Ratgeber
 Auf dem Bereitschaftsgelände am Wolfsbankring hat das DRK ein Zelt als Kältehilfe aufgebaut. Seit Freitag können Wohnungslose das Angebot nutzen.

Wintereinbruch macht es Obdachlosen schwer
DRK Kältehilfe bietet ein warmes Feldbett in Borbeck

In den letzten Tagen sind die Temperaturen deutlich nach unten gegangen. Für die meisten kein Problem. Wird´s zu kalt in der Wohnung, genügt zumeist ein kurzer Dreh am Thermostat und die gewünschte Wirkung setzt ein. Anders erleben Kälteeinbrüche diejenigen, die kein festes Dach über dem Kopf haben. Deshalb gibt es die DRK-Kältehilfe. Bereits am Freitagabend errichteten die ehrenamtliche Helfer der DRK-Bereitschaft Essen-Borbeck auf dem Bereitschaftsgelände ein 50 Quadratmeter großes,...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Sport

Vorstandswahlen beim RSV Blau-Gelb
Am 26. Januar fallen viele Entscheidungen

Der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. lädt seine Mitglieder ganz herzlich zu seiner Ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Am Samstag den 26. Januar gilt es im Vereinsheim an der Ankerstraße ab 15:00 Uhr eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Neben dem geschäftsführenden Vorstand, dem engeren so wie erweiterten Vorstand sind auch diverse Ausschüsse und die Kassenprüfer neu zu besetzen. Darüber hinaus werden die zuständigen Fachwarte über die sportlichen wie finanziellen...

  • Oberhausen
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Wirtschaft
Bei der Preisverleihung: v.l.n.r. Justin Towara, Robert Schottkowski, Jan Benedikt Kuhlmann, Flavio Romanello, Sabine Hiby, Marcus Meixner.

Planspiel Börse der Sparkasse HagenHerdecke ist beendet
Schüler gewinnen echte Geldpreise

Mit einem fiktiven Kapital von 50.000 Euro gingen die Schüler im September 2018 an die Börse. Im zehnwöchigen Spielzeitraum führte Strategie und Köpfchen sowie si-cherlich auch ein Quäntchen Glück zum Erfolg. Dabei spielten sich Schüler vom Cuno I Berufskolleg mit einem Depotwert von 51.883,41 Euro direkt an die Spitze. Marcus Meixner, Joshua Irmer, Erik Kostromin und Flavio Romanello belegen in der Endabrechnung den ersten Platz, dicht gefolgt von den Schülerinnen des...

  • Hagen
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Kultur
Corny Held ist mit ihrer Gitarre in ihrem Element.

Rock&Pop-Preis für Mülheimer Duo
Folk-Rock-Duo sucht Verstärkung

Seit 1992 gibt es sie. Und sie dürften eines der erfolgreichsten Duos in Mülheim sein. Doch nur wenige merken was davon. Corny Held und Axel Wagner sind das Corny-Held-Duo. Im Genre Folk-Rock sind sie zu Hause und da fühlen sie sich auch ausgesprochen wohl. Corny Held ist Texterin, Komponistin, Sängerin und vielseitig an den Instrumenten begabt. Axel Wagner ist überwiegend Drummer. Er spielt aber auch an den Tasteninstrumenten und seine Stimme kann sich auch hören lassen. In den vergangenen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Politik

Dortmunder OB Sierau ist für Tatort aus
Er sieht Dortmund in einem zu schlechten Licht dargestellt

SPD Oberbürgermeister von Dortmund als Kultur Zensor! Nach defekten Kanaldeckeln, kaputten Straßen und viel Armut in der Stadt, kümmert sich nun der grandiose Obergenosse Oberbürgermeister nun um das TV Programm! Wurde nicht in den Medien publiziert, auch in der örtlichen Presse, dass diese Stadt die Kokain Hochburg der Bundesrepublik sei? Nun der oberste Kultur Zensor der Stadt braucht diesen Auftritt ! Seine politische Bilanz ist mager, seine Wiederwahl ist nicht gesichert! Nun gibt...

  • Dortmund-West
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Kultur
Volker Kutscher lebt als freier Autor in Köln.

Volker Kutscher eröffnet Autorenfrühling
Thema "Babylon-Berlin"

Menden. Der "Autorenfrühling" der Buchhandlung Daub in Menden beginnt am Mittwoch, 23. Januar, mit einer Veranstaltung rund um die Gereon-Rath-Romane, die Vorlage für die internationale Fernsehproduktion "Babylon-Berlin" sind. Um 19.30 Uhr stellt Volker Kutscher im Alten Ratssaal sein neuestes Buch "Auf der Spur des rätselhaften Johann Marlow" - der 7. Fall für Gereon Rath - vor. Der Autor beschreibt seine Recherchearbeit, erzählt über "Babylon-Berlin" und hält eine spannende Geschichtsstunde...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.01.19
  • 4× gelesen
Ratgeber

Aktiv gegen Brustkrebs Bochum
Erster Themenabend 2019: Strahlentherapie bei Brustkrebs

Der erste öffentliche Themenabend des Vereins Aktiv gegen Brustkrebs Bochum und des Brustzentrums Augusta im Jahr 2019 befasst sich mit „Strahlentherapie bei Brustkrebs - was ist heute möglich?“. Am Donnerstag, 31. Januar, 18 bis 19.30 Uhr, stehen in dieser Gesprächsrunde mit Experten für Betroffene und Angehörige PD Dr. Stefan Könemann (Strahlentherapie Zentrum Bochum) und Dr. Daniel Metzler (Strahlentherapie Hattingen) für Informationen und Fragen zur Verfügung; moderiert wird die Runde...

  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Sport
Das DFB-Mobil kommt nach Derne.

Große Vorfreude bei der Jugendabteilung des SuS auf Demonstrationstraining
Das DFB-Mobil macht Halt in Derne

Vorfreude herrscht beim FC SuS Derne auf eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für alle teilnehmenden Trainer und ein tolles Erlebnis für die F-Jugend des Vereins, wenn am Dienstag, 29. Januar, das DFB-Mobil des Deutsche Fußball-Bundes Halt macht auf dem Sportplatz "Zum Bärenkamp" am Plümers Ort. Insgesamt sind 30 Mobile in Deutschland unterwegs, wovon allein drei ausschließlich bei Vereinen des Fußball- und Leichtathletik- Verbandes Westfalen (FLVW) Halt machen. Mit diesen Fahrzeugen - bis...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Politik

CDU Fraktion: Kommunikation zu den Rodungsarbeiten in Wiescheid ist ein Skandal

Erst vorpreschen, Tatsachen schaffen und sich im Nachhinein entschuldigen ist offensichtlich nicht nur die Vorgehensweise des Landesbetriebes Straßenbau NRW im Zuge der ungenehmigten Rodungsarbeiten in Wiescheid, sondern auch der BGL! Die hatte nach Bekanntwerden der Rodungsarbeiten nichts Besseres zu tun, als die Arbeit der Verwaltung und des Bürgermeisters in Frage zu stellen und schwang sich einmal mehr als die wahre Hüterin der Wahrheit auf. Denn selbstverständlich wusste die BGL schon...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.01.19
  • 3× gelesen
Natur + Garten
Aus Anlass des Jahrestages der Übernahme der Patenschaft pflanzten Jochen Helle (Baumschule), Thomas Quittek und Philip Kotthoff vom BUND jetzt zwei Apfelbäume mit alten Sorten.

BUND
Der Schnitt für die perfekte Krone - Praxis-Seminare „Einführung in den Obstbaumschnitt“

Praxis-Seminare „Einführung in den Obstbaumschnitt“ des BUND Auch in diesem Jahr führt der BUND die Praxis-Seminare zum Obstbaumschnitt an drei Samstagen im Botanischen Garten Rombergpark unter Leitung des Obstgehölzpflegers Jochen Helle fort. Im Mittelpunkt der Seminare (2. Februar, 16. Februar und 2. März jeweils 10 bis 16 Uhr) steht das Erlernen der verschiedenen Schnitttechniken an Bäumen, die nach einer theoretischen Einführung auf einer Streuobstwiese vorgeführt werden....

  • Dortmund-Süd
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Politik
Der Spielplatz südlich der B1 in der Kleingartenanlage Einigkeit könnte schöner sein, wie GRÜNEN und die Kleingärtner finden.
2 Bilder

Politik
Hilfe für "Einigkeit" - Die GRÜNEN unterstützen Kleingartenverein südlich der B1

Der Spielplatz südlich der B1 in der Kleingartenanlage Einigkeit könnte schöner sein. Davon konnten sich die GRÜNEN im Stadtbezirk Aplerbeck bei einem Ortstermin erneut ein Bild machen. Daher plant der Kleingartenverein seit langem die Erneuerung seines Spielplatzes inklusive Anschaffung einer Wippe, wie Jeanette Pesch, die Vorsitzende des Kleingartenvereins, beim Ortstermin erläuterte. Die Kleingartenanlage ist jederzeit öffentlich zugänglich. Jeanette Pesch bestätigte, dass der Spielplatz...

  • Dortmund-Süd
  • 22.01.19
  • 2× gelesen
Ratgeber

Neuer Master-Studiengang im Bereich Pflege an der hsg Bochum
Mangel an Lehrenden in Pflegefachschulen begegnen

Ab dem Wintersemester 2019/2020 wird die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) erstmals den Master-Studiengang ‚Bildung im Gesundheitswesen – Fachrichtung Pflege‘ anbieten. Pflegekräfte mit einschlägigem ersten Studienabschluss (Bachelor oder Diplom) mit einer pflege-pädagogischen Ausrichtung oder verwandten Bereichen, mit einer Gesamtnote von mindestens "gut" und mit einer abgeschlossenen beruflichen Erstausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege, Entbindungspflege oder...

  • Bochum
  • 22.01.19
  • 2× gelesen
Kultur

Top Act Contemporary Jazz
US-Trompeter Ambrose Akinmusire kommt ins domicil

Der US-Trompeter Ambrose Akinmusire repräsentiert eine frische, neue Generation im aktuellen Jazz. Bei ihm tummeln sich Klassische Musik, Spoken Words, Hip-Hop und Modern Jazz, wie man auf seinem vierten und akuellen Studioalbum «Origami Harvest» (Blue Note, 2018) bestens nachhören kann und für das er in den USA in den Medien gerade regelrecht gefeiert wird. Das Werk entstand als Auftragskomposition für die Liquid Music Series in St. Paul und das Ecstatic Music Fest in Manhattan. CD...

  • Dortmund-City
  • 22.01.19
  • 5× gelesen
Kultur
2 Bilder

Zentrales Thema beim ökumenischen Neujahrsempfang
Respekt wahren

Vertreter von Kirche und Gesellschaft haben dazu aufgerufen, im neuen Jahr das respektvolle Miteinander in der Gesellschaft stärker zu fördern. Der Mangel an Respekt nehme zu und wandere von den Sozialen Medien in die Mitte der Gesellschaft, kritisierte Oberbürgermeister Thomas Eiskirch beim ökumenischen Neujahrsempfang der evangelischen und katholischen Kirche. Im vollbesetzen Saal des Kunstmuseums rief der Vorsitzende des Stadtkatholikenrates, Lothar Gräfingholt, vor über 300 Gästen dazu...

  • Bochum
  • 22.01.19
  • 2× gelesen
Blaulicht

FW-BO: Verkehrsunfall in Langendreer
Drei Personen schwer verletzt

Am Dienstagmittag, 22. Januar, ereignete sich auf der Ümmingerstr im Kreuzungsbereich Rüsselsheimer Weg ein Verkehrsunfall zwischen drei PKW's, bei dem 5 Personen verletzt wurden. Da aufgrund der ersten Meldung nicht ausgeschlossen werden konnte, dass mehrere Personen verletzt wurden, alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr um 12:27 Uhr zwei Rettungswagen und einen Notarzt zur Einsatzstelle. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich schnell heraus, das insgesamt 5 Personen...

  • Bochum
  • 22.01.19
  • 3× gelesen
Kultur

"It don’t mean a thing if it ain’t got a swing"
Glen Buschmann Trio im domicil

Rund 20 Jahre haben die Notenmappen des legendärgen Dortmunder Trios „Bodo, Glen & Martin“ im Schrank gelegen, dann beschlossen Bodo und Martin im Jahr 2016, sie wieder herauszuholen. Über 30 vom verstorbenen Jazz-Pionier Rainer Glen Buschmann, der in 2018 90 Jahre geworden wäre, für dieses Trio komponierten und/oder arrangierten Stücke warteten eigentlich nur darauf, in einer neuen Besetzung wieder Gehör zu finden. Neubesetzung mit Akkordeon Als neuer dritter Mann stieß der...

  • Dortmund-City
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Sport
Uedems Schachnachwuchs gab bei den Niederrheinmeisterschaften seine Visitenkarten ab (von links): Fynn Pauls, Bent Basten, Vanessa Lisiecka und Sandra Obciety vom Uedemer Schachclub. Es fehlt Fritz Wülfing.

Fünf Nachwuchsspieler bei den Niederrheinmeisterschaften am Start Uedem.
Es läuft bei Uedems Schachjugend

Es läuft „rund“ bei der Uedemer Schachjugend. Mehr als 20 Jungen und Mädchen treffen sich regelmäßig donnerstags um 17 Uhr in der Hanns-Dieter-Hüsch-Schule, um die Geheimnisse des königlichen Spiels zu entschlüsseln. Das hat sich ausgezahlt, denn die besten fünf von ihnen qualifizierten sich kürzlich für die Niederrheinmeisterschaften. Vanessa Lisiecka sammelte dort erste Erfahrungen in der Gruppe U14w, Bent Basten in der U16. Nur knapp verpasste Fritz Wülfing (U14) bei seinem ersten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.01.19
  • 6× gelesen
Kultur
Seltsame Feuerwesen waren im vergangenen Jahr beim Lichterfest in Lirich zu Gast.      Foto: Heike Cervellera

Lichterfest am Freitag
Leuchtendes Lirich

Am Freitag, 25. Januar, lockt das Liricher Lichterfest in der 14. Auflage mit vielen Attraktionen zum Veranstaltungsgelände an der Wilmsstraße. Und wie schon im vergangenen Jahr, hat sich die KG "Echte Fründe" für die Organisation des Festes den Hut aufgesetzt. Lodernde Fackeln, schwebende Lichter, prasselnde Feuer, beleuchtete Bäume und windgeschützte Kerzen wollen das Veranstaltungsgelände wieder in eine Aura von Licht hüllen. Dass das in diesem Jahr auch wieder klappt, ist dem...

  • Oberhausen
  • 22.01.19
  • 2× gelesen
Kultur
Foto © Jürgen Thoms - Die Junge Bläserphilharmonie NRW begeisterte beim Benefizkonzert in der Unnaer Stadthalle
49 Bilder

Ein Konzert der Spitzenklasse
Die Junge Bläserphilharmonie NRW begeisterte beim Benefizkonzert in der Unnaer Stadthalle

Samstag, 19. Januar 2019  - 20:00 Uhr Zugunsten der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe Es war bereits das 16. von Monika und Dieter Rebbert organisierte Konzert. Motto der Kinderkrebshilfe: Gemeinsam krebskranken Kindern Hoffnung schenken“. Zu den Gästen, um nur einige hier zu nennen, gehörten: Professor Jürgens, ehem. Direktor des Universitätsklinikums Münster für Kinder und Jugendmedizin, Herr Nettekoven, Vorsitzender der Deutschen Krebshilfe Bonn und der Kommandeur der Unnaer...

  • Unna
  • 22.01.19
  • 10× gelesen
Ratgeber

Autofahrer sollten einen weiten Bogen machen
Wasserrohrbruch im Kreuzungsbereich Schulten-/Frentroper Straße sorgt für Behinderungen

Schultendorf. Wie erst vor wenigen Minuten aus dem Gladbecker Rathaus gemeldet wurde, hat sich an der Grenze zwischen Schultendorf und Zweckel ein Wasserrohrbruch ereignet. Betroffen ist eine Wasserleitung im Bereich der Kreuzung Schulten-/Frentroper-/Arenbergstraße/Im Dorffelde. Eine Fachfirma hat zwar schon mit den Reparaturarbeiten begonnen, jedoch müssen Verkehrsteilnehmer aktuell mit größeren Verkehrsbehinderungen, also sowohl Staus als auch durchaus längeren Wartezeiten,...

  • Gladbeck
  • 22.01.19
  • 97× gelesen
Sport
Die Rückrunde der 2. Bundesliga startet am 29.Januar mit dem Derby Vfl Bochum gegen MSV Duisburg.

VIP-Tickets für VfL - MSV Duisburg gewinnen
Stadtspiegel und Stadtwerke verlosen Tickets fürs Heimspiel am 29. Januar

Den VfL aus einer besonderen Perspektive erleben! In der Stadtwerke Bochum Lounge werden die Gäste zwei Stunden vor und nach dem Spiel mit Speisen und Getränken verwöhnt. Für das Heimspiel gegen den MSV Duisburg am Dienstag, 29. Januar, 18.30 Uhr verlosen wir gemeinsam mit unserem Partner, den Stadtwerken Bochum, 2x2 Tickets für die VIP-Lounge. Zusätzlich sind noch 2x2 Sitzplatztickets auf der Nordtribüne sowie 1x2 Stehplatztickets auf der Osttribüne im Lostopf. Wer gewinnen möchte, nimmt bis...

  • Bochum
  • 22.01.19
  • 12× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
50 Bilder

Konzert - Lutherkirche - Ivo Neame Quartet - 18.01.2019
Start zur 2019er Intermezzo Konzertreihe - Ivo Neame Quartet

Das Team der Intermezzo Konzerte hat auch für dieses Jahr wieder ein erlesenes Programm für sieben Veranstaltungen aufgestellt. Den Start in die neue Saison machte der Pianist und Komponist Ivo Neame. Er ist den Jazz-Fans bekannt als Mitglied des weltweit erfolgreichen britischen Trios Phronesis und des Marius Neset Quartet. In seinem aufspielnden Quartet versammelte er mit George Crowley (Julian Argüelles), Tom Farmer (Emperical) und Jon Scott (Kairos 4Tet) Top-Musiker des aktuellen London...

  • Duisburg
  • 22.01.19
  • 6× gelesen
Kultur
Die Programmmodule finden sowohl in der Schule, wie hier auf dem Foto, als auch an außerschulischen Lernorten statt.

„Respekt Coaches“
Präventions­programm am Robert-Schmidt-Berufskolleg

Das Robert-Schmidt-Berufskolleg im Moltkeviertel nimmt bis zum Sommer 2019 als erste Essener Schule am Präventions­programm „Respekt Coaches/ Anti-Mobbing-Profis“ teil. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Grundlage des Programms ist eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Robert-Schmidt-Berufskolleg und dem Jugendmigrationsdienst Essen. Als weiteren Partner für die Umsetzung des Projekts konnte der Verein für interkulturelle soziale...

  • Essen-Süd
  • 22.01.19
  • 5× gelesen
Kultur
Hier wird die künftige Tourismusinformation ihren Platz auf dem Eltenberg finden.
2 Bilder

Ausschreibungen laufen oder werden gestartet
Das Projekt Eltenberg

Elten hat ein ganz großes Ziel, Elten will einmal Kneipp-Kurort werden. Dafür aber müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein. Einige Maßnahmen sollen jetzt ein paar der noch vorhandenen Steine aus dem Weg räumen, um dem Ziel ein Stückchen näher zu kommen. Wir haben einmal beim Pressesprecher der Stadt nachgefragt, wie der Stand der Dinge ist. Blicken wir zunächst auf die Bauarbeiten in Sachen Rundweg und Einstiegsparken. "Die entsprechende Ausschreibung läuft", bestätigte Pressesprecher...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.01.19
  • 60× gelesen
Kultur
Zusammen mit Vertretern der Stadt, der Schule und dem Integrationsrat bekam die internationale Klasse 2 des Gymnasiums an der Stenner den Preis überreicht. Foto: Günther

Ausgezeichnetes Integrationsprojekt
Gymnasium an der Stenner erhält Preis des Integrationsrates der Stadt Iserlohn

Iserlohn. Seit einigen Jahren bietet das Gymnasium an der Stenner Integrationsprojekte für die internationale Klasse 2 an. Dabei kooperiert die Schule mit der Abteilung Jugendarbeit der Stadt Iserlohn; gemeinsam entwickeln die Verantwortlichen jedes Jahr ein Theaterstück mit den Schülerinnen und Schüler der Klasse. Im vergangenen Jahr wurde ein Video mit dem Namen „La Klassa al Alami“ gedreht, bei dem die Kinder in ihrer jeweiligen Landessprache über sich selbst singen. Dieses Video wurde...

