Wir für Alpen
Werbering stellt Info Säule auf

Präsentieren die Infosäule des Werberings. von links: Andreas Raskopp hat die Säule designed, Thomas Eckholt, Birgit Muth und Bürgermeister Thomas Ahls
  • Präsentieren die Infosäule des Werberings. von links: Andreas Raskopp hat die Säule designed, Thomas Eckholt, Birgit Muth und Bürgermeister Thomas Ahls
  • hochgeladen von Randolf Vastmans

Werbering soll für Bürger sichtbarer werden

Eine neue mobile Informationssäule stellte der Alpener Werbering am Dienstag im Foyer des Rathauses vor. Unter dem Motto “Wir für Alpen“ können sich die Bürger der Gemeinde über das Erntefest, den Spargelmarkt, die Nikolausverlosung sowie zahlreiche weitere Aktivitäten des Werberings informieren. Auch die Mitglieder des Werberings sind übersichtlich aufgelistet.
„Wir sind eine Gemeinschaft“, so die zweite Vorsitzende Birgit Muth, „die ihren Kunden und dem Ort etwas zurückgeben will.
Seit etwa 45 Jahren gibt es den Werbering nun und nach dem erfolgreichen Neustart Anfang des Jahres arbeitet der neue Vorstand um die Vorsitzenden Thomas Eckholt und Birgit Muth hoch engagiert an der öffentlichen Wahrnehmung. Der Werbering soll für die Bürger sichtbarer werden. „Unsere Mitglieder stärken mit ihren Aktivitäten den Ort Alpen und das dürfen sie ruhig zeigen“, meint Muth. Recht hat sie, tragen diese doch zur Attraktiviät der Gemeinde bei.
Gleichzeitig versteht der Vorstand die neuen Maßnahmen als Aufruf an weitere Gewerbetreibende, sich dem Werbering anzuschließen, denn letztendlich ist man in der Gemeinschaft stärker als alleine.
Steht die Info Säule auch hauptsächlich im Rathaus, so wird sie auch bei vielen Veranstaltungen präsent sein.
Interessierte Geschäftsleute und Unternehmer können sich jederzeit auf der Homepage des Werberings unter www.alpener-werbering.de informieren. Dort gibt es auch Beitrittsformulare zum Download.

Randolf Vastmans

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen