Achtung: 40-Tonner bei Alpen (B58) verunglückt / Bundesstraße für Stunden gesperrt

Am Montagnachmittag (16.03.2015) gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf der Weseler Straße (B 58) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 40-Tonner-Sattelzug verunglückte.

Der Polizeibericht schidert das Geschehen so: Ein 38-jähriger Mann aus Ungarn befuhr mit einem nicht beladenen Sattelzug mit ungarischer Zulassung die B 58 von der Kreuzung Grünthal aus kommend in Richtung Wesel.

In Höhe der Straße Riller Weg kam der 38-Jährige nach bisherigen Erkenntnissen auf Grund eines technischen Defekts an der Bremsanlage nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Der 38-Jährige blieb unverletzt, der beim Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Zur Bergung des verunglückten Sattelzuges war die Bundestraße bis 20.25 Uhr zwischen der B 57 und der Borther Straße gesperrt. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen