Neptuner feiern in Oelde und in Meschede Saisonabschluss

Der glückliche und jüngste Neptunvertreter Julian Hankiewicz mit seinem Pokal für den dritten Platz in der Jahrgangswertung
  • Der glückliche und jüngste Neptunvertreter Julian Hankiewicz mit seinem Pokal für den dritten Platz in der Jahrgangswertung
  • hochgeladen von Klaus Höckel

- Flutlichtschwimmen und HSK-Schwimmfest -

Für die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Neptun Neheim-Hüsten ist die Saison gelaufen.
Während die Leistungsmannschaft ihren Abschluss beim 17. int. Flutlichtschwimmen in Oelde feierte, nahm die Wettkampf- und Nachwuchsmannschaft beim 36. HSK-Schwimmfest in Meschede teil.
Die Leistungsmannschaft war mit 13 Aktiven in Oelde vertreten und konnte mit Moritz Kemper nur einen Finalteilnehmer stellen (50 m Brust). Moritz (Jg. 97) holte dann auch gleich in einer Zeit von 0:36,88 die Goldmedaille über 50 m Brust.
Bei einer gut besuchten Schwimmfest und unter „anderen Bedingungen“ (Flutlicht) reichte es für die anderen Neptuner nur zu Platzierungen im Mittelfeld.
Dabei sprangen jedoch noch 18 neue pers. Rekorde und 4 neue Saisonbestzeiten heraus.
Am Ende wurde der Saisonausklang trotzdem lange und ausgiebig gefeiert.

32 Nachwuchsschwimmer des SV Neptun Neheim-Hüsten waren beim HSK-Schwimmfest in Meschede vertreten.
Die hochsommerlichen Temperaturen machten den Neptunern, trotz Aufenthalt im Wasser, schwer zu schaffen.
Die Medaillengewinner in Meschede waren Julian Hankiewicz (Jg. 2002; 2. Platz über 50 m Brust und 50 m Freistil sowie 3. Platz über 50 m Rücken), Michael Maiworm (Jg. 2000; 2. Platz über 50 m Rücken und 3. Platz über 100 m Rücken), Dominik Schnettler (Jg. 1997; 3. Platz über 100 m und 200 m Rücken), Max Köhler (Jg. 2000; 2. Platz über 100 m Rücken), Mareen Schauerte (Jg. 2001; 3. Platz über 50 m Brust) und Kristina Wilke (Jg. 1998; 3. Platz über 100 m Rücken).
Herausragend war hierbei der Jüngste der Neptun-Equipe, Julian Hankiewicz, der bei 3 Starts jeweils das Siegertreppchen besuchen durfte und den 3. Preis der Jahrgangsehrenwertung 2002 mit nach Hause nehmen durfte.
Zudem wurden bei 112 Starts 89 neue persönliche Rekorde und 4 Saisonbestzeiten aufgestellt.
Eine beachtliche Ausbeute, wie auch Trainerin und Betreuerin Heike Hoffmann fand.

Alle Aktiven des SV Neptun Neheim-Hüsten können sich nun auf die wohlverdienten Ferien und eine lange Trainingspause freuen, bevor die nächste Saison wieder mit neuer Kraft aufgenommen wird.

In Oelde waren am Start:
Lukas Alteköster, Kai-Oliver und Tim-Fabian Augustini, Finn Domke, Lara Humpert, Bastian Hunecke, Lukas Malte Kaufmann, Moritz Kemper, Raphael Krevet, Nils Langer, Carina Schulte, Constanze Schulte-Hering und Carolina-Cassandra Wittershagen

In Meschede schwammen:
Katharina Aland, Sebastian Beilke, Lea-Sophie Blum, Christoph Cloer, Jan und Sven Fresen, Julia und Lukas Gregori, Julian Hankiewicz, Louis Hartmann, Anna-Lena und Christin Hübner, Johanna Kemper, Xenia Koop, Florian Krevet, Ronja Köhle, Max Köhler, Lissy König, Michael Maiworm, Maike Mönnighoff, Leon Rahmann, Jonas Reimann, Mareen Schauerte, Dominik Schnettler, Samantha-Josephine Seck, Hannah Tillmann, Julian Wagner, Nina Wenzel, Kristina Wilke, Anna Wisotzky, Gwendolin-Theresia Wittershagen und Leon Zacharias.

Autor:

Klaus Höckel aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen