Osterferienprogramm mit dem KiJu Neheim

Für die Osterferien hat das KiJu Neheim wieder ein buntes Programm zusammen gestellt.
  • Für die Osterferien hat das KiJu Neheim wieder ein buntes Programm zusammen gestellt.
  • Foto: Foto: KiJu Neheim
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Damit in den Osterferien keine Langeweile aufkommt, hat das Kinder- und Jugendzentrum Neheim wieder ein kleines Programm zusammengestellt. Los geht´s am Nachmittag des letzten Schultags mit einem Ausflug nur für Jungen.
Es geht zum Freizeitpark Körbecke zum Klettern, Fußball spielen und allem, was den Teilnehmern Spaß macht. In den Ferien können Kinder den Galileo-Park in Meggen mit seiner brandneuen Mitmach-Ausstellung zum Thema "Weltall und Spuren auf dem Mond" besuchen. Außerdem erwartet die Gruppe eine Tierfütterung und eine kleine Alpaka-Wanderung. Weiter geht die Reise für Jugendliche ab 12 Jahren zu einem Shopping-Bummel in die Ruhrmetropole nach Essen.

Traditioneller Osterbrunch

Der Osterbrunch für Kinder und Jugendliche am Morgen des Gründonnerstags hat schon jahrelange Tradition im KiJu. Nach einem leckeren Frühstück kann gebastelt und gespielt werden. Vielleicht hat der Osterhase ja auch schon ein paar Eier versteckt?! Abgerundet wird das Angebot mit einem Turnier – an der Playstation wird der nächste Meister ausgespielt. Mittwochs hat das KiJu wie gewohnt für alle Kinder und Jugendlichen von 15-18 Uhr geöffnet. Während für das Programm eine Anmeldung im KiJu notwendig ist, kann der offene Treff am Mittwoch ohne besucht werden. Nähere Infos unter www.kiju-neheim.de/ferienprogramm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen