Schwerer Unfall an der L460 bei Sonsbeck / 43-jährige Alpenerin musste ins Krankenhaus

Heute morgen gegen 06.30 Uhr befuhr ein 46-jähriger Rheder mit einem Pkw die Sonsbecker Straße (L 460 ) in Richtung Sonsbeck. An der Einmündung Winnenthaler Straße bog der Rheder nach links ab und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw einer 43-jährigen Alpenerin zusammen.

Beide schwerverletzten Fahrzeugführer brachte ein Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser, in denen sie stationär verblieben. Den schwerstverletzten 42-jährigen Beifahrer der 43-Jährigen flog ein angeforderter Rettungshubschrauber in eine
Spezialklinik.

Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge bargen örtliche Abschleppunternehmen. Für die Bergung der Verletzten sowie die Dauer der Unfallaufnahme sperrten die eingesetzten Polizeibeamten den Einmündungsbereich für ca. zwei Stunden, den Verkehr leiteten die Polizeibeamten ab.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801- 71420.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen