Zum 4. Advent der „Luisenthaler Weihnachtsmarkt am 3. Advent“

Ein fröhliches Treiben auf dem "Luisenthaler Weihnachtsmarkt" auch wieder 2012
24Bilder

Mit diesem kleinen / feinen / immer wieder anziehenden Weihnachtsmarkt geht für mich im „lokalkompass.de“ die Vorweihnachtszeit zu Ende. Als wir am vorigen Sonntag natürlich unserem Luisenthaler Weihnachtsmarkt noch einen Besuch abstatteten, waren wir nicht die einzigen Gothaer, welche in dieses Kleinod eintauchen wollten.

Zahlreiche Hüttchen luden zum Genießen in unterschiedlichster Form oder zum Kaufen von (Geschenk)Kleinigkeiten. Da alles etwas eng ist auf dem Biergartenhof des „Stutzhäuser Gasthaus & Brauereimuseum“, ist es auch irgendwie gemütlich. Durchraser haben hier keine Chance.

Selbst die „Rockets“ (Gothas tolle Basketballer), „in Obhut der OeTTINGER Brauerei“ und da speziell des Chefs, Dirk Kollmar, mit ihrer riesigen Körperlänge, hatten zwar die beste Übersicht aber auch kein schnelles Vorankommen bis zur Bühne, wo sie sich dann zu Unterschriften bereit machten.

Als wir ankamen sang gerade der Luisenthaler Männerchor. Als wir nach etlichen Gesprächen und Naschereien wieder gingen, machten sich gerade die Jagdhornbläser bereit. Ja, es ist dieser Weihnachtsmarkt ein guter Tipp, wenn man dadurch auch Gefahr läuft, kaum selbst Platz zum Verweilen zu finden.

Der Schwenk über diesen Weihnachtsmarkt per Video sowie die anschließenden Fotos können vielleicht einen kleinen Eindruck vermitteln:

_________________________________________________________

Auch ein Blick(Link) hier auf den Luisenthaler Weihnachtsmarkt 2011 (auf "meinAnzeiger.de") soll nicht fehlen!
_________________________________________________________

Autor:

Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Sprockhövel-Haßlinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen