Neptuner in Gelsenkirchen und Meschede

- Saskia Höckel und Hannah Tillmann äußerst erfolgreich -

Mit 30 Aktiven war der SV Neptun Neheim-Hüsten am vergangenen Wochenende auf zwei Schwimmveranstaltungen vertreten.
Während die Leistungsmannschaft beim int. Team-Cup 2010 in Gelsenkirchen mit 8 Teilnehmern antrat, waren 22 Neptuner zu Gast beim Herbstschwimmfest des SSV Meschede in Freienohl.
In Gelsenkirchen gab’s 22 Starts, die 1 x Gold, 2 x Silber und 3 x Bronze einbrachten. Darunter waren auch 7 neue pers. Rekorde und 7 neue Saisonbestzeiten.
Bei zwei Starts über 200 m Brust und 200 m Freistil stellte Saskia Höckel (Jg. 94) gleich 2 neue Saisonbestzeiten auf.
Die einzige Goldmedaille für die Neptuner sicherte sich Leonard Stratmann (Jg. 91) über 200 m Brust.

61 Starts waren in Freienohl beim Herbstschwimmfest des SSV Meschede zu bewältigen. Hier ergatterten die Neptuner insgesamt 25 Medaillen (8 Gold-, 10 Silber- und 7 Bronze), erzielten dabei 25 neue pers. Rekorde und 1 neue Saisonbestzeit durch Gwendolin-Theresia Wittershagen über 50 m Brust.
Hannah Tillmann (Jg. 02) erreichte über 50 m Brust und 50 m Freistil je eine Goldmedaille.

In Gelsenkirchen waren am Start:
Kai-Oliver und Tim-Fabian Augustini, Saskia Höckel, Moritz Kemper, Raphael Krevet, Nils Langer, Alexandra Maiworm und Leonard Stratmann.

Beim Mescheder Herbstschwimmfest schwammen:
Lea-Sophie Blum, Louis Hartmann, Lara Humpert, Lukas Malte Kaufmann, Florian Krevet, Ronja Köhle, Max Köhler, Lissy König, Justus Kümper, Janina Lohölter, Michael Maiworm, Leon Rahmann, Mareen Schauerte, Dominik Schnettler, Carina Schulte, Constanze Schulte-Hering, Samantha-Josephine Seck, Hannah Tillmann, Kristina Wilke, Anna Wisotzky, Carolina-Cassandra und Gwendolin-Theresia Wittershagen.

Autor:

Klaus Höckel aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.