kultur

Noch freie Plätze in der Kulturwerkstatt
Erst antesten, dann aufführen

Die Kurse in der Kultwerkstatt sind weitgehend ausgebucht - doch nicht alle: „100 Vögel für Bottrop“, freitags 14.30 bis 16 Uhr (9-99 Jahre). Für das Stadtjubiläum sollen 100 Vögel für Bottrop entstehen. Unter Anleitung von dem Künstler Guido Berndsen wird aus Moniereisen und Draht eine Rohform gefertigt, mit Gipsbinden weiter verändert, geformt und modelliert. „Hip-Hop“, dienstags 18.30 bis 19.30 Uhr (ab 12 Jahren). Unter der Anleitung von Julia Daniel werden Choreografien entwickelt und am...

  • Bottrop
  • 15.02.19
  • 24× gelesen