Über 100 ehrenamtliche Akteure sorgen für das Programm der Büttensitzung
Veenze Kräje schunkeln los

Hier fliegen bestimmt die Löcher aus dem Käse: Der Elferrat der Veenze Kräje hat alles im Griff und freut sich närrisch auf die Büttensitzung auf dem Spargelhof Schippers.
  • Hier fliegen bestimmt die Löcher aus dem Käse: Der Elferrat der Veenze Kräje hat alles im Griff und freut sich närrisch auf die Büttensitzung auf dem Spargelhof Schippers.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Am kommenden Samstag, 2. März, ist es wieder soweit: Der Elferrat de Veenze Kräje lädt ab 19.11 Uhr zur großen Büttensitzung auf den Spargelhof Schippers in Veen ein. Die Vorbereitungen befinden sich in der Endphase.

Veen. Passend zum Narrenmotto „Unverwechsel Wunderbar - im großen Jubiläumsjahr“ wurde die Maschinenhalle in eine stimmungsvolle Jubiläums-Partyhalle verwandelt. Der letzte Schliff der Dekoration wird in den nächsten Tagen durch die Elferratsfrauen erfolgen, die bereits seit einigen Wochen in den Vorbereitungen stecken.
Der Allerwerteste wird durch die gepolsterten Stühle geschont, der frisch verlegte Holzboden sorgt für Wärme von unten, die große Zeltheizung für Wärme von oben und den Rest erledigt das voller Witz, Musik und Klamauk steckende Programm.
Denn dieses hat es wieder einmal in sich. Simon Lutter neuer Sitzungspräsident des Elferrats und somit erstmalig für das Programm verantwortlich, verspricht stimmungsvolle und abwechslungsreiche Darbietungen, mit über 100 Aktiven, die alle ohne Gage auftreten.
Der aktuelle Mottosong, getextet von Sebastian Westermann und live gesungen von Kerstin Büren, gehört ebenfalls zum Programm. Genau wie die musikalische Abrundung des Abends durch die Gruppe "Ma'so Ma'so". Die Truppe wird der “Jubiläumshalle“ in altbewährter Manier einheizen.
Karten gibt es noch bei Elferratspräsident Mike Gesthuysen (Telefon: 0178/4158115).

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.