Neptuner „Wale“ nehmen Mannschaftspokal mit nach Hause

Die Wal- und Nachwuchsmannschaft des SV Neptun mit ihren beiden Trainerinnen Eva Behrens und Heike Hoffmann (im gelben T-shirt)
  • Die Wal- und Nachwuchsmannschaft des SV Neptun mit ihren beiden Trainerinnen Eva Behrens und Heike Hoffmann (im gelben T-shirt)
  • hochgeladen von Klaus Höckel

- Großer Erfolg beim 4. Castroper Nachwuchsschwimmen in Castrop-Rauxel -

Mit 15 Aktiven der sog. „Walmannschaft“ (Jahrgänge 2003 – 2005) und 13 Aktiven der Nachwuchsmannschaft (Jahrgänge 2000 – 2002) war der SV Neptun Neheim-Hüsten beim 4. Castroper Nachwuchsschwimmfest vertreten.
Die „Wale“ hatten 44 Einzel- sowie 1 Staffelstart zu absolvieren und errangen insgesamt 3 Gold-, 6 Silber- sowie 5 Bronzemedaillen; dazu 1 neue Saisonbestzeit (Mandy Schulz, Jg. 03 über 25 m Freistil) und 43 neue pers. Rekorde.
Die 4 x 25 m Brust Mixed-Mannschaft (Alec Lange, Ann-Christin Blum, Maya Blume, Pascal Metze, alle Jg. 03) belegte einen sensationellen 1. Platz und konnte den Mannschaftspokal mit nach Hause nehmen. Weitere Goldmedaillen erreichten Maximilian Greshake (Jg. 04) und Lilly Rahmann (Jg. 05) über je 25 m Brust.
Gerade der Gewinn des Mannschaftspokal zeigte nicht nur der Trainerin Heike Hoffmann, dass die Kinder gut trainiert hatten und diese Leistungen auch bei ihrem ersten Wettkampf abrufen konnten. Dies lässt auf weitere gute Ergebnisse bei kommenden Wettkämpfen hoffen.
Die Nachwuchsmannschaft um Trainerin Eva Behrens musste bei 32 Einzel- und 1 Staffelstart ins Wasser. Obwohl es nur in einem Fall zu einer Silbermedaille (Alex Miller, Jg. 01, über 50 m Brust) reichte, wurden dennoch 2 neue Saisonbestzeiten (beide Male Ronja Köhle, Jg. 01, über 50 m Brust und 50 m Rücken) sowie 21 neue pers. Rekorde geschwommen.
Mehr Medaillenränge waren den Neptunern leider aufgrund der sehr starken Konkurrenz der Ruhrgebietsvereine nicht vergönnt.
Trotzdem gab es zufriedene Gesichter, wie das Photo der beiden Mannschaften zeigt.

Für die „Wal“-Mannschaft des SV Neptun Neheim-Hüsten schwammen:
Ann-Christin Blum, Maya Blume, Sophia Fritz, Maximilian Greshake, Luis Kiesewetter, Nievell Lamela, Alec Lange, Pascal Metze, Falk Moeschke, Jana Ortmann, Lilly Rahmann, Lea Schauerte, Mandy Schulz, Lea Tomiak und Robin Wagner.

Für die Nachwuchsmannschaft waren am Start:
Robin Aengenheyster, Julian Greve, Florian Krevet, Alina Kuhlmann, Ronja Köhle, Estella und Olivia Lamela, Debora Maria Messina, Alex Miller, Jakob Niermann, Samantha-Josephine Seck sowie Carolin und Julian Wagner.

Autor:

Klaus Höckel aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.