Baustellen haben manchmal auch was Gutes! - Bürgerantrag zum Thema „Umwandlung der Heidestraße in eine Sackgasse“ liegt der Stadtverwaltung Arnsberg v

Bürgerantrag zum Thema „Umwandlung der Heidestraße in eine Sackgasse“ liegt der Stadtverwaltung Arnsberg vor.

Als Bewohner der Heidestraße oberhalb der Firma Trilux lebt man zurzeit in eine Idylle. So etwas Ähnliches müssen die Flughafen-Anwohner vor einigen Wochen bei den „Vulkanasche-Tagen“ erlebt haben.

Die Kanalarbeiten haben die Straße zur Sackgasse gemacht und es ist Ruhe eingekehrt.

Ohne die Baustelle sind die Heidestraße sowie die benachbarte Wibbeltstraße Durchgangsstraßen, obwohl sie nicht dafür vorgesehen sind.

Also wünscht man sich eine Baustelle als Dauerzustand.

Aber vielleicht hat die Stadtverwaltung ein Einsehen und macht beide Straßen zu offiziellen Sackgassen. Dazu muss man nur Baustellen-Absperrungen durch jeweils 3 weiß-rote Stäbe zu ersetzen, damit nur noch Fußgänger und Fahrradfahrer durchkommen, und an den anderen Seiten mit den Sackgassen-Hinweis-Schildern zu versehen.
Und die Trilux-Mitarbeiter/innen könnten den Parkplatz von unten über den neuen Kreisverkehr nutzen, ohne Anwohner dabei zu belästigen. Bei der Heimfahrt käme es durch diese neue Verkehrsführung auch zu keinen Staus mehr.
Die Zu- und Abfahrt für die Bewohner des Mühlenbergs würde über die Straße „Mühlenberg“ und über die Wilhelm-Busch-Straße gehen. Der Durchgangsverkehr wird sich aus meiner Sicht generell verringern.
Diese Anregung wurde als Bürgerantrag bei der Stadt Arnsberg eingereicht und hat von einigen betroffenen Anwohnern Unterstützung bekommen.

Nähere Infos kann man unter der Tel.-Nr. 02932/37206 (Dietmar Schwalm) erhalten.

Autor:

Dietmar Schwalm aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.