  • Iserlohn
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Politik
Klaus Johannknecht, Vorsitzender der AWO Essen. Foto: AWO

Essen: Nachgefragt beim AWO Essen-Vorsitzenden Klaus Johannknecht
100 Jahre Arbeiterwohlfahrt

2019 feiert die Arbeiterwohlfahrt (AWO) 100. Geburtstag. Wie sehen Sie das Jubiläumsjahr? Vor uns liegt ein spannendes Jahr, in dem wir daran erinnert werden, was die SPD-Reichstagsabgeordnete Marie Juchacz 1919 dazu motivierte, die Arbeiterwohlfahrt ins Leben zu rufen. Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit waren und sind immer noch die Grundwerte, die unser Handeln bestimmen. Welchen Herausforderungen muss sich die AWO im 100. Bestehensjahr stellen? Wir werden mit neuen...

  • Essen-Steele
  • 22.01.19
  • 8× gelesen
Politik

Parzellen für Bebauung aufgegeben, aber gebaut wird nicht...
100 Jahre Kleingärtner in Essen: Warnung an den OB

Der Essener Stadtverband der Kleingartenvereine feiert in diesem Jahr den 100. Geburtstag. Tradition, aber auch Innovation des Kleingartenwesens waren so auch die Themen beim Neujahrsempfang im "Steeler Stadtgarten". Stadtverbandsvorsitzender Holger Lemke (Mitte) übergab OB Thomas Kufen eine Festschrift. Der Verband verwaltet 8.500 Parzellen, die in 265 Kleingartenanlagen und auf einer Fläche von 314 Hektar zu finden sind. Gartenanlagen für weitere Wohnbebauung ausdünnen, das wollen die...

  • Essen-Steele
  • 22.01.19
  • 2× gelesen
Sport
Die U15 Mädchen der DJK Mintard spielten gegen Bundesligateams. 
Foto: privat

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Mintarder Mädchen nehmen es mit den Großen auf

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Die U15 Kickerinnen der DJK Mintard nahm es mit den großen Namen auf. Beim Tabellenführer Bottrop begannen die C-Handballerinnen des Kettwiger SV durchaus mutig. Als sie in der 15. Spielminute zum 5:5 ausgleichen konnten, schien sogar eine Überraschung möglich. Aber ehe man sich’s versah, lag Kettwig mit 5:15 hinten. Am Ende sprang ein souveräner 24:11 Sieg für den Spitzenreiter heraus. Die Tore warfen Lina...

  • Essen-Kettwig
  • 22.01.19
  • 12× gelesen
Blaulicht

14-Jähriger mit Softair-Waffe in Iserlohner Innenstadt unterwegs

Ein 14-Jähriger rannte am vergangenen Freitag mit einer Softair-Waffe durch die Iserlohner Innenstadt. Kurz nach 17 Uhr beobachtete eine Streifenwagen-Besatzung den Jungen am Bahnhofsvorplatz, wie er einen schwarzen Gegenstand, ähnlich einer Schusswaffe, auf eine andere Person neben ihm richtete. Die Polizeibeamten griffen ein und brachten den Jungen zur Wache. Es handelte sich um eine Softair-Waffe. Sowohl der Junge selbst als auch sein Begleiter sagten, sie hätten "nur gespielt". Die...

  • Iserlohn
  • 22.01.19
  • 7× gelesen
Sport
Hoher Besuch für SuS 21 Oberhausen: (v.l.) Friedrich Wojahn, Detlef Peters, KD Broß, Staatssekretärin Andrea Milz, Uwe Peters, Volker Schürmann, Peter Grimm und Petra Oppawsky. Foto: privat

Staatssekretärin Andrea Milz bei SuS 21 Oberhausen
Hoher Besuch

Hohen Besuch empfing SuS 21 Oberhausen: Die Staatssekretärin Andrea Milz, zuständig für Sport und Ehrenamt, besuchte den Club im Rahmen des Austauschs zwischen dem Ministerium und den Vereinen vor Ort. So entwickelte sich ein reger und kurzweiliger Dialog, der sich als interessant und erfrischend für alle Beteiligten darstellte. Nach einer kurzen Einführung des Vorsitzenden sowohl über die Chronik des Vereines als auch über den Stadtteil Borbeck, war auch schon das erste Gesprächsthema...

  • Oberhausen
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Sport

Der Durchführung steht dieses Mal nichts im Wege
Tischtennis: mini-Meisterschaften am So, 03.02.2019 um 14 Uhr

Der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften beim TTV Altenessen - wir starten Versuch Nummer Zwei nachdem die Turnhalle im Dezember seitens der Stadt Essen nopch gesperrt worden war. Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Essen-Altenessen zumindest einen Tag lang die Größten. Am Sonntag,...

  • Essen-Nord
  • 22.01.19
  • 2× gelesen
Ratgeber

Am Wochenende stehen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung
A46: Verkehrseinschränkungen im Autobahnkreuz Hilden

Am kommenden Wochenende, von Freitag, 25. Januar, ab 20 Uhr bis Montag, 28. Januar um 5 Uhr, stehen auf der A46 im Autobahnkreuz Hilden nur zwei Fahrstreife pro Fahrtrichtung zur Verfügung. In dieser Zeit werden durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein vorbereitende Arbeiten, für den Aufbau der Behelfsbrücken im Kreuz Hilden, durchgeführt. Auf leichte Verkehrsbehinderungen im Baustellenbereich sollte sich der Autofahrer einstellen.

  • Hilden
  • 22.01.19
  • 13× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Kinder Karnevalsdisco im KiJu Neheim
Jetzt Karten sichern

Löwen, Hexen, Eiskönigin oder Feuerwehrmann, Indianer, Sheriffs oder Minions – am 1. März ist (fast) alles erlaubt und alle Kinder ab 6 Jahre sind herzlich ins Kinder- und Jugendzentrum „KiJu“ Neheim eingeladen. Das Team organisiert für diesen Tag wieder eine Kinderdisco von 16.30 – 19.00 Uhr mit witzigen Spielen zum mitmachen. Für coole Musik und Discolicht wird ein echter DJ sorgen. Außerdem bietet ein Party-Pausen-Raum die Möglichkeit sich zwischendurch auszuruhen, zu spielen und zu...

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.01.19
  • 6× gelesen
Sport

Neue Spieler im Verein willkommen
Basketballturnier in Hilden

Am kommenden Samstag,  26. Januar findet das Hildener Baseball Jugend Turnier der Fielder's Choice Winterliga statt. Hierzu lädt die Hilden Wains Abt. der Hildener Allgemeinen Turnerschaft(  HAT) ein.  Das Turnier beginnt um 10 Uhr (Ende: 16 zirka Uhr) in der Stadtwerke Arena Hilden  Erwartet werden 17 Gastmannschaften (Jahrgang 2006 bis 2015) sowie deren Eltern und Fans. Die Hildener Jugendmannschaft wurde erst im Sommer 2018 von einer Hand voll im Softball engagierter Mütter ins...

  • Hilden
  • 22.01.19
  • 4× gelesen
Sport
Gerd Steinebach . Im Doppel - diesmal mit Partner Kevin Hein - auf ihn ist immer Verlass!
3 Bilder

KSV Tischtennis 3. Herren:
Tusem war wohl doch eine Nummer zu groß!

Obwohl das Kreisliga-Team des Kettwiger Sportvereins in Idealbesetzung angetreten war, gab es gegen das Sextett von der Margarethenhöhe diesmal nichts zu holen. Betrachtet man allein schon ihre QTTR-Punktekonten, sind hier 4 der 6 aufgebotenen Spieler um mehr als 100 Punkte besser bestückt als die Kettwiger und kann dabei auf eine Menge Erfahrung aus überörtlichen Ligen zurück greifen. In der Aufstellung Hüser, Knorr, Kaes, Hein, Mannschaftsführer Schneller und Steinebach versuchten die...

  • Essen-Kettwig
  • 22.01.19
  • 4× gelesen
Politik
Die SPD-, Gewerkschafts- und Vereinsvertreter konnten die beiden Renten- und Sozialversicherungs-Experten Holger Balodis (3.v.l.) und Dagmar Hühne (5.v.l.) im Saalbau in Scharnhorst zum Vortragsabend begrüßen.
2 Bilder

Volles Haus im Saalbau Scharnhorst
Experten Holger Balodis und Dagmar Hühne referieren über "die große Rentenlüge"

Über ein volles Haus im städtischen Saalbau freute sich der SPD-Ortsverein Scharnhorst-Ost. Die beiden Experten Holger Balodis und Dagmar Hühne stießen mit ihrem Vortrag zum Thema „Die Rente ist sicher! Oder, die große Rentenlüge!“ offensichtlich auf großes Interesse. Die SPD Scharnhorst-Ost hatte in Zusammenarbeit mit der IG Metall, den Sozialverbänden VdK und SoVD sowie dem MSV Dortmund zur Veranstaltung eingeladen.durchgeführt. Die beiden anerkannte Fachleute in Sachen Rente und...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.19
  • 4× gelesen
  •  1
Blaulicht

Die Langenfelder Polizei sucht Zeugen
Grauer BMW auf dem Parkplatz des "Freizeitparks" an der Langforter Straße beschädigt

Am Montag, 21. Januar, in der Zeit zwischen 13 Uhr und14.45 Uhr, beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug auf dem Parkplatz des "Freizeitparks" an der Langforter Straße in Langenfeld einen grauen PKW BMW an der rechten Fahrzeugseite. Schaden in Höhe von 1800 Euro Die Verursacher entfernten sich anschließend, ohne den Schaden, in Höhe von ca. 1.800 Euro, an dem geparkten PKW zu regulieren. Sachdienliche Hinweise Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.01.19
  • 49× gelesen
Sport
Das Foto vor dem Moerser Schloss zeigt (v.li.): René Niersmann vom SV Sonsbeck, ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer, Adelheid Gehrmann vom TuS Xanten, Ulla Böing vom AS Neukirchen-Vluyn und Frank Reese vom Moerser TV.

Die ENNI-Laufserie geht in die fünfte Runde:
Auf die Plätze, fertig, los!

