28. Alpener Stadtlauf
28. Alpener Stadtlauf

Am Samstag den 6. Juli 2019 treffen sich zum 28. Mal Laufbegeisterte aus nah und fern um mit ihresgleichen um die Wette zu laufen. Start und Ziel sind wie in den letzten Jahren das Sportzentrum in der Fürst-Bentheim-Straße. Die Laufstrecken sind so gelegt, damit auch die Zuschauer im Sportzentrum die Läuferinnen und Läufer bei jeder Runde sehen und anfeuern können.
Es werden in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr wieder verschiedenste Laufstrecken und Wettbewerbe angeboten, die uns hoffen lassen, dass wir wieder eine Vielzahl an Teilnehmern begrüßen dürfen. Für die ganz Kleinen bis 4 Jahre gibt es den Edeka- Bambinilauf, der Start ist um 16 Uhr . Der Start für Kinder bis 7 Jahre beim Küchenstudio Voss Bambinilauf findet um 16.10 Uhr statt. Sie laufen eine Stadionrunde von 400 Metern. Ein Startgeld wird für die Kinder nicht erhoben. Als Lohn für ihren Lauf gibt es eine Urkunde, eine Medaille vom Gemeindesportverband und ein Eis. Auch vor und nach dem Bambinilauf ist für die Kids bestens gesorgt. Eine Hüpfburg und Kinderschminken machen sicherlich viel Freude.
Die weiteren Startzeiten sind:
14.00 Uhr: Schüler/Innen 2 km (U8-U16) Lauf der Sparkasse am Niederrhein , 14.40 Uhr: Schüler/Innen 1. km (U8-U9) Lauf der Volksbank Niederrhein. Für die teilnehmerstärksten Schulen gibt es große Geldprämien. Die Mindestteilnehmerzahl pro Schule beträgt 40 Personen. Die Teilnahme ist nicht an die Schülerläufe gebunden.
Um 15.00 Uhr startet der 5 km Retro-Run Rückwärtslauf, hier gilt es, die Strecke Rückwärts zu laufen. Beim 5 km Innogy-Lauf, der um 15.05 Uhr startet, wird gleichzeitig der 5 km Lemken-Firmenlauf auf den Kurs geschickt.. Hier können 3 er Teams, männlich, weiblich oder auch gemischt an den Start gehen. Die erzielten Laufzeiten werden dann addiert und damit das Siegerteam ermittelt. Eine in Alpen ansässige Firma ist hier mit 12 Staffeln am Start. Auch andere Firmen haben ihr Kommen angekündigt. Neu ist in diesem Jahr die Blaulichtwertung beim 5 km Lauf. Hier werden die Läuferinnen und Läufer der Polizei, Feuerwehren, Sanitätsdienste, THW usw. extra gewertet.
Um 16.45 Uhr startet der 10.km ENNI-Lauf, hier sind 4 Runden durch den Alpener Ortskern zu absolvieren. Eine Samba-Band, wird mit ihren flotten Rhythmen die Läuferinnen und Läufer auf der Laufstrecke anfeuern. Die Angels- Cheerleader aus Kamp-Lintfort werden während der Laufveranstaltung im Sportzentrum für Stimmung sorgen. Alle weiteren Infos zum Lauf unter www.LG-Alpen.net .Anmeldung zu den Läufen sind auf der Homepage der LG Alpen, www.LG-Alpen.net, sowie unter www.my.raceresult.com/115696 noch bis Dienstag den 2. Juli 2019 bis 18 Uhr möglich. Nachmeldungen sind am Samstag bis 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufes im Sportzentrum möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen