Nachrichten

Ratgeber
Wolf D. Hausmann (links) und Dr. Frank Steinfort

Namen und Nachrichten
Beispielhaftes Corona-Krisenmanagement

Der ehemalige FDP-Stadtrat Wolf D. Hausmann überreichte dem Vorsitzenden des kommunalen Corona-Krisenstabes, Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort, jetzt ein Buch seines Neffen Clemens Hausmann. In seinem 2021 veröffentlichten Buch über "Interventionen in der Notfallseelsorge" hat der Psychologe Prof. Dr. Clemens Hausmann in seinem Buch das unter anderem von dem Mülheimer Professor für psychosoziales Krisenmanagement; Harald Karutz, konzipierte und zielgruppenorientierte Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.22
Ratgeber
2 Bilder

Landeshauptstadt Düsseldorf - Einsätze OSD
Coronaschutz: 430 Einsätze am Wochenende

24.01.2022 - 16:55 Uhr - Coronaschutz: 430 Einsätze am Wochenende 707 Einsätze, davon 430 im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung, verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst der Landeshauptstadt (OSD) von Freitag, 21. Januar, bis Sonntag, 23. Januar. Insgesamt wurden 25 Ordnungswidrigkeitenverfahren aufgrund von Verstößen gegen die Coronaschutzverordnung eingeleitet. + Freitag, 21. JanuarIn einem Bistro und einem Friseursalon in Stadtmitte ahndeten...

  • Düsseldorf
  • 25.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Bild und Text Feuerwehr Hamminkeln

Einsatz für die Hamminkelner Feuerwehr
LKW Unfall auf der A3

Hamminkeln: Verkehrsunfall - LKW [MW] Am späten Nachmittag wurde der #LöschzugHamminkeln zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 3 in Fahrrichtung Oberhausen gerufen. Gemeldet war ein verunfallter LKW. Der Fahrer konnte sich selbst aus seiner Lage befeien und das Fahrzeug verlassen. Nach kurzem Überblick verschaffen, wurde das Fahrzeug gegen Brandgefahren gesichert und austretende Betriebsmittel mit besten Mitteln zurückgehalten. Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren Abklärung...

  • Hamminkeln
  • 24.01.22
Sport
Erschöpft aber glücklich: Die jungen Schachspieler Peter, Lenny, Max und Felix nach ihrem ersten Sieg in der Breitensportklasse

Schach - Breitensport
Erster Sieg für Werdens Achte

Während die Vereinskollegen aus der Fünften in Holsterhausen zu tun hatten, war es an der achten Mannschaft der Schachfreunde, sich zuhause im Jugendzentrum am Wesselswerth gegen die zehnte Mannschaft des Schachvereins Mühlheim-Nord zu behaupten. Während es die Jugendmannschaft in der letzten Runde gegen SK Germania Kupferdreh mit einer deutlich stärker bewerteten Mannschaft zu tun hatten, handelte es sich bei Mühlheim-Nords Zehnte um einen nominell ebenbürtig aufgestellten Gegner....

  • Essen-Werden
  • 24.01.22
Sport

Spiel am Sonntag - SF Werden V
Erste Punkte für Werdens Fünfte

Nach einer langen Winterpause ging es für die fünfte Mannschaft der Schachfreunde Werden wieder zu einem Auswärtsspiel, diesmal gegen die Dritte des SK Holsterhausen. Aufgrund des Umzugs des ursprünglichen Spiellokals „Haus Kalthoff“ wurde die Begegnung im neuen Holsterhausener Spiellokal, dem „Fachgeschäft für Stadtwandel“, abgehalten. Schnell sah es für die Werdener sehr gut aus. Jürgen Schützdeller eröffnete am zweiten Brett mit dem Budapester Gambit woraufhin innerhalb einer Stunde ein...

  • Essen-Werden
  • 24.01.22
Sport
2 Bilder

Bronze für Justus Behne bei den Hallen-Regionsmeisterschaften

Es wurde höchste Zeit – Es wurden gute Zeiten! Nach zwei Jahren Zwangspause wurden unter Einhaltung aller Coronavorschriften die Hallenmeisterschaften der Region Nord des Leichtathletikverband Nordrhein für die Athlet(-innen) der Altersklassen U18 und älter durchgeführt. Der LC verzichtete mangels Trainingsmöglichkeiten in der bisherigen Wintersaison auf die Teilnahme an den technischen Disziplinen und ging mit einem großen Team von Kurzsprintern in der Leichtathletikhalle in Rhede an den 60m...

  • 24.01.22
Sport
Thomas Eisfeld (Nr. 10) im Trikot des VfL Bochum.

RWE verpflichtet Thomas Eisfeld
116 Zweitligaspiele für den VfL Bochum

24 Stunden nach dem 2:1-Erfolg im Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West gegen den Wuppertaler SV hat Tabellenführer Rot-Weiss Essen noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den vertragslosen Mittelfeldspieler Thomas Eisfeld verpflichtet. Bis Juni 2021 stand der 29-Jährige beim VfL Bochum unter Vertrag, für den er in sechs Jahren 116 Zweitligaspiele bestritten hatte. Nach dem Bundesliga-Aufstieg der Bochumer wurde sein Vertrag nicht verlängert. "Thomas ist im zentralen Mittelfeld...

  • Essen
  • 24.01.22
Politik
Hanni-Isabell Barfuss und David Röhrig von der TG Medi Teststation vorm Fitnessstudio INJOY, Schultenhofstr. 15

Einzige Corona-Teststation in Dümpten
Die 4. Welle hat ihren Höhepunkt noch nicht erreicht

Es steigen die Zahlen der Infizierten – noch ist kein Ende in Sicht. In Mülheim stieg die Inzidenz am vergangenen Wochenende über einen Wert von 1.000. Exakt bedeutet das, dass in den vergangenen sieben Tagen es insgesamt über 1.000 neu bestätigte Infektionen je 100.000 Einwohner gab (Stand 23.01.). In diesem Zeitraum stieg die Zahl der neu bestätigten Infektionen auf über 1.800 Fälle. Omikron ist somit hochansteckend, aber es scheint mildere Verläufe zu geben. Dennoch ist die Unsicherheit der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.22
Wirtschaft
Vergangene Woche war der Dümptener Bauernhof über die Oberheidstraße noch erreichbar - jetzt geht es über den Feldweg.
2 Bilder

Die unendliche Baustelle Oberheidstraße
Der Dümptener Bauernhof bleibt erreichbar

Auf Kanalarbeiten folgen jetzt Straßenbauarbeiten. Ab dem 24. Januar ist zwischen Wenderfeld und Schönbecker Straße auch kein Einbahn-verkehr in Fahrtrichtung Dümpten mehr möglich, das war ab Novem-ber 2021 noch so geregelt. Die Straße ist jetzt in diesem Teilbereich voll gesperrt. Jetzt lässt sich der Dümptener Bauernhof in der Beeck-Bolten aus Richtung Essen kommend über die Aktienstraße in den Feldweg oder aus Oberdümpten kommend über die Bonnemannstraße erreichen. Die Baustelle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.22
Kultur
6 Bilder

INNOVATION KIRCHE
PRO REGENBOGEN KIRCHE

REGENBOGEN KIRCHE „PRO Kirche der Diversität & Vielfalt “ Denn GOTT liebt jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit sowie in seiner individuellen Verschiedenheit und Vielfalt . Und deshalb sollte diese vielfältige Verschiedenheit auch in den Kirchen im Hier & Jetzt endlich akzeptiert toleriert werden. Sei es im Priesteramt ,im Christlichen Miteinander . Sei es unter den Gläubigen , den Angestellten, in den verschiedenen Berufszweigen. Sei es in den Gemeindestukturen . Denn gerade diese kostbare...

  • Velbert
  • 24.01.22
Fotografie
8 Bilder

Zebras
African Beauties

Zebras Afrikan Beauties ! Sie sind immer ein Augenschmaus für jeden Zoo Fotografen .Das wunderschöne Fell mit der tollen  Zebrastreifen Optik ist ein Eyecatcher. Der Augenaufschlag beim Schulterblick tut ein Übriges. Eben ein Porträt mit einer gewissen Magie. Dieses zu Hause in der eigenen Galerie als Wandbild oder Poster ist für sich selber und den Besuch ein Blickfang .

  • Duisburg (Region)
  • 24.01.22
Politik
v.l.: Florian Leckebusch (Leiter Koordinierende Covid-Impfeinheit), Dr. Ruzica Susenburger (Leiterin Gesundheitsamt), Gesundheitsdezernent Marcus Kowalczyk, Klaus Klar (Vorstandsvorsitzender & Arbeitsdirektor der Rheinbahn) und Landrat Thomas Hendele;

Mettmann - ergänzendes Impfangebot
Impfbus auf Tour im Kreisgebiet

Ab 1. Februar ergänzt der Kreis Mettmann sein Impfangebot mit dem Einsatz eines Impfbusses für Impfwillige ab 12 Jahren. Es sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen möglich. Der Niederflurgelenkbus wird flexibel an mehreren Standorten im Kreisgebiet unterwegs sein. An jeder Station macht der Impfbus für fünf Stunden Halt. In zwei Kabinen können sich dann Impfwillige ab 12 Jahren mit Biontech und Moderna impfen lassen. Das Personal wird durch das Deutsche Rote Kreuz gestellt. Thomas Hendele...

  • Hilden
  • 24.01.22
  • 1
Sport
Jugendwart Guido Geismann übernimmt den Head-Coach-Posten in der U10.
2 Bilder

American Football in Herne
Black Barons bauen Trainer-Team aus

Bei den Senioren bleiben zwar alle Trainer erhalten, dennoch möchten die Black Barons aufgrund des Aufstiegs in die Verbandsliga sein Trainerteam weiter ausbauen. Head-Coach Kai-Uwe Weitz freut sich weiter über die Zusammenarbeit mit Daniel Zur (Offensive), Patrick Serkowski (O-Line), Nozad Frarah (Defensive), Dirk Dreßler (Defensive), Manuel van Beveren (D-Line), Uli Hensen (Kicker) und Kai Schubert (Neulinge). Neu dazu stoßen wird mit Dirk Morania (O-Line) ein erfahrener ehemaliger...

  • Herne
  • 24.01.22
Blaulicht

Häusliche Gewalt in der Innenstadt
Geschlagen, bespuckt und eingesperrt

HAGEN. Eine 26-jährige Frau ist am vergangenen Wochenende Opfer einer häuslichen Gewalt geworden. Die in Hagen lebende Frau geriet in der Nacht von Freitag, 21. Januar, auf Samstag mit ihrem 28-jährigen Lebenspartner in Streit. Im weiteren Verlauf spuckte der alkoholisierte Mann die 26-Jährige an und schlug ihr mit der Faust ins Gesicht. Bei dem Versuch aus der gemeinsamen Wohnung zu flüchten ohrfeigte der 28-Jährige seine Partnerin mehrfach und nahm ihr im Anschluss ihr Mobiltelefon weg....

  • Hagen
  • 24.01.22
Sport
6 Bilder

Hallenwettkampf Körner Halle Dortmund über 3 Tage
LAC Veltins Hochsauerland Athleten in guter Form

Irmler holt Silber sowie DM-Norm im 60m-Sprint und Dlhos Bronze über 60m Hürden - Brüggemann erneut mit Sprintbestleistung 22./23.01.2022 – Für die FLVW Hallenmeisterschaften 2022, aufgeteilt auf drei Veranstaltungstage wurden 10 Athletinnen und Athleten und eine 4x200m Staffel (Männer) für das LAC Veltins Hochsauerland in der Teilnehmerliste geführt. Carla Denz (TV Herdringen; 60m, 60m Hürden) und Oliver Ollesch (TSV RW Wenholthausen; 60m, 4x200m) mussten aus gesundheitlichen Gründen auf einen...

  • Arnsberg
  • 24.01.22
Politik
10 Bilder

Organisationsstruktur Oberhausener Coronaleuger
Keinen Raum für rechte Strukturen!

Ob Feiern oder Vernetzungs Treffen – keinen Raum für rechte Strukturen! Omikron-Party von Coronazis empfindlich gestört Ca. 25 Antifaschist*innen haben in den Abendstunden des 22.1.22 in Bottrop an der Gladbecker Str. 90 eine Spontankundgebung durchgeführt. Der Kellerraum dieses Hauses ist seit Oktober 2021 von der Anmelderin der Oberhausener Demonstrationen gegen die Coronaschutzmaßnahmen angemietet und dient als Organisationsbasis für ihre als „Spaziergänge“ verharmlosten Aufmärsche und...

  • Bottrop
  • 24.01.22
Blaulicht
Der Kreis Recklinghausen reagiert auf die Veränderungen nach Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzverordnung am 16. Januar: Ab sofort werden bei der Berichterstattung keine Zahlen mehr betreffs der "Genesenen" und "Aktuell Infizierten" mehr genannt.

Reaktion auf neue Verordnung
Kreis passt Corona-Berichterstattung an

Seit dem 16. Januar gilt landesweit eine neue Test- und Quarantäneverordnung. Die damit einhergehenden Veränderungen haben auch Auswirkungen auf die Corona-Zahlen, die der Kreis täglich veröffentlicht. Künftig können keine Zahlen mehr zu Genesenen und aktuell Infizierten im Dashboard aufgeführt werden. In der Vergangenheit sind Infizierte durch das Gesundheitsamt aus der Quarantäne entlassen worden. Dies ist seit der neuen Verordnung nicht mehr vorgesehen. Für Infizierte endet die Quarantäne...

  • Gladbeck
  • 24.01.22
Blaulicht

Nachtrag
Todesopfer nach Brand in Mehrfamilienhaus - Personen identifiziert

HAGEN. Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Eckeseyer Straße am Donnerstagnachmittag, 20. Januar, konnten zwei Personen nur noch tot geborgen werden. Die Identität der Verstorbenen ist nun geklärt - es handelt sich um eine 56-jährige Frau und um einen 61-jährigen Mann. Beide wohnten in dem Haus. Nähere Angaben zur Brandursache können weiterhin noch nicht getroffen werden. Die Ermittlungen dauern an.

  • Hagen
  • 24.01.22
Reisen + Entdecken
10 Bilder

DIE BURG VONDERN
Burg Vondern macht Ooohh...💋🐑❤ wegen süßer Lämmchen.

.....einfach nur so,irgendwann mal vorbei gefahren,gespeichert,und OK heute in Angriff genommen. Sein Gelände klein,ungepflegt, eher langweilig. Gut ist ja Winter habe ich überlegt und Mich meinem Schicksal ergeben. Schnell ein paar frische Fotos und ab,so war der Plan.Doch dann (HIHI😄) am Rande des Burg Geländes,winzige Lämmer mit Ihren Mama's ,so herzig.Jawoll überredet, komme im Sommer nochmal vorbei, und will auch nie mehr so schnell undankbar sein.Tag gerettet.Lg CLAUDIA

  • Essen
  • 24.01.22
  • 11
  • 1
Ratgeber
Die KEFB gGmbH bietet Eltern-Kind-Spielgruppen an.

Eltern-Kind-Spielgruppen in Mülheim
Angebote für Familien

Die KEFB gGmbH bietet in Mülheim an der Ruhr verschiedene Angebote für Eltern an.  ElternStart NRW ist ein Familienbildungsangebot für Mütter und Väter in Nordrhein-Westfalen mit einem Kind im ersten Lebensjahr.  Die Themen "Die Sprache des Säuglings besser verstehen", "Die Entwicklung ihres Kindes im ersten Jahr bewusster erleben", "Sich mit anderen Eltern austauschen", "Anregungen und Tipps für den Familienalltag mit einem Baby erhalten", "mehr Sicherheit in ihrer Elternrolle gewinnen" und...

  • Mülheim an der Ruhr (Region)
  • 24.01.22
Blaulicht
Einsatzstelle Vossundern. Foto: Feuerwehr Bottrop

Gartenlaube brannte in Grafenwald
Unruhiger Sonntagabend für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop. Die Feuerwehr Bottrop wurde am Sonntagabend (23.1.) zu einem Einsatz an der Norpothstraße gerufen. Dort war in einer Wohnung aus bisher ungeklärter Ursache der Inhalt eines Topfes auf einem Herd in Brand geraten. Glücklicherweise konnten die Bewohner des Hauses den Brand eigenständig vor Eintreffen der Feuerwehr löschen, sodass sich die Maßnahmen dieser auf ein Lüften der betroffenen Wohnung sowie eine rettungsdienstliche Untersuchung einer Bewohnerin begrenzten. Glücklicherweise...

  • Bottrop
  • 24.01.22
Politik
Die Todesdrohungen gegen Pfarrerin Melanie Jansen rief mehrere hundert Menschen in Herne auf den Plan. Gemeinsam mit den Religionsgemeinschaften beteten sie für Frieden.

Friedensgebete in Herne
Menschen stehen geschlossen gegen Hetze

Nach den Drohungen gegen Pfarrerin Melanie Jansen im Anschluss an vergangene Ökumenische Friedensgebete waren mehrere hundert Menschen auf dem Europaplatz vor der Kreuzkirche versammelt. Sie alle waren gekommen, um wieder für den Frieden zu beten, ein Zeichen gegen eine Spaltung der Gesellschaft zu setzen und nicht zuletzt ihre Solidarität mit Melanie Jansen zu demonstrieren. Unter den Teilnehmenden waren auch Vertreter aus dem Stadtrat mit Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda an der Spitze sowie...

  • Herne
  • 24.01.22
Ratgeber
Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Freitag bis Montag von 25.600 auf 30.000 (Stand: 24.01.2022, 0 Uhr) gestiegen.

Inzidenz in Bottrop steigt auf 895,3
7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in NRW wurde liegt bei 3,37

Münster/Bottrop. Die für die Lagebewertung wichtige 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz* in Nordrhein-Westfalen (NRW) liegt aktuell laut Landeszentrum Gesundheit (LZG) landesweit bei 3,37. Der Anteil der Covid-19-Patienten gemessen an der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Intensivbetten** liegt in NRW bei 8,35 Prozent, die landesweite 7-Tages-Inzidenz*** beträgt aktuell 789,5. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Freitag bis Montag von 25.600 auf 30.000 (Stand:...

  • Bottrop
  • 24.01.22
LK-Gemeinschaft
Aslan sucht erfahrene Hundefreunde.
5 Bilder

Kangal-Rüde sucht Familie
Aslan braucht erfahrene Hundefreunde

Der imposante Kangal-Rüde Aslan lebt zurzeit im Mühlheimer Tierheim und sucht erfahrene Hundefreunde mit Zeit und Platz. Aslan ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen, er wurde circa 2015 geboren, ist nicht kastriert. Andere Hunde mag er nicht, dementsprechend ist es schwierig, ihn zu halten. Die Interessenten sollten sehr standfest sein, das Gelände hoch eingezäunt. Er hat einen bulgarischen Transponder. Aslan ist ein aufmerksamer Rüde, der „sein Reich“ bewacht. Er hat eine Rückenhöhe von...

  • Oberhausen
  • 24.01.22
LK-Gemeinschaft
Bochum: Isser wech oder wat?
4 Bilder

Wat is dat wieda fürn Kokolores?
Bochum: Mal in echt..Seit Sonntag is k.A*

Bochum: Mit einem Augenzwinkern betrachtet. Schon wieder nix mit den Zahlen.  Wat is dat wieda fürn Kokolores? Man muss fast annehmen der finstere Geselle Covid-19 hat sich im Bochum vom Acker gemacht. Das wäre es ... Covid-19 infiziert durch technische Probleme.  ,,Donnerlüttchen dat hab ich nich erwartet"! Na,dann können wir sicher bald auf weitere Schutzmaßnahmen verzichten.

  • Bochum
  • 24.01.22
  • 9
  • 2
Kultur
Im Club Heiligenhaus finden viele Veranstaltungen statt.

Heiligenhaus bietet viele Veranstaltungen an
Neues Kulturprogramm

2022 hält ein breit gefächertes Kulturprogramm bereit. Bereits zu Beginn des Jahres zeigt sich eine musikalische Vielfalt: Es gibt Klezmer, Folk, Afrikanische Weltmusik und eine große Portion Jazz auf die Ohren. Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der 2G-Regel und Maskenpflicht statt. Mittwochs im Januar und Februar werden verschiedene Veranstaltungen im Club, Hülsbecker Straße 16, stattfinden. Beginn ist immer um 20 Uhr, der Einlass ist ab 19 Uhr. Die Eintrittskarten liegen bei 18 Euro...

  • Heiligenhaus
  • 24.01.22
  • 1
Politik
 Drehen solche kleinen Elektro-Shuttlebusse auch in Gladbeck ihre Runden?

BIG: Ein Gewinn für Umwelt und Klima!
Elektrische Shuttlebusse für Gladbeck-Mitte?

Die Idee stammt von dem Gladbecker Manfred Schlüter, Eine Idee, die zumindest beim Verein "Bürger in Gladbeck" (BIG), der bei der letzten Kommunalwahl ein Ratsmandat für sich verbuchen konnte, auf Interesse stößt. "Es ist eine Idee, über die man nachdenken sollte. Alle sprechen von Klimawandel, Umweltschutz und Reduzierung des Autoverkehrs in der Innenstadt," so BIG-Sprecher Heinz-Hermann Scholl. Gladbeck habe nun mal ein Problem mit Parkplätzen in der City, führt Scholl weiter aus. Es sei...

  • Gladbeck
  • 24.01.22
  • 1
  • 1
Ratgeber

Kostenloses Eltern Kind Angebot startet
KaffeeMilch Elternstart Treff für Eltern mit Kindern ab 6 Wochen

KaffeeMilch Eltern-Start-Treff für Kinder im ersten Lebensjahr "Elternstart NRW" ist ein Familienbildungsangebot für Mütter und Väter in Nordrhein-Westfalen mit einem Kind im ersten Lebensjahr. Dieses Familienbildungsangebot ist für die Eltern pro Kind einmalig kostenfrei – die Finanzierung übernimmt das Ministerium. "Elternstart NRW" ist von allen Trägern der Familienbildung gemeinsam erarbeitet worden und fester Bestandteil ihres Programms. Eltern können in rund 150 Einrichtungen der...

  • Duisburg
  • 24.01.22
Blaulicht
Verkehrsunfall auf der Dortmunder Landstraße
2 Bilder

Blaulicht
Unfall auf der Dortmunder Landstraße mit Personenschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden wurden die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Herdecke am Samstag, 22. Januar, um 14.37 Uhr auf die Dortmunder Landstraße, Kreuzung Vaerstenberg alarmiert. Zwei verletzte Personen wurden mit Rettungswagen in das Krankenhaus transportiert. Nach einem Verkehrsunfall mussten dort auslaufende Betriebsmittel abgestreut und aufgenommen werden. Drei Fahrzeuge waren hier im Einsatz.

  • Herdecke
  • 24.01.22
Sport
Louis Kaun spielte sehr stark auf und gewann sein Einzel mit 6:4, 6:2.
2 Bilder

Tennis im Netzballverein:
Erste NBV-Herren besiegen Tabellenführer Bayer Wuppertal mit 4:2

Velbert, 24. Januar 2022 Damit war nicht unbedingt zu rechnen: Die ersten Herren des Netzballvereins haben ihren ersten Sieg der Winter-Saison gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Bayer Wuppertal eingefahren. Mit dem Sieg steigen die Chancen für die NBV-Herren den Klassenerhalt in der Niederrheinliga noch meistern zu können. Die NBV-Herren durften zuhause am Kostenberg gegen den Tabellenführer Bayer Wuppertal aufschlagen, der zuvor schon gegen den Solinger TC 02, TC Kaiserswerth...

  • Velbert
  • 24.01.22
Sport
Alexander Roovers und Vasily Kuznetsov
6 Bilder

Badminton
Grün-Weiß Mülheim 1 weiter Tabellenführer

In der Regionalliga West hatte Grün-Weiß Mülheim am Sonntag den Gladbecker FC zu Gast Die Gladbecker hatten ihr Heimrecht aufgegeben, weil sie zeitgleich in eigener Halle ein Ranglistenturnier ausrichteten. So fand das Rückspiel erneut in der Sporthalle des Otto-Pankok-Gymnasiums an der Von-Bock Straße statt. Vasily Kuznetsov und Alexander Roovers spielten im ersten Herrendoppel stark auf und gewannen gegen Nils Wackertapp/Maximilian Große-Kreul deutlich in zwei Sätzen. Mehr Mühe hatten Björn...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.22
Blaulicht

Polizei stellt Pärchen
Kein guter Platz zum schlafen

HAGEN. Am Samstag, 22. Januar, rief ein Spaziergänger gegen 00.10 Uhr die Polizei. Seit über eine Stunde stand ein Renault mit laufendem Motor und eingeschalteten Abblendlicht in der Bürgerstraße am Fahrbahnrand. Die Personen im Auto reagierten nicht auf Klopfen gegen die Fensterscheibe. Auch die Polizisten klopften gegen das Glas. Der Mann auf dem Fahrersitz war schlaff in seinen Sitz gesunken, die Frau schlief mit dem Kopf auf dem Armaturenbrett. Ein Beamter öffnete die unverschlossene...

  • Hagen
  • 24.01.22
Vereine + Ehrenamt

Neue Entspannungskurse im Bildungsforum
Händelstrasse 16, 47226 Du

Im Katholischen Bildungsforum auf der Händelstraße – Standort Duisburg – starten wieder neue Kurse. Yoga für Dich – Online (über Zoom) - neue Kraft und innere Ruhe gewinnen für Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnisse Hatha-Yoga-Übungen und Atemtechniken schulen neben Kraft und Beweglichkeit die Achtsamkeit und Körperwahrnehmung. Der Kurs findet online statt, bequem von zuhause aus. Zeitraum: Do, 27.01.2022 - Do, 10.03.2022, 7 Termine Uhrzeit: 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Gebühr: 42,00 Euro Leitung:...

  • Duisburg
  • 24.01.22
Vereine + Ehrenamt

Neuer Nähkurs startet auf der Händelstrasse 16,
in Rheinhausen

Nähkurs am Mittwochmorgen  Gutes Aussehen ist keine Hexerei und keine Frage des Alters. Die Teilnehmerinnen erlernen den Umgang mit Schnittmustern und Stoffen.  bitte mitbringen: Schnittmuster und Stoff nach Wahl (z.B. Burda Style) Teilnahmebescheingung für ermäßigten Einkauf möglich - bitte anfragen, Nadeln, Schere, Garn, Maßband Zeitraum: Mi, 02.02.2022 - Mi, 06.04.2022, 10 Termine Uhrzeit: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr Gebühr: 106,00 Euro Leitung: Katja Wehrmann Kursnummer: D8152-004 Ort:...

  • Duisburg
  • 24.01.22
Kultur
John erlebt jeden Tag immer wieder aufs Neue. Und dabei begegnen ihm Nachbarin Leslie und der Sensemann ebenfalls immer wieder.

Premiere im Kleinen Theater Herne
Schwarze Komödie mit britischem Humor

Premiere im Kleinen Theater Herne, Neustraße 67: am Samstag, 5. Februar, 20 Uhr, präsentiert das Theater das Stück Täglich klopft der Sensemann. In dieser schwarzhumorigen Komödie erlebt John denselben Tag immer wieder: Er schreckt aus einem Nickerchen hoch, weil seine Nachbarin Leslie an die Tür klopft. Doch sie bleibt nicht die einzige Besucherin. Der Tod steht vor der Tür. John stirbt - und wacht erneut auf, weil Leslie klopft. Wie kann John den Teufelskreis durchbrechen? Lässt sich der Tod...

  • Herne
  • 24.01.22
Ratgeber
Bis zu einem Neubau der Brücke werden noch viele Jahre vergehen.

Einschränkungen wohl über Jahre
Brücke über die A43 in Gerthe ist marode

Die Nachrichten über marode Autobahnbrücken reißen nicht ab - jetzt ist auch eine Brücke in Bochum betroffen: Ab Dienstag, 25. Januar, müssen Autofahrer mit Einschränkungen auf der Brücke des Castroper Hellwegs über die A43 rechnen. Denn: Die Autobahn Westfalen muss die Brücke in Bochum-Gerthe entlasten. LKW müssen rechts bleiben Nachdem ein Gutachter die Brücke überprüft und Defizite festgestellt hat, wird der Verkehr eingeschränkt. Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen dürfen den linken Fahrstreifen ab...

  • Bochum
  • 24.01.22
Ratgeber
Das Ratinger Krankenhaus hat wegen der aktuellen Corona-Situation ab 26. Januar 2022 ein Besuchsverbot verhängt.

Wegen Omikron
Wieder Besuchsverbot am St.-Marien-Krankenhaus Ratingen

Ab Mittwoch, 26. Januar 2022, gilt für das Sankt Marien Krankenhaus Ratingen ein generelles Besuchsverbot. „Zum Schutz unsere Patientinnen und Patienten sowie unserer Mitarbeitenden sehen wir uns leider erneut zu diesem drastischen Schritt gezwungen“, sagt Ralf Hermsen, Geschäftsführer der St. Marien-Krankenhaus GmbH. Hermsen weiter: „Die massiv steigenden Corona-Fallzahlen und die rasante Verbreitung der Omikron-Variante lassen uns keine andere Wahl. Wir wissen, dass die Situation für alle...

  • Ratingen
  • 24.01.22
Ratgeber
2 Bilder

Stadt Bochum
Ab Mittwoch: FFP-2-Maskenpflicht in allen städtischen Gebäuden

Gemeinsam gegen Corona: Aufgrund der steigenden Fallzahlen durch die Omikron-Variante besteht ab Mittwoch, 26. Januar, in allen städtischen Gebäuden eine generelle Pflicht zum Tragen einer FFP-2-Maske. Dies gilt für alle Beschäftigen und Besucherinnen und Besucher. Personen, die beim Betreten der städtischen Gebäude keine FFP-2-Maske tragen, haben die Möglichkeit, vor Ort eine FFP-2-Maske zu erhalten. In diesem Zusammenhang werden auch die Hinweisschilder und Aufsteller in den großen...

  • Bochum
  • 24.01.22
Blaulicht

Verkehrskontrollen in Oberhausen
Zusätzliche Verkehrskontrollen zur Abend-/Nachtzeit

Am 21. und 22.01.2022 hat die Polizei Oberhausen zusätzliche Verkehrskontrollen durchgeführt. Es sind diverse Anzeigen geschrieben worden. Unter anderem vier aufgrund erhöhter Alkoholwerte, ein Fahrer ist ohne Führerschein unterwegs gewesen. Am 21.01.2022 um 21:00 Uhr wurde ein 21-jähriger Oberhausener mit seinem Daimler auf der Essener Straße 66 angehalten und kontrolliert. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Am stationären Alkoholtestgerät auf der...

  • Oberhausen
  • 24.01.22
Ratgeber
Hauptgebäude der UW/H

Am Hauptcampus der Universität Witten/Herdecke
Neue Bürgerteststelle in Witten startet am 25. Januar

Es ist offiziell: Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) hat vom Ennepe-Ruhr-Kreis die Genehmigung erhalten, die interne Uni-Teststelle als offizielle Bürgerteststelle betreiben zu dürfen. Ab Dienstag, 25. Januar, können alle Studierenden und Beschäftigten der UW/H sowie alle Bürgerinnen und Bürger am Hauptcampus einen kostenlosen Corona-Schnelltest machen lassen. In der neuen Bürgerteststelle sorgen eigens dafür geschulte Studierende der UW/H für einen reibungslosen Ablauf. Frau Dr. med....

  • Witten
  • 24.01.22
LK-Gemeinschaft
Das Corona-Dashboard des Kreises Soest. Grafik: Kreis Soest

Corona aktuell
28 Neuinfektionen in Wickede

Es wurden dem Gesundheitsamt des Kreises Soest über das Wochenende 1.132 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (38), Bad Sassendorf (20), Ense (50), Erwitte (49), Geseke (92), Lippetal (47), Lippstadt (375), Möhnesee (17), Rüthen (40), Soest (113), Warstein (127), Welver (38), Werl (98) und Wickede (28). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 24. Januar, 14 Uhr, 20.800 (letzter Wert: 19.668). Als genesen gelten 18.708 Menschen (letzter Wert: 17.988). 1.847...

  • Wickede (Ruhr)
  • 24.01.22
Ratgeber
Sylke Schaffrin-Runkel berät Existenzgründer. Foto: Stadt Fröndenberg

Online-Beratung läuft wieder
Den Schritt in die Selbstständigkeit wagen

Wer in Fröndenberg den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchte, der muss das nicht alleine tun. Existenzgründungsberaterin Sylke Schaffrin-Runkel informiert Gründer über die einzelnen Schritte zur Existenzgründung, bietet Antworten auf Fragen rund um die Selbstständigkeit und unterstützt bei Gründungsformalitäten. Sie gibt Hilfe bei der Erstellung eines Geschäftsplans, informiert über Förderprogramme und kann zu Schnittstellen und Netzwerke vermitteln. Corona-bedingt bietet sie ihre...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.01.22
Ratgeber
A2: Jetzt beginnen die Maßnahmen für den Neubau der Brücken Hammer Straße und Münsterstraße. Foto: LK-Archiv

A2: Bauarbeiten beginnen
Zwei neue Brücken für Kamen

Zwischen dem Kreuz Kamen und der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen werden zwei neue Brückenbauwerke errichtet. Dabei handelt es sich zum einen um die A2-Brücke über die Münsterstraße und zum anderen über die Brücke Hammerstraße, die über der A2 verläuft. Beide Bauvorhaben sind Pilotprojekte, bei denen Brückenteile im Werk vorproduziert und neben der Autobahn zusammengesetzt werden. Dadurch verringert sich die Zeit mit Baustellenverkehrsführung auf der Autobahn erheblich. Um einen Montageplatz für...

  • Kamen (Region)
  • 24.01.22
Ratgeber

Corona im Kreis
Sechs Intensivpatienten, gute Abdeckung mit Schnelltestzentren

Am Sonntag hat das Impfteam des Ennepe-Ruhr-Kreises insgesamt 336 Impfungen verabreicht. Aufteilung: 71 Erstimpfungen, 44 Zweitimpfungen, 221 Auffrischungsimpfungen. 54 Impflinge waren zwischen 5 und 11 und 44 Impflinge zwischen 12 und 18 Jahre alt. 260 Impfungen entfallen auf die stationäre Impfstelle in Ennepetal (68 / 35 / 157). An der stationären Impfstelle in Sprockhövel haben sich 76 Personen über 12 Jahren (3 / 9 / 64) ihren Piks gegen Corona abgeholt. Wie bereits in den letzten Wochen...

  • Witten
  • 24.01.22
Sport
3 Bilder

Budokan Bochum e. V.
Mexiko war eine Reise wert

Nach dem 1. Platz beim internationalen Rhein Shiai und dem 9. Platz und damit der besten Platzierung einer deutschen Sportlerin bei der Youth League in Italien in der Klasse U18 weiblich -53 kg, bestätigte Douaa Rabhi ihre derzeit bestechende Form und zeigte sich auch bei der Youth League in Mexiko von ihrer besten Seite. Eine kleine Delegation des nordrhein-westfälischen Karateverbandes (KDNW) machte sich letzten Dienstag auf den Weg ins mexikanische Acapulco, um dort an der Youth League...

  • 24.01.22
WirtschaftAnzeige
Vier Spielreihen für LOTTO 6aus49 reichten aus: Ein Tipper aus dem Kreis Wesel wurde am vergangenen Samstag zum dreifachen Millionär.

Rund 3,8 Millionen Euro bei LOTTO 6aus49
Jackpot im Kreis Wesel geknackt

LOTTO 6aus49 bringt Millionengewinn: Ein Spielteilnehmer aus NRW wurde am vergangenen Samstag, 22. Januar, zum dreifachen Millionär. Er traf als einziger die Gewinnklasse 1. Die jüngste LOTTO-6aus49-Ziehung vom 22. Januar setzt Emotionen frei: Für einen Spielteilnehmer aus NRW war das Wochenende von besonderem Glück bestimmt. Mit seinem Tipp für LOTTO 6aus49 traf er den obersten Gewinnrang. Die Zahlen 5, 7, 9, 13, 46, 49 und die Superzahl 5 bringen ihm einen Gewinn von 3.812.773,70 Euro. Der...

  • Essen
  • 24.01.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Fahrradfahrer Samstagnachmittag überfallen

Am 22.01.2022, gegen 15:50 Uhr, ist ein Fahrradfahrer (32) auf dem Holtener Mühlenweg in Oberhausen-Holten überfallen worden. Zeugen werden gebeten, sich beim Kommissariat 12 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de zu melden. Nach einem Einkauf ging der Mann mit seinem Fahrrad über den Holtener Mühlenweg. Plötzlich kamen vier Personen auf ihn zu. Einer der Männer drohte mit einem Messer und verlangte Bargeld. Der Mann konnte flüchten und mit seinem...

  • Oberhausen
  • 24.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.