Fahrerflucht unter Drogeneinfluss in Neheim: Polizei sucht Zeugen

Auf der Goethestraße in Neheim in der Nähe des Kinos kam es zwischen Samstag, 22 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Im Verdacht steht ein 35-jähriger Mann aus Arnsberg.
Dieser soll mit seinem Auto drei Begrenzungspfosten aus der Bodenverankerung eines Gehwegs gerissen haben. Etwa 100 Meter weiter wurde das Auto mit Beschädigungen im vorderen rechten Bereich abgestellt aufgefunden.

Polizei ermittelt

Hinzu kommt, dass der 35-jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und zum Zeitpunkt des Unfalls unter Drogeneinfluss stand. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Polizei sucht Zeugen: Hinweise bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen