Zwei Posaunen trauen sich

5Bilder

Musikverein Menzelen gratulierte zu Hochzeit

Alpen. Am vergangenen Samstag heirateten die beiden Posaunisten Nicole und Ludwig Henkel im Alpener Rathaus und die Musiker des Musikverein Menzelen 1959 e.V. überraschten das frisch vermählte Brautpaar mit einem Rosenspalier. Auch der weibliche Elferrat der KVG Hand in Hand, in dem Nicole angehört, begrüßte das Brautpaar mit einer ersten gemeinsam zu meisternden Aufgabe.

Ludwig Henkel musiziert seit 39 Jahren im Musikverein und konnte seine Partnerin nicht nur von einem gemeinsamen Leben, sondern auch von einem gemeinsamen Hobby überzeugen. Nicole trat vor drei Jahren dem Menzelener Orchester bei und erlernte im Rahmen der Erwachsenenbildung die Posaune. „Es ist nie zu spät ein Instrument zu erlernen“, so die frischgebackenen Ehefrau, die mit großer Hingabe die Alpener Blaskapelle unterstützt.
Weitere Informationen zum Musikverein und der Instrumentalausbildung für Erwachsen gibt es beim Vorsitzenden Malte Kolodzy (Tel: 0151 24 23 52 73) oder unter www.Musikverein-Menzelen.de.

Autor:

Malte Kolodzy aus Alpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.