Nachrichten

Reisen + Entdecken
Neue, variable Sitzgelegenheiten im Windfang des U: „Ode an die Kiste“, entworfen von den Künstlern Winter/Hörbelt.

Eingangsbereich des Dortmunder U wurde umgestaltet
Neues im Windfang

Mit Beginn der Sommerferien und zum Start der Ausstellung „Studio 54: Night Magic“ präsentiert sich der Eingangsbereich des Dortmunder U in abgewandelter Form. „Mit der Renovierung der ,Fliegenden Bilder‘ von Adolf Winkelmann war ein Umzug seiner ,Ruhrpanoramen‘ in den Windfang des Dortmunder U verbunden. Dies haben wir genutzt, um die Willkommenskultur insgesamt zu verbessern und das lang gewünschte Café im Erdgeschoss des Dortmunder U einzurichten“, sagt Stefan Heitkemper, Leiter des...

  • Dortmund-City
  • 25.07.21
LK-Gemeinschaft
... eine Fußgänger-Radler´- BRÜCKE....
8 Bilder

BILDER Heimat BRÜCKEN RUHRGEBIET Alltägliches Natur
B R Ü C K E ...schönere Straßenüberquerung :-)

ESSEN ALTENESSEN Straßen... Überquerungen... B R Ü C K E N ...der SOMMER ist da die Sonne, die Hitze, die UNWETTER... Der SOMMER mit all´ seinen SCHÖNEN und natürlich auch mit allen weniger schönen SEITEN.... und sogar schrecklichen, HÄSSLICHEN SEITEN! BRÜCKEN bauen... Eingerissene`, zerstörte Bauwerke... Infrastruktur...Häuser, Existenzen... ja, auch neue BRÜCKEN bauen... wieder aufbauen ... BRÜCKEN...Verbindungen... Zwischenmenschliches ... ZUSAMMEN-HALT... !?! Wachsen, zusammen kommen und...

  • Essen-Nord
  • 24.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Noch grünes Land - Gegner der geplanten Bebauung in Radevormwald-Karthausen

Stoppt Versiegelung der Böden!
Kampf gegen ein geplantes Neubaugebiet in Radevormwald

Ein unmittelbarer Betroffener von der Hochwasserkatastrophe aus Radevormwald berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen (Quelle: rf-news.de) Hier ein Auszug: Flutkatastrophe Bericht eines Kurzstrecken-Geflüchteten von Radevormwald (Wupperorte) nach Radevormwald (Stadt) Von Fritz U. Die Erfahrungen, die ich in den Tagen während der Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen gemacht habe, sind es wert, in größerer Ausführlichkeit geschildert zu werden. Am Mittwoch war ich erst noch ganz normal...

  • Bochum
  • 24.07.21
Fotografie
*Sommerzeit im Botanischen Garten* 🌺 🌸🌼 🌾
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
16 Bilder

*Sommerzeit im Botanischen Garten*

*Sommerzeit im Botanischen Garten in Münster* Im Jahre 1803 wurde der Botanische Garten in Münster per Dekret von Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein an der medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität gegründet. Der erste Direktor war der Professor Franz Wernekinck. Der Garten sollte derzeit als Lehr- und Forschungsstätte angelegt sein. Erste Gewächshäuser wurden bereits 1804 errichtet. Ab 1817 war Bernhard Revermann neuer leitender Gärtner. Er blieb bis 1869 an der...

  • Hagen
  • 24.07.21
  • 2
  • 2
Politik
2 Bilder

Gegen das Vergessen
Menschenschicksale

Veröffentlicht von Statista Research Department, 19.06.2021 Im Jahr 2021 starben bis zum 18. Juni 815 Menschen bei der Flucht über das Mittelmeer. Seit dem Jahr 2014 waren bis zu diesem Zeitpunkt rund 22.100 Geflüchtete im Mittelmeer ertrunken. Im Jahr 2016 starben über 5.000 Menschen auf dem Seeweg nach Europa.

  • Velbert
  • 24.07.21
Kultur
26 Bilder

11. Jahrestag(Loveparade-Unglück)

Am heutigen Samstag fand zum 11 Mal die Gedenkveranstaltung für die Opfer der Loveparade  statt.Die Ansprache hielt Jürgen Thiesbonekamp und der musikalische Rahmen wurde von Philipp Eisenblätter gestaltet.

  • Duisburg
  • 24.07.21
  • 2
Politik

Von Gorleben nach Garzweiler
Kreuzweg für die Schöpfung in Herne

In 26 Etappen über 470 Kilometer wandern Aktive aus Klima- und Umweltinitiativen, christlichen Gruppen und kirchlichen Institutionen vom Wendland ins rheinische Braunkohle-Revier um gegen den Kohleabbau zu demonstrieren. Am Montag, 26. Juli kommen die Aktivistinnen und Aktivisten gegen 16 Uhr in Herne an und machen Station am Herner Steag-Kraftwerk (Hertener Str. 16). Am Dienstag soll es weitere Kreuzweg-Stationen in Herne/Wanne-Eickel geben. In Herne wird der Kreuzweg von „Herne goes Future“...

  • Herne
  • 24.07.21
Sport

Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung beim VfL Bergheide

Am Samstag, den 07.08.2021 findet um 15:00 Uhr die Jahreshauptversammlung des VfL Bergheide 1919 im Stadion Sterkrade am Volkspark statt. Alle Vereinsmitglieder sind hierzu herzlich eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem wichtige Neuwahlen und die Ehrung der Vereinsjubilare. Nach dem offiziellen Teil ist noch ein gemütliches Beisammensein mit Grillwurst und Getränken geplant.

  • Oberhausen
  • 24.07.21
Blaulicht

Messerstecherei: 10 cm langes Obstmesser aus dem Körper operiert

Gegen 02:00 Uhr wurde die Polizei heute Morgen darüber informiert, dass auf der Krayer Straße im Ortsteil  Essen Steele ein 20-jähriger Mann durch einen Messerstich in den Oberschenkel schwer verletzt worden war. Beim Eintreffen der Beamten wurde das Opfer mit deutsch/kasachischer Nationalität bereits durch einen Notarzt versorgt. In seiner ersten Anhörung gab er an, zuvor eine Party besucht zu haben und im Anschluss von zwei Männern attackiert worden zu sein. Nähere Angaben zu den Tätern...

  • Marl
  • 24.07.21
Blaulicht

Zwei Verletzte und sieben beschädigte Fahrzeuge nach Verkehrsunfall auf der A 45

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag (23.7.) gegen 11 Uhr auf der A 45 bei Hagen sind zwei Menschen verletzt worden. Ein Auto prallte gegen die Mittelschutzplanke, sechs weitere wurden durch Trümmerteile beschädigt. medizinischer Notfall Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 51-Jähriger aus Waldbüttelbrunn mit seinem Audi auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Frankfurt unterwegs. Kurz hinter dem Rastplatz Brunsbecke - zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord - verlor er...

  • Marl
  • 24.07.21
Blaulicht

Raub nach Fußballbegegnung

Am Samstagmorgen, 24.Juli 2021 um 01:15 Uhr hielten sich ein 49- jähriger und ein 17 jähriger HSV-Fan im Bereich des Rudi-Assauer-Platz auf, als sie durch eine Gruppe von drei bis fünf Personen angegriffen und geschlagen wurden. Durch die unbekannten Täter wurden die durch die Geschädigten getragenen HSV-Fanschals geraubt. Beide Geschädigten wurden durch Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, welches sie nach ambulanter Behandlung verlassen konnten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die...

  • Marl
  • 24.07.21
Blaulicht

Richter ordnet Untersuchungshaft nach Messerattacke gegen 18-Jährigen an

Nach der Messerattacke Anfang Juli am Schlossplatz in Münster flüchtete der Täter vom Tatort. Noch in der Nacht erlangten die Ermittler durch Zeugenbefragungen Hinweise auf einen 18-jährigen Ahlener. Dieser soll an dem Streit beteiligt gewesen sein, dabei das Messer eingesetzt und den 16-Jährigen unter anderem mit einem Stich in den Hals lebensgefährlich verletzt haben. Darüberhinaus soll er einem gleichaltrigen Begleiter des 16-Jährigen drei leichtere Stichverletzungen zugefügt haben. Durch...

  • Marl
  • 24.07.21
LK-Gemeinschaft
Corona-Impfung zum Zoobesuch

Corona-Impfung zum Zoobesuch
Der Impfbus steht am Sonntag. 25. Juli. 21 an der ZOOM Erlebniswelt

Am Sonntag, 25. Juli 2021, können sich die Besucher der ZOOM Erlebniswelt direkt vor oder nach dem Zoobesuch impfen lassen. Von 9:00 bis 16:00 Uhr steht der Impfbus in der Grimberger Allee, das ist die Straße zwischen dem Eingang des Zoos und der Kirche. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Auch Nachbarn oder andere Impfinteressierte sind eingeladen. Die Stadt Gelsenkirchen bringt derzeit mit Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes ihr Corona-Impfangebot mit einem umgerüsteten Linienbus direkt zu...

  • Gelsenkirchen
  • 24.07.21
Blaulicht

Sattelzug mit Explosivstoff an der Autobahn aus dem Verkehr gezogen

Am Donnerstag (22.7., 13 Uhr) haben Polizisten einen polnischen Gefahrgut-Lkw auf dem Rastplatz Brockbachtal an der Autobahn 30 aus dem Verkehr gezogen. Der Sattelzug hatte 18.000 kg Explosivstoff in einem Seecontainer geladen. Der 56-jährige Fahrer war auf dem Weg von Rotterdam nach Weißrussland. gefahrgutrechtliche Mängel Bei der Kontrolle wurden zahlreiche technische und gefahrgutrechtliche Mängel festgestellt. Die Sattelzugmaschine und der Anhänger waren nicht verkehrssicher. Die...

  • Marl
  • 24.07.21
Blaulicht

33-Jähriger mit Messer lebensgefährlich verletzt, Mordkommission ermittelt

Am frühen Freitagmorgen (23.07., 1.13 Uhr) ist es in Coesfeld in einer Unterkunft für Obdachlose und Geflüchtete an der Straße Harle zu einer Auseinandersetzung zweier Bewohner im Alter von 33 und 39 Jahren gekommen. Der jüngere wurde dabei mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Bei der Polizei Münster ist zur Klärung der Tat eine Mordkommission unter der Leitung von KHKin Julika Böhlendorf eingesetzt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll es zu einem Streit der beiden Männer auf dem Flur der...

  • Marl
  • 24.07.21
Blaulicht

Fahrerfucht in Marl Brassert

Am Donnerstag, zwischen 18:00 Uhr und 19:50 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten silbernen BMW 3er Baureihe an der Plaggenbrauckstraße. Das Auto ist vorne links beschädigt. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 24.07.21
Blaulicht

Unfall am Marktplatz Marl Hüls

Eine  verletzte Marlerin wurde gestern Morgen, gegen 09.15 Uhr, mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren, nachdem sie sich bei ein Unfall  Verletzungen zu zog. Der Unfallort liegt zwischen Karlstraße und dem Pastoratsweg. Eine 91-jährige Frau aus Recklinghausen fuhr mit ihrem Auto aus der Zufahrt zum Marktplatz Hüls auf die Rathenaustraße und kollidierte dabei mit einer 66-jährigen E-Bike-Fahrerin, die auf dem Gehweg der Rathenaustraße in Richtung Pastoratsweg unterwegs war. Die...

  • Marl
  • 24.07.21
Blaulicht
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Gelsenkirchen - Horst

Polizei Gelsenkirchen
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Gelsenkirchen - Horst

Gelsenkirchen, Am Freitag. 23. Juli. 2021 gegen 19:00 Uhr befuhr ein 88- jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem PKW die Gelsenbergstraße in Richtung Essen. An der Kreuzung Gelsenbergstraße/ An der Rennbahn fuhr er bei Rotlicht für seine Fahrtrichtung mit überhöhter Geschwindigkeit in die Kreuzung ein, wo er mit dem PKW einer 52- jährigen Fahrzeugführerin kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der Gelsenkirchenerin bis auf den Fußgängerüberweg der Kranefeldstraße...

  • Gelsenkirchen
  • 24.07.21
Kultur
Mit dem Fahrrad auf die Schurenbachhalde
12 Bilder

Von Bottrop nach Essen
Ruhrpottmountain Schurenbachhalde

Unterwegs auf der Route Industriekultur, diesmal ging die Reise auf die Schurenbachhalde. Die Halde ist benannt nach dem Gewässer, welches unter ihr begraben wurde: Der Schurenbach. Bis zu ihrer Stilllegung im Jahr 1986, lud die Zeche Zollverein hier ihren Abraum ab. Bis zur Mitte der 1990 Jahre nutzten auch andere Steinkohlezechen diese Halde um ihren Abraum abzukippen. Die 50 Meter hohe Halde liegt am Rhein-Herne-Kanal und ist über die Nordsternstraße erreichbar. Der Weg zum Plateau führt für...

  • Essen
  • 24.07.21
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt

TANZEN FÜR KIDS
DiscoDance für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren

Disco Dance besteht aus Bewegungen von Freestyle und Jazz. Stellenweise enthält der Tanz aber auch Bewegungen von DanceArobic, Videoclip-Tanzen und ShowDance. Sehr dominant beim Disco Dance sind die schnellen Körperwegungen. Dabei sind die Choreographien nicht an eine bestimmte Musik gebunden und somit auf jeden Titel tanzbar. Damit auch Kinder zwischen 6 und 11 Jahren, die bislang keine Vorkenntnisse haben, einen Einblick in den DiscoDance-Bereich bekommen, haben wir einen neuen Kurs speziell...

  • Bochum
  • 24.07.21
Wirtschaft
Das Gymnasium an der Hönne in Menden hat durch das Hochwasser sehr gelitten. Foto: Ulrich Cormann

Quadratmeter für Kinderherzen
LaminatDEPOT unterstützt das Gymnasium an der Hönne

ISERLOHN. MENDEN. Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ kommt im Juli erstmalig nach Iserlohn. Dieses Mal findet die Aktion zugunsten des stark vom Hochwasser betroffenen Gymnasiums an der Hönne in Menden statt. Am 30. und 31. Juli (Freitag/Samstag) verkauft das LaminatDEPOT in seiner Filiale in Iserlohn Bodenbeläge für den guten Zweck. Für jeden Quadratmeter Bodenbelag, der am Aktionswochenende über die Ladentheke geht, wird umgerechnet ein Euro an das Gymnasium gespendet....

  • Iserlohn
  • 24.07.21
Vereine + Ehrenamt

TANZEN FÜR SENIOREN
Tanzen auch ohne Partner

In keiner Altersgruppe gibt so viele Singles wie unter Senioren. Gerade für das „ältere Semester“ gibt es keine bessere und angenehmere Sportart als das Tanzen. Beim Schweben übers Parkett werden Ihre Gelenke geschmeidig gehalten. Durch Körperspannung und Bewegung kräftigen sich Ihre Muskeln und Knochen, eine gute Vorbeugung gegen Osteoporose. Tanzen stärkt Ihr Herz-Kreislaufsystem. Vor allem aber: Es gibt keine wirksamere Möglichkeit, der Demenz entgegen zu wirken als Tanzen! Unbewusst...

  • Bochum
  • 24.07.21
Vereine + Ehrenamt
Freiwillige Helfer bei den Aufräumarbeiten
2 Bilder

Ersthilfe für Flutopfer in NRW und Rheinland-Pfalz
Jehovas Zeugen organisieren Ersthilfe für Opfer der Flutkatastrophe nach Tief „Bernd“

19.07.2021 — Trotz der unübersichtlichen Lage und dem Zusammenbruch der Infrastruktur vielerorts organisierten Jehovas Zeugen in den vergangenen Tagen zahlreiche Hilfslieferungen und freiwillige Aufräumteams für mehrere Kleinstädte in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Die Helferteams lieferten beispielsweise zwischen Freitag und Sonntag mehrere Tonnen Lebensmittel und Trinkwasser sowie Toilettenpapier, Notstromaggregate und Trocknungsgeräte in besonders betroffene Regionen in den Kreisen...

  • Düsseldorf
  • 24.07.21
LK-Gemeinschaft
Waschtag im Freilichtmuseum Gutach
6 Bilder

Modewort CO2 neutral
Bio Wäsche CO2 neutral so geht das!

Widerentdeckung der Co2 neutralen Wäsche. Wie geht das? Einfach mal Oma fragen. Forderungen zu Co2 Neutralität kann man ja äußern, aber will man das wirklich mit allen Konsequenzen? Bis in die 70 er Jahre war das noch normal, den Wäschezuber angeheizt und die Wäsche kochen. Waschpulver rein, nach der Anleitung auf dem Holzlöffel von Persil. Wurde die Kochwäsche dann fertig, Entfernung mit der Wäscheklammer, damit man sich nicht die Finger verbrennt. Dann mit dem Waschbrett die Flecken...

  • Essen-Süd
  • 24.07.21
Reisen + Entdecken
11 Bilder

Spanien wird zum Hoch - Risikogebiet
Corona-Schutzimpfung:Mit der Zweiten reist man besser

Spanien wird zum Höchst-Risikogebiet: Mallorca... Flugumbuchungen,schnell noch runter von der Insel bevor es teuer wird. (Ab Dienstag Null Uhr) Stornierungen satt: Zweifach Geimpfte und Genesende dürfen sich zurücklehnen.  Aber halt: Sie dürfen ungeschoren die Heimreise antreten aber der Test für die Kids dürfte die Urlaubskasse noch einmal sprengen. Und ab geht es daheim in die Quarantäne.  Null Schule.  Oh weh... Ich/Wir sind dankbar unsere Zweitimpfung zu haben. Wir genießen unser Glück im...

  • Bochum
  • 24.07.21
  • 3
  • 3
Vereine + Ehrenamt
„Familie Sittel aus Volmerswerth verfolgt von zu Hause das Kongressprogramm“
2 Bilder

Weltweit virtuell vereint
Zum zweiten Mal veranstalten Jehovas Zeugen ihren jährlichen Sommerkongress als weltweites virtuelles Großereignis – in über 240 Ländern und über 500 Sprachen

Unter dem Motto 2021 „Durch Glauben stark!“ werden an sechs Wochenenden im Juli und August Programminhalte, darunter Interviews, Videoberichte und Filme, weltweit gestreamt. Im letzten Jahr schalteten sich bis zu 20 Millionen Personen zu. Neue Wege Die traditionellen dreitägigen Sommerkongresse bilden für Jehovas Zeugen auch hierzulande seit über 100 Jahren ein religiöses Highlight. Vor der Pandemie fand dieses jährliche Event oft in großen Stadien oder Kongresshallen statt. Viele Zeugen...

  • Düsseldorf
  • 24.07.21
Natur + Garten
Foto © Jürgen Thoms -  Aus der Serie: Die  Schulhündin „Schnuppe“ hat jetzt Ferien
Video 5 Bilder

Mit Video: Die Schulhündin
Schnuppe hat jetzt Ferien

Gemeinsam mit ihrem Herrchen Mathe-, Chemie- und Sportlehrer an einer Schule im Bergischen, war sie in dieser Woche zwei Tage Gast bei uns in Unna-Massen. Hier stellte Schnuppe, die dreijährige Mischlingshündin mit Genen von Golden Retriever und Rhodesian Ridgeback, unter Beweis, dass sie nicht nur ein schultauglicher Begleithund sondern auch ein toller Familienhund ist. Darüber freuen wir uns und sie ist, wie in vergangenen Zeiten, immer gerne bei uns willkommen.

  • Unna
  • 24.07.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Vermißt???
Wem gehört dieses Kinderlaufrad...

24.07.2021... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Anscheinend vermißt dieses Kinderlaufrad keiner... Ich habe darüber schon vor einem Jahr einen Beitrag eingestellt... https://www.lokalkompass.de/essen-sued/c-lk-gemeinschaft/einsam-und-allein_a1424547 Es steht in der Essen-Rüttenscheid, in der Nähe der Franziskastrasse...Elfriedenstrasse...Julienstrasse...am CINEMA-KINO...

  • Essen-Süd
  • 24.07.21
  • 1
Natur + Garten
Louis und Kiki.
Foto: Niederdorf

Das Tier der Woche
Wer hat Platz für Louis und Kiki?

In dieser Woche stellt das Tierheim Luis und Kiki vor. Die beiden Kaninchen haben sich erst vor kurzem kennengelernt und vertragen sich sehr gut. Das Alter der Mümmelmänner ist nicht bekannt. Das Böckchen Louis ist kastriert. Die beiden würden sich über gesichertes Freigehege im Garten freuen, in dem sie sich viel bewegen können. Wo ist ein Plätzchen frei? Tierfreunde wenden sich bitte an das Tierheim unter Tel. 0208/372211.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.07.21
Blaulicht
Video

Strafantrag gegen Polizisten aus Plettenberg – Teil 6
Polizeigewalt: Filmen verboten?

"Das ist aber eine einseitige Berichterstattung." - Aber: "Polizeigewalt" ist das aktuelle Thema. -  "Gewalterfahrung im Polizeidienst" wäre ein anderes. Panorama, 22.07.21 "Es gibt auch in Deutschland Fälle von polizeilichen Übergriffen, die dem Auftrag und der Rolle der Polizei nicht gerecht werden: Dabei geht es um Gewalt, aber auch um unflätige Beleidigungen und Machtgehabe, wie Panorama vorliegende Handyaufnahmen beweisen. Doch sind solche Aufnahmen überhaupt legal?" Polizeigewalt - Filmen...

  • Iserlohn
  • 24.07.21
Sport
Moritz Plafky (blau)
4 Bilder

Olympische Spiele Tokyo
Judo: Menz und Plafky scheiden im Golden Score aus

Die Olympischen Sommerspiele 2021 in Tokio wurden am Freitag, 23. August 2021, offiziell eröffnet. Für Deutschland gingen am 1. Judo-Wettkampftag Katharina Menz in der Klasse bis 48 kg und Moritz Plafky (bis 60 kg) an den Start. Die Judo-Wettkämpfe der Olympischen Spiele 2021, haben mit der Vorrunde um 11:00 Uhr Ortszeit (4:00 Uhr MESZ) in der Budokan-Halle in Tokio begonnen: In der Klasse -48kg war Auftaktgegnerin von Katharina Menz (30), die Chilenin Mary Dee Vargas Ley. Die beiden...

  • Hilden
  • 24.07.21
Politik
Video 6 Bilder

Highlight für Wattenscheid
Platz am Zeche-Holland-Turm ist fertig

Mit etwas Verspätung wurde der Platz am Zeche-Holland-Turm Wirklichkeit. Ein Projekt, das Wattenscheid insbesondere der Bürgerinitiative "Wir in Wattenscheid - Schacht IV" zu verdanken hat. Doch fehlende Termine für die Eröffnungsfeier und den Start der Turmbesichtigungen sorgen jetzt für Ärger. Bis zur Freigabe des Platzes am Holland-Turm war es ein langer, steiniger Weg. Erst sollte der ehrwürdige Turm der Zeche Holland saniert werden, dann, nachdem die Fördergelder für die Sanierung nicht...

