Nachrichten

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Workshop
Graffiti im Spunk

Am Sonntag (12. Juni 2022) führt die streetart-Initiative der Falken und des Jugend-Kultur-Zentrum Spunk den nächsten Graffiti-Workshop des Jahres. Im Spunk, Festweg 21 können Teenies und Jugendliche ab 12 Jahren wischen 12 und 18 Uhr hier die Möglichkeit erste Erfahrungen in der Graffiti-Kunst zu sammeln oder ihr Können zu verbessern. Von der Idee zur Skizze bis zum Sprayen ist alles dabei, was für den Einstieg in die Graffiti-Welt notwendig ist. Neben dem Üben steht auch eine Mauer zur...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.22
Vereine + Ehrenamt

Café Vielfalt
Graffiti und Deutsch-Rap im Café Vielfalt

Im Café Vielfalt des Projektes ‚against exclusion‘ treffen sich jeden Donnerstag und Freitag zwischen 18 und 20 Uhr junge Menschen ab 12 Jahren, um gemeinsam zu quatschen, sich über Vielfalt zu informieren und gemeinsame Aktionen zu planen. Ein Graffiti für Vielfalt und Sexismus im Deutsch-Rap stehen dabei demnächst als Themen in dem von der AGOT NRW und dem Ministerium für Kinder, Familie und Integration geförderten Projektes. Am Donnerstag, den 9. Juni 2022 soll an der Gartenmauer des...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Mobile Jugendarbeit
Spunk on Tour

Jeden Samstag geht das Spunk auf Tour durch Ückendorf und bietet bei gutem Wetter zwischen 11.30 und 15.30 Uhr mobile Mitmach-Aktionen, Spiele und sportliches an verschiedenen Orten im Stadtteil. Das Programm ‚Aufholen nach Corona‘ macht dies möglich und so gibt es auch außerhalb des Ückendorfer Falkenzentrums am Festweg 21 Angebote für Kinder, Teenies und Jugendliche. So gibt es Fuß- und Federball am 4. Juni am Wissenschaftspark, am 11. Juni dann Riesen-Jenga, Fußball und Leitergolf im...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.22
Kultur
Das Große Symphonische Blasorchester des Musikvereins Garbeck wird seine Zuschauer am 18. Juni in die Welt der Filmmusik führen. Foto: Musikverein „Amicitia 1796“ Garbeck
2 Bilder

Filmmusikkonzert in der Balver Höhle
„John Williams & Hollywood in Concert“

Balve. Nach dem erfolgreichen Wunschkonzert am 2. April in der Schützenhalle Garbeck, widmet sich das Große Symphonische Blasorchester des Musikvereins Garbeck nun seinem nächsten musikalischen Ziel: Das Konzert, welches am Samstag, 18. Juni, in der Balver Höhle stattfindet und unter dem Motto „John Williams & Hollywood in Concert“ stehen wird, stellt die Filmmusik in den Mittelpunkt. Was wäre ein Film oder Leinwandheld ohne dessen Musik? Manche Filmeszenen verlören ohne die musikalische...

  • Balve
  • 28.05.22
Vereine + Ehrenamt
Freuten sich über zahlreiche Besucher ihres Infostandes (r.): Renate Kopetz (Beirat), Jessica Späing und Torbjörn Köpp (EUTB), Peter Martin (Beirat), Petra Starke, Mechthild Starke-Kersting (Beirat), Gilbert Krüger (Gemeinschaftsdienst), Nina Schulte (FuD), Denise Sahm (Gemeinschaftsdienst). Foto: Stadt Iserlohn

Gut besuchter Infostand
„Tempo machen für Inklusion – Barrierefrei zum Ziel!“

Iserlohn. An ihrem gemeinsamen Infostand auf der Wermingser Straße konnten am vergangenen Samstag, 21. Mai, der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Iserlohn, die EUTB-MK (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung), der Gemeinschaftsdienst Kinder, Jugend und Familie und der FuD (Familienunterstützende Dienst) der Diakonie Mark-Ruhr Teilhabe und Wohnen zahlreiche Besucher begrüßen. Den Stand hatten sie aus Anlass des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit...

  • Iserlohn
  • 28.05.22
Ratgeber

Die Zahlen sinken
Bochum. Keine Corona-Daten täglich

Corona: Die Corona -Zahlen in Bochum sinken immer weiter. Die Stadt Bochum veröffentlicht die Daten nicht mehr jeden Tag. Aktuelle Bochum Zahlen: Stand 25.Mai.2022 Aktuell Infizierte: 2.140 (-390) 7-Tage-Inzidenz: 272,7 (-103,2) Stationär: 9 (-23) Verstorbene: 425 (+0) Impfungen: 791.200 (+0) Impfquote: 77,2 Quelle: Stadt Bochum

  • Bochum
  • 28.05.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
44 Bilder

Heute letzter Tag
Gerther Zeitreise 27.+28 Mai 2022 ein großer Erfolg

Der Gerther Treff lädt zu einer Zeitreise von Gestern bis Heute ein. Gerther Zeitreise-1200 Jahre Stadt (teil-) Geschichte Christopherus Schule, Gerther Str.31, 44805 Bochum-Gerthe Freitag,27.Mai 2022 von 10:00-18:00. Samstag,28.Mai 2022 von 10:00-18:00 heute letzter Tag. Eintritt frei-Barrierefrei Anbei ein paar erste Eindrücke von einer kleinen Zeitreise meinerseits. Einige Fotos um dein Interesse zu wecken für eine Ausstellung die gerade für uns Gerther ein Muss ist. Einige private Fotos aus...

