Veranstaltung wird ins nächste Jahr verlegt und ist für den 17. Oktober 2021 geplant
Absage des 34. Mundartfrühschoppens des Heimat- und Verkehrsvereines Alpen

Der Heimat- und Verkehrsverein Alpen sagt sein Mundartfrühschoppen für dieses Jahr ab.
  • Der Heimat- und Verkehrsverein Alpen sagt sein Mundartfrühschoppen für dieses Jahr ab.
  • Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Aus Gründen der Corona-Pandemie muss der Heimat- und Verkehrsverein Alpen seinen für 18. Oktober dieses Jahres geplanten 34. Mundartfrühschoppen absagen.

"Der HVV hofft im nächsten Jahr diese traditionelle Veranstaltung wieder in gewohnter Form am 17. Oktober 2021 durchführen zu können.", schreibt Franz-Josef Spölmink, der erste Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereines Alpen, und wünscht im Namen des HVV "allen allen Freunden des Plattprotens: Blievt jesünd."

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.