  • Bochum
  • 24.07.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
In langer Reihe, Open Air, wurde auf dem Gelände des Jakobus Gemeindezentrums…
2 Bilder

Repair Cafe Wambel
Ehrenamtliche Reparateure spenden Einnahmen für Hochwasseropfer in Hagen

Zum ersten Repair Cafe Open Air am 23. Juli auf dem Gelände des Jakobus Gemeindezentrums war das Wiedersehen der 15 ehrenamtlichen Reparateure verständlicherweise zunächst ein großes Hallo, hatte man sich doch zuletzt im September vergangenen Jahres getroffen. Rasch waren Tische, Bänke und sog. Spukschutze gemeinsam aufgebaut, Kabel verlegt, Werkzeuge und Material hervorgeholt. Pünktlich um 16.00 begannen die Reparaturen von Staubsaugern, Elektrogeräten, Nähmaschinen, einem alten Tonbandgerät,...

  • Dortmund-Ost
  • 24.07.21
Vereine + Ehrenamt

Dinslaken: Umbauarbeiten starten am 26. Juli
Eine Welt Laden bleibt vorerst zu

Der Eine Welt Laden Dinslaken, Duisburgerstraße 43 schließt in der Zeit von 26. Juli bis voraussichtlich 19. August wegen umfangreichen Umbauarbeiten. „Der Umbau geschieht, um für unsere Kunden die fair gehandelten Waren der Produzenten aus dem Globalen Süden der Einen Welt noch freundlicher und übersichtlicher präsentieren zu können,“ sagt Edith Bruckwilder, Vorsitzende der Eine Welt Gruppe Dinslaken. Die Eine Welt Gruppe wird dabei von der GEPA, dem größten europäischen Importeur des Fairen...

  • Dinslaken
  • 24.07.21
LK-Gemeinschaft
Enrico Löhrke (hinten Mitte) im Kreis der Preisträger des Smart Home Deutschland Award

Zusammenarbeit von Sozialwerk St. Georg und in Haus ausgezeichnet
Smart Home Award für Demenz-WGs

Gelsenkirchen/NRW. – Smarte – also intelligente – Lösungen für Wohnräume werden im Sozialwerk bereits seit vielen Jahren eingesetzt. Konkret in den Demenz-Wohngemeinschaften der Sozialwerk St. Georg Care. Die Mitarbeitenden dort wissen den großen Mehrwert zu schätzen, den diese technischen Lösungen bringen. Nun wurde die Ausstattung damit sogar mit einem ersten Preis geehrt: dem Smart Home Deutschland Award in der Kategorie „Bestes Projekt in Deutschland“. Das Konzept für die Wohngemeinschaften...

  • Gelsenkirchen
  • 24.07.21
Politik
Die Jusos haben selbst Hand angelegt und über 30 kleine Insektenhotels gebaut. Diese wurden am Samstag den Bürgerinnen und Bürgern verschenkt.
7 Bilder

Jusos Wesel verschenken mit Rainer Keller selbstgebaute Insektenhotels

Die Weseler SPD-Jugend möchte auf das dramatische Insektensterben in Deutschland aufmerksam machen und fordert ein starkes Gegenlenken. Als Zeichen verschenkten sie über 30 selbstgebaute Insektenhotels an die Bürgerinnen und Bürger. Insekten werden weltweit durch unterschiedliche Einwirkungen des Menschen gefährdet. Pestizide, Monokulturen, Umweltverschmutzung und schwindender Lebensraum sind nur einige Faktoren, die für das Insektensterben verantwortlich sind. Weil es für Insekten immer...

  • Wesel
  • 24.07.21
  • 2
Politik

SITUATION IN DEN KITAS
DER ALLTAG IST NOCH NICHT RICHTIG ZURÜCK, ABER DIE ALLTAGSHELFER MÜSSEN GEHEN

In der Corona-Pandemie hat das Land Nordrhein-Westfalen den Kitas sogenannte Alltagshelfer/innen finanziert; also zusätzliches Personal in einer schwierigen Situation. Am 31. Juli läuft diese Maßnahme aus, obwohl wir uns ja noch immer in der Corona-Pandemie befinden und viele von einer vierten Welle sprechen. Die Alltagshelfer/innen haben die pädagogischen Fachkräfte die letzten Monate im Kita-Alltag entlastet, indem sie diese dabei unterstützt haben, die Corona-Schutzmaßnahmen zu erfüllen...

  • Oberhausen
  • 24.07.21
Reisen + Entdecken
Die Weiße Flotte fährt wieder. Archiv-Foto: Anja Steinmann

Befahrungsverbot für den Baldeneysee wird stufenweise aufgehoben
Weiße Flotte Baldeney fährt wieder

Nach der Hochwasserkatastrophe, die den kompletten Schiffsverkehr auf der Ruhr und den Stauseen für über eine Woche lahmgelegt hatte, gibt es jetzt gute Nachrichten: Für die Schiffe der Weißen Flotte heißt es ab sofort auf dem Baldeneysee wieder „Leinen los!“ Bezirksregierung und Ruhrverband haben heute zusammen mit Mitarbeitern der Essener Flotte und dem See-Team der Sport- und Bäderbetriebe der Stadt Essen Peilfahrten durchgeführt, bei denen keine Hindernisse im Fahrwasser für die Schiffe...

  • Essen
  • 24.07.21
  • 1
  • 1
Politik

Endausbau der Fußgängerzone in Unna beginnt am Montag

Der Endausbau der Fußgängerzone beginnt am kommenden Montag, 26. Juli. Nachdem seit Mitte März im Bereich der Massener Straße, vom Alten Markt bis hin zum Lindenplatz, Kabel für die Laternen, neue Trinkwasseranschlüsse und Kanaleinläufe verlegt worden sind, beginnen nun am Montag die eigentlichen Ausbau- und Verlegearbeiten, die in Kürze erahnen lassen, wie die künftige Fußgängerzone aussehen wird. Im ersten Abschnitt geht es vom Alten Markt bis zum Café-Bistro Ambiente. Eine Trasse für den...

  • Unna
  • 24.07.21
Politik
Als eine erzieherische Maßnahme hat die Gemeinde Hünxe nun ein sogenanntes „Dialog Display“ am Tenderingsweg platziert. Foto: SPD Hünxe

Hünxer Sozialdemokraten fordern Tempo 30
„Dialog Displays“ am Tenderingsweg zeigen Wirkung

Die Wirtschaftswege Tenderingsweg und Schwarzer Weg bei Bruckhausen werden tagtäglich von Pendlern als Abkürzung zwischen der B 8 und der L 1 genutzt. Dabei beklagen Anwohner sowie Auto- und Radfahrer regelmäßig zu hohe Geschwindigkeiten und rücksichtsloses Fahren einiger Verkehrsteilnehmer. Tatsächlich geschehen immer wieder kleinere Unfälle auf den beiden schmalen Straßen, die für keinen starken Verkehr ausgelegt sind. Noch im Juni 2020 wurde eine dreitägige Verkehrszählung durchgeführt:...

  • Hünxe
  • 24.07.21
Politik
Bei der Spendenübergabe (v.l.): Christian Wolf (Geschäftsführer), Christian Pauli (Geschäftsführer), Oberbürgermeister Marc Buchholz und Ulrich Turck (Gesellschafter). Foto: Simon Dames / Hans Turck GmbH & Co. KG

Sommertour des Oberbürgermeisters Marc Buchholz
Turck-Gruppe stellt 10.000 Euro Direkthilfe für Mülheimer Flutopfer zur Verfügung

Im Rahmen seiner „Sommertour“ besuchte Oberbürgermeister Marc Buchholz den weltweit agierenden Mülheimer Automatisierungsspezialisten Turck in Heißen. Spontan stellte die Geschäftsleitung dem OB einen Betrag in Höhe von 10.000 Euro zur Verfügung, „als Direkthilfe für Flutopfer in Mülheim“. Geschäftsführer Christian Wolf: „Damit da, wo schnell geholfen werden muss, auch schnell geholfen werden kann“, so Christian Wolf. Am Firmensitz in der Witzlebenstraße wurde der Oberbürgermeister von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.07.21
LK-Gemeinschaft

Corona...
Corona und kein Ende...

24.07.2021... Wie immer meine Beiträge in loser Folge... Corona und kein Ende in Sicht... Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter auf 13,6...Die meisten Neuinfizierten sind Jugendliche...dort muß jetzt ganz schnell geimpft werden... Covid-19-Infektionen in Deutschland... Stand: 24. Juli 2021... Fälle gesamt 3.754.511 + 1.919 Aktive Fälle 18.900 + 1.000 Covid-19-Todesfälle 91.520 + 28 Zahl der Genesenen 3.644.100 + 900

  • Essen-Süd
  • 24.07.21
  • 4
Blaulicht

Versuchtes Tötungsdelikt im Essener Nordviertel
Polizei sucht Zeugen!

Am Donnerstagabend, 22. Juli, hielt sich gegen 18.30 Uhr ein 24-jähriger Algerier an der kleinen Stoppenberger Straße auf und geriet mit einem 17-jährigen Marokkaner in Streit. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Personen, in dessen Verlauf der 24-Jährige durch den Einsatz eines Gegenstandes schwer verletzt wurde. Zeugen sollen den Tatverdächtigen von dem Verletzten weggezerrt haben. Der mutmaßliche Täter flüchtete daraufhin, konnte aber im Laufe der Nacht durch...

  • Essen
  • 24.07.21
Kultur

Wenn man unerwartet und so plötzlich Abschied nehmen muss...
Mitten im Leben

Mitten im Leben Mitten in einem erfüllten Leben müssen wir manchmal von einer Sekunde zur anderen gehen. Keiner wird jemals vorher gefragt, ob es ihm zu diesem Zeitpunkt auch behagt. Oft bleibt nur ein winziger Augenblick für einen kurzen Blick zurück. Dann richtet sich all unser Sehnen auf die nächste Wahrnehmungsebene. Wir wissen, dass unsere Lieben um uns weinen, doch wir können nicht bei ihnen verweilen, sondern gehen weiter in das Reich der Ewigkeit - gleich hier um die Ecke. Es ist gar...

  • Schwelm
  • 24.07.21
  • 1
  • 1
Politik
Im Rathaus sieht man sich gewappnet für die Öffnung aller Gladbecker Schulen nach den Sommerferien, womit dem oft geforderten Präsenzunterricht nichts mehr im Wege stehen würde.

Stadt Gladbeck bereitet sich auf Unterrichtsstart nach den Ferien vor
Schulöffnungen sollen sichergestellt werden

Nachdem mehrere Parteien vor Ort vorgeprescht sind und vehement die Sicherstellung von Präsenzunterricht an den Gladbecker Schulen fordern, hat die Stadt Gladbeck als Schulträger nun schriftlich reagiert. In einer Mitteilung an die Medien wird betont, dass man seitens der Verwaltung seit Beginn der Pandemie im März 2020 intensiv Vorsorge getroffen habe, um mögliche Infektionen in Schulen so gering wie möglich zu halten. Zwischenzeitlich habe sich aber eine Menge verändert, sodass die...

  • Gladbeck
  • 24.07.21
  • 2
Politik

Ihre Meinung ist gefragt!
CDU startet große Online-Umfrage zum Averbruch!

Der CDU-Ortsverband Stadtmitte-Averbruch startet ab heute eine große Online-Umfrage rund um den Stadtteil Averbruch. Gerd Grauvogl-Bruns, Vorsitzender der CDU-Stadtmitte-Averbruch: „Uns interessiert die Meinung der Bürgerinnen und Bürger über den Averbruch und wir als CDU möchten gerne in Erfahrung bringen, wo die CDU anpacken soll, damit dieser Stadtteil noch lebens- und liebenswerter wird, als er es sowieso schon ist. Dazu werden wir in den nächsten Wochen auch im Stadtteil präsent sein und...

  • Dinslaken
  • 24.07.21
Natur + Garten
17 Bilder

Fütterung
auch diese Fütterung war ein tolles Erlebnis .....

Fütterung der Marderhunde  Marderhunde , auch Waschbärhunde genannt sind Tiere aus der Familie der Hunde . Sie ähneln Mardern und Kleinbären , besonders den Waschbären . Der Marderhund ist aber nicht mit dem Waschbär verwandt . Er hat eine geteilte Gesichtsmaske und der Kopf gleicht eher einem Hund . Daher der Name Marderhund . Gestern bei der Fütterung wurde wir von einem Pfleger darüber aufgeklärt .  Im Wildwald leben zur Zeit zwei .

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.07.21
  • 4
  • 2
Reisen + Entdecken
Bei dem Rundflug über das nördliche Ruhrgebiet wurde Geburtstagskind Ambre Valére (Mitte) von ihrer Gastmutter Gertrud Kötting (2. von links) sowie Freundeskreis-Mitglied Rainhard Buschmann (2. von rechts) und Thorsten Domke (rechts), der für den Freundeskreis als Fotograf zum Einsatz gelangte, begleitet, Links im Bild der Pilot des Rundfluges.

Ein Geburtsagsgeschenk der besonderen Art
Gladbeck aus luftiger Höhe

Ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk gab es jetzt für Ambre Valére. Die junge Frau aus Gladbecks französischer Partnerstadt Marcq-en-Baroeul absolviert derzeit ein mehrwöchiges Praktikum bei der Stadtverwaltung. Nun konnte das Geburtstagskind ab dem Flugplatz Schwarze Heide zu einem eigens für sie gebuchten Rundflug in den Himmel über dem nördlichen Ruhrgebiet starten. Finanziert wurde der Flug vom "Freundeskreis Marcq-en-Baroeul".

  • Gladbeck
  • 24.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.