  • Bochum
  • 28.05.22
  • 1
Kultur
Nach dem Corona-Aussetzer im letzten Jahr findet im September das 5. Haniel Klassik Open Air Musikfest statt. Das vielseitige Programm, das den Opernplatz wieder beben lässt, wurde jetzt im Duisburger Rathaus vorgestellt. 
Foto: Frank Preuß
3 Bilder

5. Haniel Klassik Open Air in den Startlöchern
„Ein Höhepunkt im Kalender“

In diesem Jahr wird es wieder ein Haniel Klassik Open Air Musikfest auf dem Opernplatz in der Duisburger City geben. Oberbürgermeister Sören Link nennt es eine „fulminante Erfolgsgeschichte“. Das Programm für das Wochenende von Freitag, 2. bis Sonntag, 4. September steht und wurde jetzt im Rathaus vorgestellt. Das Musikfest ist längst ein fester Bestandteil des Duisburger Kulturlebens. Das Haniel Klassik Open Air findet seit 2013 alle zwei Jahre statt. Mittlerweile haben Haniel, die Deutsche...

  • Duisburg
  • 28.05.22
Sport

Iserlohn Kangaroos
Emanuel Francisco: "Wir waren wir Brüder!"

Mit einem Koffer voller Dankbarkeit und vielen schönen Erinnerungen im Gepäck nimmt Emanuel Francisco nach zwei gemeinsamen Jahren Abschied von den Iserlohn Kangaroos und der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Aber nicht ohne Ziel vor Augen. Zwei Jahre Iserlohn Kangaroos. Zwei Jahre, die sich für Emanuel Francisco angefühlt haben, wie eine rasante Achterbahnfahrt: schnell, intensiv und voller Wendungen. „Aber gerade der Zusammenhalt im Team war überragend. Wir waren wie Brüder“, erzählt der...

  • Iserlohn
  • 28.05.22
Fotografie
Bernd Hübner und Michael Kemkes freuen sich auf schöne Bilder aus Rees.

Rees im Bild
Fotowettbewerb für den VVV-Kalender 2023

Der Reeser Verkehrs- und Verschönerungsverein veranstaltet wieder einen Fotowettbewerb. Der VVV ruft daher auf, Fotos aus den schönsten Ecken der Stadt Rees einzureichen. Die zwölf Gewinner – deren Fotos im Kalender 2023 veröffentlich werden – erhalten einen Gutschein in Höhe von 50 Euro, der bei den Mitgliedsgeschäften und Restaurants der Reeser Werbegemeinschaft eingelöst werden kann. Einreichen bis zum 7. Juni Die Bilder können bis zum 7. Juni an die E-Mailadresse fotowettbewerb@vvv-rees.de...

  • Rees
  • 28.05.22
Kultur
Karrikaturen mit hintergründigem Humor gibt es ab dem morgigen Sonntag in der Salvatorkirche zu sehen.
Foto: MISEREOR

Karikaturen-Ausstellung in der Salvatorkirche
„Schmunzeln stärkt die Tatkraft“

In der Duisburger Salvatorkirche ist vom morgigen Sonntag, 29. Mai, bis zum 25. Juni eine vom katholischen Hilfswerk MISEREOR zusammengestellte Karikaturen-Ausstellung zu sehen. „Glänzende Aussichten“, so der Titel, umfasst 99 Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit. Dabei wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. „Der erste Blick mag zum Schmunzeln anregen, aber mit dem zweiten...

  • Duisburg
  • 28.05.22
Kultur

Zeche Carl
16. Raritätenbörse - Vintage & Design - nur Originale - einmal im Jahr

Vintage & Design – nur einmal im Jahr! Bereits zum 16. Mal findet die Raritätenbörse in Essen statt. Pfingstsonntag und Pfingstmontag ist Vintage Time auf Zeche Carl. Der große Liebhaber- und Sammlerevent im Westen gilt als Kultbörse in Deutschland die Ihresgleichen sucht. Auf dem stimmungsvollen Gelände des Industriedenkmals Zeche Carl treffen sich einmal jährlich die Liebhaber schöner und seltener Raritäten. Pfingstsonntag, 5. Juni 2022 Pfingstmontag, 6. Juni 2022 10.00 - 18.00 Uhr...

  • Essen-Nord
  • 28.05.22
LK-Gemeinschaft
Reges Treiben herrschte beim Röttgersbacher Frühlingsfest, das eindrucksvoll unter Beweis stellte, wie vielfältig das Leben im Stadtteil ist.
Foto: Büro Börner MdL

Gelungenes Röttgesrbacher Frühlingsfest
Dem Frust die Rote Karte gezeigt

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2019 und zweimaligem Corona-bedingten Ausfall fand nun endlich das 2. Röttgersbacher Frühlingsfest statt. Schon früh füllt sich die Wiese an der Ziegelhorststraße. War der Besuch beim Ökumenischen Gottesdienst vor dem Start des Bühnen- und Mitmach-Programms noch etwas verhalten, waren die Parkplätze in der Nähe der Veranstaltungswiese schnell belegt. Man habe es gespürt, dass die Menschen nach den langen Corona-Einschränkungen, dem seelischen Frust über...

  • Duisburg
  • 28.05.22
Kultur
Die Earthband von Manfred Mann in Aktion. Foto: Claude Psicitelli
2 Bilder

Nachholtermin für gemeinsames Konzert
Earthband und Ten years after in Hagen

Am Mittwoch, 15. Juni, treten gleich zwei Rockgiganten in der Stadthalle Hagen auf. Manfred Manns Earth Band und Ten Years After stehen an diesem Tag ab 20 Uhr auf der Bühne.  Hits wie “Blinded By The Light” oder “I came for you” besitzen Kult-Status. Vor fünf Jahrzehnten hat Manfred Mann zusammen mit Mick Rogers die Earthband gegründet. Aus den Schallplattenstudios hat er sich längst verabschiedet, aber der Bühne bleibt er weiterhin treu. Ebenfalls teil der Band ist Sänger Robert Hart, der...

  • Hagen
  • 28.05.22
Kultur
Der Bochumer Singer-Songwriter Jöran Steinhauer, inzwischen in Lettland zu Hause, gastiert zu Pfingsten in Hattingen und Witten. Foto: Promo

Jöran Steinhauer ist in Hattingen und Witten
Kind des Ruhrgebiets

Von einem der auszog, ein Popstar zu werden: "Jollytown" ist für Singer-Songwriter Jöran Steinhauer, in Witten geboren und in Bochum aufgewachsen, gleich im doppelten Sinne eine Premiere: Es ist sein erstes Soloalbum und zugleich sein erster Longplayer in englischer Sprache. Jetzt ist der inzwischen in Lettland lebende Künstler wieder einmal in seiner "alten Heimat" zu erleben - zwar nicht in Bochum, aber am Pfingstsamstag, 4. Juni, in Hattingen und am Pfingstsonntag in Witten. Liebhaber des...

  • Bochum
  • 28.05.22
Ratgeber
Die Apotheken-Notdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Iserlohn vom 28. Mai bis 4. Juni

ApothekenSamstag, 28. Mai Schwanen-Apotheke, Westfalenstraße 31, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/60318 Sonntag, 29. Mai Apotheke im Kaufland, Theodor-Heuss-Ring 11 - 25, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/95350 Montag, 30. Mai Urbecker-Apotheke, Urbecker Straße 127, 58675 Hemer, Tel. 02372/55730 Dienstag, 31. Mai Schiller-Apotheke, Laarstraße 6, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/819750 Mittwoch, 1. Juni Brunnen-Apotheke, Europastraße 4, 58675 Hemer, Tel. 02372/61831 Donnerstag, 2. Juni Lenne Apotheke Nachrodt,...

  • Iserlohn
  • 28.05.22
Ratgeber
Die Apothekennotdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Mülheim vom 28.5. bis 4.6.

Apotheken(Notdienstwechsel um 9 Uhr) Samstag, 28. Mai Kleist-Apotheke , Kleiststraße 7A, Heimaterde, Tel. 0208/492434 Sonntag, 29. Mai Alte Mühlen-Apotheke, Düsseldorfer Straße 98, Saarn, Tel. 0208/482033 Montag, 30. Mai Oppspring-Apotheke, Zeppelinstraße 12, Holthausen, Tel. 0208/374049 Dienstag, 31. Mai Center-Apotheke, Hingbergstraße 319, Heißen, Tel. 0208/3018325 Mittwoch, 1. Juni AvantiMed Apotheke, Heifeskamp 22, Dümpten, Tel. 0208/45770055 Donnerstag, 2. Juni Phönix-Apotheke ,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.05.22
Ratgeber
Die Apotheken-Notdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Menden vom 28. Mai bis 4. Juni

Apotheken-NotdienstDie jeweils diensthabenden Apotheken sind kostenlos und bundesweit unter der Hotline-Nummer 0800 / 00 22 833 sowie bei der Apothekerkammer Westfalen-Lippe im Internet unter www.akwl.de zu erfragen. Für die Region haben unter anderem jeweils ab 9 Uhr bis 9 Uhr Folgetag folgende Apotheken geöffnet: Samstag, 28. Mai Schwanen-Apotheke, Westfalenstraße 31, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/60318 Sonntag, 29. Mai Neue Apotheke, Hauptstraße 18, 58706 Menden, Tel. 02373/2187 Montag, 30. Mai...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.05.22
LK-Gemeinschaft
Faszination Blitze. LK-Foto: Michael Kunstein
Aktion

Foto der Woche:
Gewitter

In den letzten Tagen und Wochen hat das Wetter seine ganz unterschiedlichen Seiten präsentiert. Mal war es sommerlich warm, dann zogen dunkle Gewitterwolken auf und sorgten für Starkregen, Hagel, Blitz, Donner und stellenweise sogar für Tornados. So schlimm diese Unwetter sind: Diese Wetterphänomene sorgen oft für faszinierende Fotos. Zuckende Blitze, turmhohe und tiefschwarze Wolkenformationen und wehende Bäume: Ihr habt sicher selber bereits solche Motive eingefangen. Zeigt uns doch einfach...

  • Essen
  • 28.05.22
LK-Gemeinschaft
Einige Schüler des CRG konnten beim EU-Projekttag den Bundesabgeordneten Timo Schisanowski zu aktuellen Themen der EU befragen. Foto: Christian-Rohlfs-Gymnasium
2 Bilder

EU-Projekttag am Christian-Rohlfs-Gymnasium
Diskussion mit MdB Timo Schisanowski

Anlässlich des EU-Projekttages an Schulen hatten  Schüler der Jahrgangsstufen EF und Q1 des Christian-Rohlfs-Gymnasiums nun die Möglichkeit, mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Timo Schisanowski über die EU und die Europapolitik zu sprechen. Im Mittelpunkt des einstündigen Gesprächs stand eine rege Fragerunde der Schülerinnen zu europapolitischen Themen. Insbesondere die Rolle Deutschlands und der EU im Ukraine-Krieg bewegten die Jugendlichen. So konnte die Veranstaltung erfolgreich dazu...

  • Hagen
  • 28.05.22
Ratgeber
Kioomars Musayyebi stellt bei seinem Vortrag auch das traditionelle persische Instrument Santur vor. Foto: Kioomars Musayyebi
2 Bilder

Weltbilderreihe der VHS
Vortrag zu Politik und Musik im Iran

Über persische Musik und Kultur von der Antike bis heute berichtet der Musiker Kioomars Musayyebi in seinem musikalischen Vortrag am Donnerstag, 2. Juni, ab 19 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Der Vortrag ist Teil der Weltbilderreihe, einer Kooperation von VHS und Aller-Welt-Haus. Der Musiker wird auch auf die politisch problematische Situation der Musiker im Iran während und nach der Revolution eingehen. Kioomars Musayyebi wurde 1977 in Teheran geboren und studierte dort das...

  • Hagen
  • 28.05.22
Sport
Paula Isselhorst und Tiziana Kaletta starten gemeinsam beim World Cup Semifinale in Portugal.

"Eine besondere Ehre"
Rollkunstläuferinnen vom TV Aldenrade für die World Cup Semifinale qualifiziert

Strahlende Gesichter beim TV Aldenrade. Mit Tiziana Kaletta und Paula Isselhorst haben sich gleich zwei Bundeskadersportlerinnen des TV Aldenrade für die erstmals stattfindenden World Cup Semifinale in Triest (Italien) und Paredes (Portugal) qualifiziert. Sportliche Leiterin Katharina Peter freut sich besonders über die Nominierungen: „Alle Mädels in unserer Leistungsgruppe arbeiten sehr hart, es ist eine besondere Ehre für die Nationalmannschaft nominiert zu werden. Der World Cup ist eine ganz...

  • Duisburg
  • 28.05.22
  • 1
  • 1
Ratgeber
Therapiehund Charlie ist neuerdings freitags immer mit dabei, wenn es um Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kinder im Familienzentrum Löwenzahn in Heiligenhaus im Rahmen der Ukraine-Hilfe geht. Ob Charlie der ungekrönte König der Kita ist?
4 Bilder

Hilfe, wo sie gebraucht wird!
Kita Löwenzahn unterstützt Ukraine-Hilfe mit Therapiehund

„Was können wir machen?“. Diese Frage stellte sich das Team des Familienzentrums Löwenzahn in Heiligenhaus gleich zu Anfang der Ukraine-Krise. Jetzt ermöglicht die Kita an zwei Tagen in der Woche Spielangebote für geflüchtete ukrainische Familien. von Astrid von Lauff Immer freitags ist Therapiehund Charlie ungekrönter König unter den Kindern. Mit diesem Hilfsprojekt ist das Familienzentrum Teil des umfangreichen Netzwerks „Ukraine Hilfe Heiligenhaus“. Frühlingssonne, strahlende Kinder und...

  • Heiligenhaus
  • 28.05.22
  • 1
Kultur
Organisator Peter Baumgärtner und Kulturamtsleiterin Eva Dämmer schauen optimistisch in die Zukunft. Foto: Gerling
2 Bilder

Hildener Jazztage
"Stolen Moments" – Haushaltskonsolidierung macht dem Festival zu schaffen

Seit 1996 organisiert Peter Baumgärtner die Hildener Jazztage. Über die Jahre war er glücklich über die Zusammenarbeit mit der Stadt, deren finanzielle Unterstützung das Festival sicherstellte. Nun hat die Haushaltskonsolidierung von Kämmerin Anja Franke ihm die Planung für dieses Jahr und die Aussicht auf die Zukunft der Veranstaltung erschwert. von Beatrix Gerling „Stolen Moments“ ist der Untertitel der 26. Hildener Jazztage. Damit spielt Festival-Macher Peter Baumgärtner auf die Erfahrung...

  • Hilden
  • 28.05.22
Vereine + Ehrenamt
Robin Hood. Fotos: Waldorfschule Dinslaken
3 Bilder

Theater an der Waldorfschule
Hier kommt Robin Hood

Kürzlich zeigten die Schüler der Klasse 8 der Freien Waldorfschule Dinslaken das Schauspiel „Robin Hood“. Über viele Wochen erarbeiten die jungen Darsteller gemeinsam mit Lehrern sowie der Schauspielerin Ronja Luca Bellhoff das Stück über den berühmten Helden und Freiheitskämpfer Robin Hood. In beeindruckend authentischen Kostümen und einem bestechend klaren Bühnenbild, der blühende und vielgestaltige Wald von Sherwood Forest gegenüber den kalten grauen Mauern der Unterdrücker, Widersacher und...

  • Dinslaken
  • 28.05.22
Vereine + Ehrenamt

Helma-Gottesdienst in Büderich
Begegnung und Austausch

Interessierte sind zum ersten HELMA-Gottesdienst in Büderich eingeladen. Was das ist? Mehrmals im Jahr wird die Evangelische Kirchengemeinde Büderich am Sonntagabend besonders gestaltete Gottesdienste feiern: "Halleluja, Essen, Lachen, Musik, Amen" (HELMA) soll immer dazu gehören. Die Gemeinde lädt ein, am Sonntag, 29. Mai, um 17.30 Uhr einen Gottesdienst für alle Sinne zum Thema „Herz & Hand“ zu feiern. Anschließend gibt es bei einem Imbiss im Gemeindehaus Gelegenheit zu Begegnung und...

  • Wesel
  • 28.05.22
LK-Gemeinschaft
Am Kalkheck werden Kinder wieder zu Baumeistern

Abenteuerspielplatz 3 Wochen am Stück
Endlich wieder bauen ohne Einschränkung

Von Montag, 27. Juni bis Donnerstag, 14. Juli, können Kinder am Kalkheck täglich von 9 bis 16 Uhr nach Herzenslust hämmern, sägen und ihre eigene Hütte bauen. Wer mag kann die kompletten drei Wochen am Stück teilnehmen. Eine Anmeldung zum Abenteuerspielplatz ist erst direkt vor Ort am ersten Teilnahmetag möglich. Natürlich gibt es auch wieder an jedem Tag verschiedene Kreativ- sowie Sportangebote. Jeden Mittag bereitet die ASP-Küche ein leckeres Essen vor. Verletzungen jeglicher Art werden vom...

  • Hagen
  • 28.05.22
Kultur
7 Bilder

Blick ins Fotoalbum
Brambauer früher und heute abgelichtet (3)

Der Teich im Volkspark: Ein Bild vom Teich im Volkspark fehlt wahrscheinlich in keinem Fotoalbum der Eltern oder Großeltern, wenn diese aus Brambauer stammen. Auf dem Foto haben sich die beiden Mädels sonntagsfein gemacht und da durften die weißen Kniestrümpfe nicht fehlen. Es wird ca. um 1950 aufgenommen worden sein. Im Hintergrund ist die Fontäne im Teich noch gut zu erkennen. Je nach Wasserdruck war sie höher oder tiefer. Vielleicht kann sich ja jemand genauer erinnern, ich vermute, sie...

  • Lünen
  • 28.05.22
  • 1
  • 1
Sport
Der ZOB Bottrop sowie die nähere Umgebung einschließlich des Ehrenparks stehen schon seit Jahren im besonderen Fokus von Stadt und Polizei.

Umfrage: Fühlen Bottroper sich sicher?
Polizei setzt auf mobile Wache

Am ZOB soll das Sicherheitsgefühl gesteigert werden Ab sofort erhöht die Polizei ihre Präsenz am ZOB Bottrop sowie der näheren Umgebung, einschließlich des Ehrenparks durch den Einsatz der Mobilen Wache. Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen sieht am ZOB keine Auffälligkeiten, setzt aber dennoch auf eine Strategie des Fühlens. "Neben der Kriminalitätsentwicklung ist mir aber auch wichtig, dass sich die Menschen sicher fühlen." Der ZOB Bottrop sowie die nähere Umgebung einschließlich des...

  • Bottrop
  • 28.05.22
  • 1
Natur + Garten
Holunderblüten en masse - Foto: © Renate Schuparra
6 Bilder

Eine interessante Entdeckung
Marienkäfer-Larven und -Puppen

Bei meiner Holunderblütenernte gestern entdeckte ich Marienkäfer-Larven und -Puppen.  Leider war es sehr windig, sodass sich das Fotografieren nicht gerade leicht gestaltete. Zum Werdegang der Marienkäfer konnte ich später folgendes nachlesen: Marienkäfer-Weibchen legen in der Zeit von Ende April bis Anfang Mai an der Unterseite von Blättern oder in Ritzen von Baumrinde Eier ab. Aus den Eiern schlüpfen zunächst die Larven. Diese leben auf Pflanzen und ernähren sich dort vor allem von...

  • Duisburg
  • 27.05.22
  • 6
  • 4
Politik
Funktion einer Biogas-Anlage

Erneuerbare Energien
Einige Öko-Strom-Anbieter senken sogar die Strompreise!

Es ist kaum zu glauben: Trotz der allgemeinen Preisexplosion in fast allen Bereichen sinkt der Strompreis bei einigen Anbietern sogar!  Bei meinem Stromanbieter beträgt der Arbeitspreis pro Kilowattstunde ab 1.7.22 monatlich 30,34 Euro brutto  anstatt gegenwärtig 34,90 Euro brutto. Das hat aber nur bedingt mit dem Wegfall der EEG-Umlage (Erneuerbare Energien-Umlage) zu tun. Der Anteil  der Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien ist trotz des bisherigen höheren Strompreises gegenüber dem...

  • Bochum
  • 27.05.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kochen, Spielen, Rätsel lösen
Spaß und Action auch ohne Ferien

Wegen der frühen Sommerferien gibt es in diesem Jahr in NRW leider keine Pfingstferien. Aber auch ohne Ferien lädt das Ückendorfer Spunk Kids ab 6 Jahren zum abwechslungsreichen Programm am Dienstag nach Pfingsten (7. Juni) ein. Für die fleißigen Schüler*innen gibt es die Möglichkeit ab 14 Uhr die Hausaufgaben im Jugendzentrum am Festweg 21 zu erledigen. Ab 15 Uhr können dann alle zum offenen Treff fürs Kickern, spielen und Fußball spielen vorbeischauen. Ab 16 Uhr können die teilnehmenden...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Wer weiss Rat?
Ich habe eine Meise

Auf meinem Balkon habe ich nicht nur eine Meise  sondern mehrere,m!😍   Auch  Eichelhäher und Amseln kommen mich dort besuchen. Natürlich nur weil ich Futter für sie habe. 🤣   Dummerweise lockt das Futter auch Tauben an, die nicht nur alles weg fressen sondern auch Balkon mit ihren Hinterlassenschaften beschmutzen.  Gerne würde ich die Vögel weiter füttern, die inzwischen schon sehr zutraulich geworden sind und sich nicht mehr daran stören, wenn ich mich  auf dem Balkon sitze und mich ruhig...

  • Düsseldorf
  • 27.05.22
  • 9
  • 5
Vereine + Ehrenamt

Ferien
Sommerferienprogramm im Spunk

In der zweiten Sommerferienhälfte wird es auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm im Ückendorfer Spunk, Festweg 21, für Kinder ab 6 Jahren geben. Von Montag bis Freitag jeweils 10-16 Uhr gibt es zwischen dem 18. Juli und dem 5. August 2022 Ausflüge, kreatives, sportliches und Spiele. Ab sofort liegen die Anmeldungen aus und können entsprechend ausgefüllt und abgegeben werden. So gibt es zum Beispiel Ausflüge in den Gysenberg-Park (19. Juli), zum Bowling (27....

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt

7 Tage Spunk
Stadtteil-Ralley am Pfingstsonntag

Mit Unterstützung durch das Programm „Aufholen nach Corona“ öffnet das Kinder- und Jugend-Zentrum Spunk, Festweg 21, zur Zeit an sieben Tagen in der Woche. Auch am kommenden Pfingstsonntag, den 5. Juni 2022 bietet der Ückendorfer Falken-Treff zwischen 11 und 16 Uhr ein Programm für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Diesmal ist eine Stadtteil-Ralley angesagt. Mit Tablet-PC und GPS geht es auf die Suche nach Orten und Verstecken, es gibt Aufgaben zu lösen und am Ende einen Schatz zu finden....

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Kultur
Zuversicht I c
4 Bilder

DIGITALE KUNST / LASERBELICHTUNGEN / GEDANKEN
Farben / Formen / Konturen / Zuversicht ...

Zuversicht ... Gedeckt noch die Farben zurückhaltend und abwartend − straffe Konturen gegen aufgelöste / Mittig ein leuchtendes Blau eingebettet in Violett und Grün − stützende Achsen halten ein Gelb / Bewegung und Kontrast in belebten Strukturen voller Licht − Augenblicke der Zuversicht / Zentral und kraftvoll Schwarz, Blau und Gelb im Mittelfeld − gehalten von pastelligem Grund / © Bilder und Text: Gottfried Lambert / Mai 2022

  • Goch
  • 27.05.22
  • 2
  • 2
Blaulicht

Mehrere Anrufe melden Rauchentwicklung in Bochum Hamme

Gegen 15:24 Uhr wurde der Feuerwehr Bochum von mehreren Anrufern eine starke Rauchentwicklung an der Goldhammer Straße gemeldet. Es brannte ein Carport mit 2 Fahrzeugen in unmittelbarer Nähe zu einem Gebäude. In dem Bereich waren mehrere Gasflaschen vom Brand betroffen. Im Verlauf des Einsatzes wurden 6 Strahlrohre unter Atemschutzgeräten zur Brandbekämpfung und Kühlung der Gasflaschen vorgenommen. Im Bereich der Rauchentwicklung befindliche Gebäude wurden durch die Feuerwehr kontrolliert. Eine...

  • Bochum
  • 27.05.22
Politik

Talbrücke Rahmede A 45
Wie konnte das Brückenchaos entstanden.

Guten Tag, nun gerade habe ich gelesen das die Sperrung der Rahmedetalbrücke auf Grund einer Schadstelle gut 4 meter vor dem Widerlager, beim sogenannten Brückenscan im Dezember 2021, gesperrt wurde !! Anstatt diese Schadstelle durch Unterbauung des betroffenen Trägers zu überbrücken sperrte man sofort die gesamte Brücke. Noch fragen ?? Gruß R. Paul

  • Hagen
  • 27.05.22
Kultur

Katharina Korbachs Romandebüt „Sperling“
Das Mädchen aus dem Gemälde

"Sie hatten beide lange nichts gesagt, dem Regen gelauscht. Von draußen war trübes Licht ins Zimmer gefallen, das über die Wände zog, wann immer ein Auto vorüberfuhr. Illuminierte Quadrate, durchschnitten von den Bahnen der Tropfen auf den Fensterscheiben. Ein Schattentheater." Es geht ausgesprochen unaufgeregt im Romandebüt der 27-jährigen, in Berlin lebenden Autorin Katharina Korbach zu, die mit einigen Erzählungen bereits auf sich aufmerksam gemacht hatte. Im Mittelpunkt der Handlung stehen...

  • Wattenscheid
  • 27.05.22
  • 1
Sport
Verdienter Boxsportler Horst Hessing.

Amateurboxen
Boxsportler Horst Hessing wird "80"

Der bekannte Boxsportfunktionär Horst Hessing kann am kommenden Samstag, dem 28.Mai, seinen 80. Geburtstag feiern. Hessing, der 1957 zum Boxsport kam, war aktiver Wettkämpfer, bekleidete danach mehrere Vorstandsämter und war 25 Jahre Kampfrichter. Der noch amtierende Sportwart leistete in den Vereinen BC Münster, ETUS Rheine, ÖSG Viktoria 08 DO und zuletzt beim BSV 20 Mengede ausgezeichnete Vereinsarbeit. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter die „Goldene Ehrennadel des Deutschen...

  • Dortmund-Süd
  • 27.05.22
Politik
Marc Hoff, Gruppenvorsitzender FDP im Rat

Wirtschaft kein Thema?
FDP im Rat bedauert erneute Absage des Wirtschafts- und Digitalisierungsausschusses

Der für Anfang Juni geplante Wirtschafts- und Digitalisierungsausschuss ist in Oberhausen zum wiederholten Mal mangels Substanz an Tagesordnungspunkten abgesagt worden. Die FDP im Rat kritisiert das und wendet sich mit einem Schreiben an den Ausschussvorsitzenden Eugen Lenz (CDU): „Gerade in einer Stadt wie Oberhausen, die den Strukturwandel noch nicht abgeschlossen hat und auch heute noch gerade innerhalb der eigenen Verwaltung massiven Nachholbedarf in puncto Digitalisierung verzeichnet, sind...

  • Oberhausen
  • 27.05.22
Wirtschaft
Sollte dem Schwerlastverkehr der Kraftstoff ausgehen, kann er in Herne jetzt Flüssigerdgas statt Diesel tanken.

Erste LNG-Tankstelle in Herne eröffnet
Flüssigerdgas statt Diesel

Für einen umweltschonenden Schwerlastverkehr: die erste LNG-Tankstelle nahe der Autobahn A43 wurde jetzt offiziell eröffnet. Seit Anfang Mai ist sie bereits in Betrieb und versorgt Fahrzeuge mit Flüssigerdgas. LNG steht für Liquefied Natural Gas und ist im Schwerlastverkehr aktuell die einzige verfügbare Kraftstoffalternative zu Diesel. 30 Tonnen Kraftstoff Die Westfalen Gruppe investierte rund eine Million Euro in die neue Tankstelle. Sie beherbergt u.a. einen 17 Meter hohen LNG-Tank, der...

  • Herne
  • 27.05.22
Kultur
3 Bilder

SPIELKORB GOES TO...
Spielkorb-Aktion auf dem Marina-Markt am 12.06.2022

Am Sonntag, den 12.06.2022  von 11:00 - 16:00 präsentiert sich der SPIELKORB (Kinder- und Jugendtheater in Duisburg) mit tollen Aktionen auf dem Marina-Markt im Duisburger Innenhafen. Um 15:00 spielt das beliebte Duisburger Theater Kreuz & Quer das Stück DER FISCHER, SEINE FRAU UND DAS FISCHSTÄBCHEN (frei nach dem Stück "Vom Fischer und seine Frau" von Hans Christian Andersen). Gebbr. sitzt am liebsten im Badezimmer und angelt in der Badewanne. Doch heute ist Samstag und Samstag ist Grimms...

  • Duisburg
  • 27.05.22
Kultur
Sharon Brauner bei ihrem Auftritt in der Stadtkirche St. Petri in Dortmund.
Video 2 Bilder

Szenischer Abend mit Gesang und Tanz
Tango - die Kunst zu überleben

Leben. Tanzen. Singen. Im Mittelpunkt dieses szenischen Abends zum Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" am Freitag, 10. Juni, um 19.30 Uhr in der Alten Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap, Altenessener Straße 423, steht eine Zwiesprache: zwischen Sharon Brauner (Berlin), einer jüdischen Sängerin, die jiddische Lieder singt und berührende Geschichten erzählt, und der gefeierten Tänzerin Rosalie Wanka (München), deren Leben auch der Tango ist. Eintritt: 15...

  • Essen
  • 27.05.22
Natur + Garten
Manchmal werden gebrochene dicke Äste zur Gefahr - wie hier eine Kastanie im Essener Gervinuspark. Die am Technischen Rathaus in Herne wird jetzt gefällt.

Kranke Kastanie wird gefällt
Baumkrone akut abbruchgefährdet

Die Stadt Herne muss eine Kastanie an der Kreuzung Landgrafenstraße / Langenkampstraße, direkt neben dem Technischen Rathaus fällen lassen. Bei der Kontrolle des Baumes ist aufgefallen, dass ein großer Teil der Krone akut abbruchgefährdet ist. Da die Statik des Baumes nach der Entfernung dieses Kronenteils nicht mehr gegeben wäre, muss der Baum umgehend gefällt werden. Das ist leider notwendig um zu verhindern, dass Menschen gefährdet werden.

  • Herne
  • 27.05.22
Blaulicht

Alkoholisierte Hünxerin griff Polizisten an

Laut Polizeibericht wurde am Donnerstag (Vatertag), den 26. Mai 2022, gegen 23:15 Uhr, die Polizei zur Festwiese nach Hünxe gerufen, weil sich dort eine Frau aggressiv gegenüber mehreren Besuchern verhalten sollte. Vor Ort traf die Polizeikräfte eine alkoholisierte 30-jährige Frau an. Im Einsatzverlauf beruhigte sich die Frau und wurde durch die Polizeikräfte zu ihrer in der Nähe befindlichen Wohnung gebracht. Als die Polizei wieder das Haus verlassen wollte, kam die Hünxerin wieder aus ihrer...

  • Hünxe
  • 27.05.22
Ratgeber
Wie gewohnt müssen die motorisierten Verkehrsteilnehmer in Gladbeck auch in der Woche vom 30. Mai bis 5. Juni mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen rechnen.

Raserei kann den Führerschein kosten
Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 30. Mai bis 5. Juni

Auch in der 22. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Bekanntlich verzichtet die Polizei inzwischen auf die Bekanntgabe von Messorten und -terminen. Was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Polizei in Gladbeck keine Geschwindigkeitsmessungen mehr durchführt. Vielmehr setzt man, so eine Verlautbarung, auf den "Überraschungseffekt". Das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird aber sogar an vier Tagen im Einsatz sein. Und zwar...

  • Gladbeck
  • 27.05.22
LK-Gemeinschaft

"Müllsammelaktion in Kleve"
Gemeinsame Müllsammelaktion für ein sauberes Kleve am 11. Juni

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU, FDP, OK und SPD in Kleve laden alle Bürger ein, unsere Stadt sauberer zu machen Jeder kennt es vom Spazierengehen: Abfall liegt auf Bürgersteigen, am Rande der Gehwege, im Wald oder auf den Äckern. Dieser Müll sieht nicht nur unschön aus, sondern trägt sich auch in den Boden ein, wird von Tieren aufgenommen und beschmutzt unsere Umwelt und das Grundwasser. Die Mengen solchen wilden Abfalls übersteigen inzwischen die Kapazitäten der Stadtreinigung bei weitem. Ein...

  • Kleve
  • 27.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.