Läufer brauchen ein dickes Fell. Zumindest dann, wenn sie ihrem Hobby auch im Winter frönen wollen. Und so haben in diesen Tagen die Thermosachen Konjunktur, dampft der Atem, gefriert der Schweiß. Am Niederrhein. Doch es gibt eine gute Nachricht: Der Frühling kommt ganz bestimmt und mit ihm die ENNI-Laufserie. Ende April fällt der Startschuss für die fünfte Auflage, auf die es schon jetzt einen Ausblick gibt. Frank Reese vom Moerser TV, Adelheid Gehrmann vom TuS Xanten, Ulla Böing vom AS...

  • Xanten
  • 22.01.19
  • 27× gelesen
Blaulicht
Symbolbild: Polizei NRW

Polizei hofft auf Zeugen
Einbrecher in Monheim und Baumberg unterwegs

Am Montag, 21. Januar, nutzten ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter die Abwesenheit der Bewohner, um in eine Wohnung am Goldregenweg in Monheim einzubrechen. Die Täter hebelten, in der Zeit zwischen 9.30 und19.00 Uhr, die Balkontür der Erdgeschosswohnung auf und durchwühlten anschließend alle Innenräume delikttypisch, aus denen sie Bargeld und Schmuck in noch nicht genau bekanntem Gesamtwert entwendeten. An der Balkontür entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 500...

  • Monheim am Rhein
  • 22.01.19
  • 5× gelesen
Sport
Melina Budde, Joanna Kulinna, Finnja Schneider, Jagoda Wolanin, Filip Wolanin, Finley Prothmann und Tom Kürpick (v.l.) beim Wettbewerb in Welver.

Crosslauf in Welver
Junge Läufer des SuS Oberaden starten erfolgreich

Bei frostigen Temperaturen und sonnigem Wetter starteten die jüngsten Läufer des SuS Oberaden beim Crosslauf in Welver über die 1.550 Meter lange Strecke. Es war eine anspruchsvolle Strecke, mit größtenteils gefrorenen Boden, Hügeln, Baumstämmen und Gräben. Finnja Schneider belegte den 3. Platz in der weiblichen Jugend (U10), Filip Wolanin wurde Zweiter in der männlichen Jugend (U12), gefolgt von Tom Kürpick auf Platz 3. Joanna Kulinna  belegte in ihrer Altersklasse (U14)  ebenfalls den...

  • Lünen
  • 22.01.19
  • 5× gelesen
Sport
Der Lokalmatador sah kein Land: Mit 2:7 unterlag der FC Stoppenberg Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen.Fotos: Gohl
2 Bilder

VSV scheidet trotz zwei Siegen bei Stadtmeisterschaft aus
Vogelheim lässt Federn

Am vergangenen Wochenende wurde bei der 25. Auflage der Essener Hallenfußballmeisterschaft wieder kräftig ausgesiebt. Für 16 Teams ist der Traum vom prestigeträchtigen Titel nach der Zwischenrunde beendet. Ab dem frühen Samstagnachmittag bekamen die zahlreichen Fans in der Sporthalle Am Hallo eine leistungsstarke Auftaktgruppe aufgetischt. In der ersten Paarung der Gruppe eins gewann Bezirksligist Vogelheim gegen Landesligist Rellinghausen knapp mit 3:2. Lokalmatador FC Stoppenberg sah in...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.19
  • 2× gelesen
Politik
Gern gesehener Gast - Nicole Staudinger beim Frauenempfang der Stadt Wesel .2018

Restkarten für den Empfang am 9. März (Internationaler Frauentag)
Es gibt noch Tickets für die Veranstaltung mit Nicole Staudinger im Rathaus

Die Bestsellerautorin Nicole Staudinger veröffentlicht am 1. März 2019 ihr viertes Buch „Ich nehm schon zu, wenn andere essen!“. Bereits am Samstag, 9. März 2019, tritt die Kölnerin mit dem passenden Bühnenprogramm zum Buch im Weseler Rathaus (Ratssaal) beim diesjährigen Frauenempfang auf. Er beginnt um 11 Uhr. Nur noch wenige Restkarten können im Büro der Bürgermeisterin für zehn Euro erworben werden. Zwar ist das Interesse vieler Männer wie in den Vorjahren ungebrochen, doch die...

  • Wesel
  • 22.01.19
  • 1× gelesen
Blaulicht
Archivfoto: Tack/Polizei Essen

Zweijähriger Junge ist nach dem Unfall schwer verletzt
Auto-Crash auf der Germaniastraße

Der Schock sitzt tief: Ein 29-jähriger Autofahrer übersah am Montagnachmittag, 21. Januar, gegen 17.20 Uhr beim Abbiegen von der Germaniastraße in die Zechenstraße einen entgegenkommenden Mazda und stieß mit diesem zusammen. Drei der Insassen wurden verletzt, ein Zweijähriger vermutlich schwer. Der 29-Jährige wollte mit seinem grünen VW Golf auf die Zechenstraße abbiegen. Zeitgleich fuhr eine 30-Jährige mit ihrem grauen Mazda auf der Germaniastraße in Richtung Borbeck-Mitte. Beim Abbiegen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.19
  • 11× gelesen
Blaulicht
Archivfoto: Tack/Polizei Essen

Mädchen steht bei dem Verbrechen Schmiere
Einbruch bei Seniorin in Borbeck

Sie schrecken vor wirklich nichts zurück: Am Montagnachmittag, 21. Januar, haben zwischen 15.30 und 16 Uhr vier bislang unbekannte Tatverdächtige eine Seniorin bestohlen. Die Dame betrat das Mehrfamilienhaus und ging in den Keller. Nach kurzer Zeit betrat ein unbekannter Mann den Kellerraum und gab an, Heizrohre überprüfen zu müssen. Nachdem die Seniorin das Gespräch beendet hatte und zu ihrer Wohnung ging, musste sie feststellen, dass ein Einbruch stattgefunden hatte. Schränke waren...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.19
  • 13× gelesen
Politik
SPD-Ratsvertreterin Heike Gottwald (l.) und die beiden Bezirksvertreter/innen Karin Heiermann und Ralf Konstanti aus Kirchderne bedauern die dauerhafte Schließung des Bahnübergangs Beylingstraße.

SPD Kirchderne und ihre Mandatsträger sind enttäuscht
Bahnübergang Beylingstraße bleibt dauerhaft geschlossen

Die Kirchderner SPD-Rats- und Bezirksvertreter Heike Gottwald, Karin Heiermann und Ralf Konstanti sind enttäuscht über die Mitteilung des Tiefbauamts der Stadt Dortmund, dass der schon lange geschlossene Bahnübergang an der Beylingstraße in Kirchderne nun für immer stillgesetzt wird. Die sozialdemokratischen Mandatsträger hatten sich dafür eingesetzt, den Übergang über die Bahnstrecke Dortmund-Lünen wieder verkehrssicher zu öffnen, weil die Anwohner der Beylingstraße, bedingt durch diese...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.19
  • 2× gelesen
Fotografie
36 Bilder

600 Jahre Geschichte zum Anfassen.
Hattingen an der Ruhr,---- 600 Jahre Geschichte zum Anfassen.

Alt,- schief,- krumm,- wunderschön und charmant, so stellt sich der Stadtkern von Hattingen vor. Hattingen wurde erstmals anno 990 als ,,Reichshof Hatneggen,, urkundlich erwähnt. Heute zieren ca 150 liebevoll restaurierte mittelalterliche Fachwerkhäuser den gut erhaltenen historischen Stadtkern. Zu erwähnen sind natürlich die St.-Georgs-Kirche, das Alte Rathaus, der Glockenturm und das wegen seiner Form sogenannte Bügeleisenhaus aus dem 17. Jahrhundert In der Nähe des...

  • Duisburg
  • 22.01.19
  • 11× gelesen
  •  2
  •  2
Kultur
Die Altstadt von Bardejov, UNESCO-Weltkulturerbe.

Veranstaltung in der VHS
Bildervortrag über die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Slowakei

Der Bildervortrag „Die Slowakei – altes Land im modernen Gewand“ über die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Slowakei wird am Donnerstag, 24. Januar, ab 19.30 Uhr, in der Volkshochschule (VHS) präsentiert. Der Eintritt beträgt sechs Euro an der Abendkasse, Tickets können aber auch online unter der Kursnummer 182.2B008F auf www.vhs-essen.de erworben werden. In dem mittelosteuropäischen Staat konzentriert sich auf kleinem Raum eine Vielfalt von Naturschönheiten und...

  • Essen-Süd
  • 22.01.19
  • 2× gelesen
Politik
Vorstandssprecherin Karen Haltaufderheide und MdL und Europaexperte auf dem Podium in der Werkstadt
3 Bilder

Europawahl
Europa erneuern

Auf der Veranstaltung der Grünen in der Werkstadt Witten „Europa ökologisch, sozial und demokratisch erneuern“ stand aus aktuellem Anlass der Brexit im Vordergrund. Zentrale Frage wird am 26. Mai bei der Europawahl sein ob es Nationalisten, Rechtsextremen und Populisten gelingt, Europa zu spalten, verächtlich zu machen und rückabzuwickeln. Grüne setzen sich, so der Europaexperte und Landtagsabgeordnete Stefan Engstfeld, für ein gerechtes und soziales Europa, nicht ein rechtes ein. Dabei ist die...

  • Witten
  • 22.01.19
  • 0× gelesen
  •  1
Kultur
Das Angebot steht nicht allein den Schülern der Sekundarstufe zur Verfügung.
2 Bilder

Sekundarschule und Lebendige Bibliothek gemeinsam aktiv:
Jugendzentrum 2.0 gegründet

Mit dem Media-Lab ist in Kirchhellen ein Jugendtreff 2.0 an der Sekundarschule eröffnet worden. Gemeinsam mit der Schule betreibt die Lebendige Bibliothek ein Angebot für zwölf bis 18-jährige Schüler. Tablets, Wlan und programmierbare Roboter bieten reichliche Möglichkeiten, sich mit den Zukunftsthemen zu beschäftigen. Zu dem Media-Lab, das mit Unterstützung der Stiftung Lesen ausgestattet wurde, gehören auch Bücher, Hörbücher, DVDs und Brettspiele. „Wir wollen die Lese-, Sprach- und...

  • Bottrop
  • 22.01.19
  • 3× gelesen