Unbekannte schlitzen LKW-Plane auf dem Rastplatz Leucht auf
Diebe machen sich mit schwerer Beute vom Acker

Alpen. Wie die Polizei mitteilt, schlitzen bislang Unbekannte schlitzten in der Nacht von Montag, 6. April,  auf Dienstag, 9. April, auf dem Rastplatz Leucht an der Bundesautobahn 57 an einem parkenden LKW die Plane auf.
Während der 34-jährige Fahrer im Fahrzeug schlief, stahlen sie aus dem Sattelauflieger ca. zwölf Tonnen Aluminiumbarren.
Allein durch das Gewicht der Beute bedingt, müssen die Diebe ein größeres Fahrzeug zum Transport benutzt haben. Außerdem werden sie einige Zeit "beschäftigt" gewesen sein.
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit der Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420, in Verbindung zu setzen.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen