Helge Schneider in Neheim: Ausverkauft
"Überdacht" statt "Übernacht": Kultur-Event im Kunst-Werk

Das Konzert mit Helge Schneider am 19. September bei "Überdacht" in Neheim war innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.
2Bilder
  • Das Konzert mit Helge Schneider am 19. September bei "Überdacht" in Neheim war innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.
  • Foto: meine Supermaus GmbH
  • hochgeladen von Diana Ranke

Lange konnten auch im Kunst-Werk in Neheim keine Veranstaltungen und Ausstellungen stattfinden. Am 18. September startet jetzt "Überdacht": Ein mehrtägiges Kultur-Event vor dem Kunst-Werk in der Möhnestraße - angelehnt an das bisher so erfolgreiche Format der "Übernacht".

Der Name ist wörtlich zu nehmen – in zweierlei Hinsicht: Die Konzerte finden draußen unter einer Überdachung mit durchsichtiger Folie statt und die Veranstalter mussten die Kultur und die Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie überdenken. Es gibt strenge Hygienevorschriften und es werden nur personalisierte Tickets für nummerierte Sitzplätze vergeben. 

Auftakt mit Christina Lux - Konzert Helge Schneider ausverkauft

Den Auftakt macht am Freitag, 18. September, Singer-Songwriterin Christina Lux feat. Oliver George. Das Wohnzimmerkonzert beginnt um 20 Uhr. "Ich habe nur schöne Erinnerung an Open Air: Hasen, Eulen, Spaziergänger, Sonnenuntergang, Mond, Flugzeuge und so weiter und so weiter... sagt Helge Schneider. Er ist Top Act von "Überdacht" und will am Samstag, 19. September, ein Klavierkonzert geben. "Dazu, wenn ihr wollt, könnte ich mitsingen…". Das Konzert ist bereits ausverkauft.

"Werkschau meets Samba"

Weiter geht´s am Sonntag, 20. September, unter dem Motto "Werkschau meets Samba": Am K-Sonntag im und am Kunst-Werksind die Türen ab 12 Uhr geöffnet. Es gibt viel zu sehen, unter anderem Fotografie, Video und Kunst (kostenfrei). Ab 18 Uhr präsentiert das "Tropical Turn Quartett" eine Synthese aus klassischem Jazz und latein-karibischen Rhythmen wie Samba, Salsa, Soca und Merengue. Am Montag, 21. September, können sich die Gäste im Rahmen von "Golems Beste" auf Yenga und DJ-Set von Toto & Raule freuen. "Wir können den Ort `Der Golem´ nicht versetzten", so die Veranstalter. "Aber wir können die Stimmung, die Begegnungen und die Atmosphäre an einem anderen Ort schaffen: Am Kunst-Werk während der "Überdacht." Mit einem neuen Studio-Album geht die Henrik Freischlader Band im Herbst 2020 auf Tour und freut sich darauf, überall dort zu spielen, wo handgemachte Musik noch gefragt ist. Am Dienstag, 22. September, ab 20 Uhr ist die Band in Neheim zu Gast. Alle Veranstaltungen enden um 22 Uhr.

Karten und Hygienebestimmungen

  • "Überdacht" findet vom 18. bis 22. September im Kunst-Werk Neheim statt (Möhnestraße). Es gelten strenge Hygienevorschriften.
  • Es werden personalisierte Tickets für nummerierte Sitzplätze vergeben (überdachte Zweier- und Vierer-Reihen, nicht überdachte Sechser-Stehtanks).
  • Die Tickets können per Mail bei Maria Morlock ( lehrwerkstatt@kunst-werk-arnsberg.de) reserviert und dann im KUNST-WERK (CMF Studio) abgeholt werden (bitte pro Bestellung von max. 4 Karten eine Person mit vollständigem Namen angeben).
  • Weitere Infos unter: www.kunst-werk-arnsberg.de
Das Konzert mit Helge Schneider am 19. September bei "Überdacht" in Neheim war innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.
Den Auftakt macht am Freitag, 18. September, Singer-Songwriterin Christina Lux.
Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen