Melissa Serafin absolviert ihren ersten Triathlon

Melissa Serafin auf der abschließenden Laufstrecke (13 KM)
3Bilder
  • Melissa Serafin auf der abschließenden Laufstrecke (13 KM)
  • hochgeladen von Klaus Höckel

- Großer Erfolg für die Triathletin vom SV Tritus Neptun -

Melissa Serafin (28 Jahre), Athletin vom Tritus SV Neptun, hat in Steinfurt Ihren ersten Triathlon erfolgreich ins Ziel gebracht.
Dabei stand ihr erster Start allerdings unter keinem guten Stern.
Aufgrund der kalten Außentemperaturen wurde die Streckenlänge auf der Radstrecke gekürzt. Das Kampfgericht hatte bei Temperaturen von unter 10 Grad zum Wohle der Athleten so entschieden.
Melissa benötigte für die 500 Meter Schwimmen im Burgsteinfurter Freibad 11:26 Minuten und wechselte anschließend auf die verkürzte 13 km Radstrecke. Zu den kalten Temperaturen kamen stellenweise auch noch Regenschauer hinzu, welche das Radfahren zusätzlich erschwerten. Nach 29:18 Minuten wechselte Melissa auf die Laufstrecke. Die anschließende Laufrunde blieb bei den ursprünglichen 5 Kilometern.
Melissa erreichte nach insgesamt 1:04:32 Stunden als 10. Frau das Ziel.
In ihrer Altersklasse bedeutete das einen hervorragenden dritten Platz !
Erschöpft aber auch überrascht über ihre gute Leistung reiste Melissa anschließend zurück nach Ense.

Autor:

Klaus Höckel aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.