Neheimer Handballherren hoffen auf ersten Heimsieg im neuen Jahr!

Am Samstag erwartet der Tabellenvierte der Kreisliga Iserlohn/Arnsberg aus Neheim den Tabellenachten aus Hohenlimburg. Nachdem man sich mit einer 42:32 Niederlage beim Tabellenführer aus Bösperde in die Weihnachtspause verabschieden musste ist die Mannschaft von Trainer Thomas Faltin wieder darauf aus, in die Erfolgsspur zurückzufinden. Hohenlimburg hat zwar eine sehr junge Truppe, die aber keinesfalls zu unterschätzen ist. Aller voraussicht nach wird Neheim mit einem kompletten Kader auflaufen können. Nur der Einsatz von Torhüter Sven Hermann ist momentan noch fraglich. Anwurf ist am kommenden Samstag um 18:30Uhr in der heimischen Sporthalle am Berliner Platz.

Autor:

Bastian Hammerschmidt aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.