Wetteraussichten vom 15.01.-31.01.2013 für das Ruhrgebiet, Niederrhein und Sauerland

11Bilder

Eine weiße Überraschung ist für den linken Niederrhein am 15.1. wahrscheinlich. Zum morgendlichen Frühstück wird es draußen wohl weiß sein. Die Schneemenge liegt so zwischen 0.5 und 2 cm. Weitere Schneefälle sind für die kommende Woche nicht in Sicht. Die Tagestemperaturen bewegen sich meistens unter 0C. Nachts geht es abwärts bis auf -8C. Bis auf die Schneekanonen wird es im Sauerland keinen nennenswerten Neuschnee geben. Die Tagestemperaturen schwanken je nach Höhenlage zwischen -2 und -6C. Nachts wird es bitterkalt so zwischen -8 und -12C. Auch unsere geliebte Sonne wird oft zu sehen sein. Am kommenden Dienstag ist es durchaus möglich, das auch das westliche Ruhrgebiet ein paar Schneeflocken mit abbekommt.
Und nun wird es spannend. Atlantische Tiefausläufer versuchen immer wieder, in der übernächsten Woche zu uns durch zu dringen. Nur die bodennahe Kaltluft versucht auch immer wieder, dieses zu verhindern. Es ist durchaus möglich, dass ergiebige Schneefälle in der übernächsten Woche sehr wahrscheinlich werden. Auch wechseln sich kleinere Milderungen mit kalten Nordost-Strömungen ab. Man nennt es eine Grenzwetterlage. Die meisten Wettermodelle sind sich nicht einig, wer bis Ende Januar die Oberhand gewinnen wird. Bleibt es kalt, oder gewinnen die atlantischen Tiefausläufer mit milder Meeresluft?
Bei durchgreifenden Änderungen des Wetters werde ich Euch weiterhin wie bisher informieren.

Bilder sind aus der Umgebung von Alpen vom 29.01.2012

Autor:

Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

164 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.