Arnsberger seniorTrainer stellen Landrat Projekt -Jung lehrt Alt- vor

Ausweitung auf den Hochsauerlandkreis geplant

Die beiden Arnsberger Seniortrainer Eduard Kuntz und Wolfgang Rochna stellten Landrat Dr. Karl Schneider im Kreishaus Meschede das Projekt "JuleA" (Jung lehrt Alt) - von A bis Z - Von Arnsberg bis Züschen- vor. JuleA ist ein bald überregionales und generationsübergreifendes Weiterbildungs- und Qualifizierungsprojekt für Realschüler der Klassen 9 und 10. Der Start war Mitte 2008 an drei Realschulen in Arnsberg. Nun soll das Projekt auf den Hochsauerlandkreis ausgeweitet werden. Ein Bewerbungsverfahren für interessierte Realschulen ist in Vorbereitung.
Den Schülern wird in den Schulen angeboten, Senioren zu unterrichten. So werden die Schüler-Lehrer mit der Situation eines "richtigen Lehrers" vertraut gemacht und verbinden dabei die unterschiedlichen Generationen. In Handy-, PC- und Englisch-Kursen geben die Schüler-Lehrer ihr Wissen an die ältere Generation weiter. Landrat Dr. Schneider ist überzeugt: "Viele Beteiligte engagieren sich hier ehrenamtlich oder als finanzielle Unterstützer. So wird "JuleA" auch an anderen Schulen im Hochsauerlandkreis ein Erfolg." Der Kreis wird das Projekt positiv begleiten.
Textbasis: HSK-Pressestelle, Meschede

Autor:

Wolfgang Rochna aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen