DSDS: Menderes "verkackt"!

Menderes gehört schon zum Inventar bei DSDS.
2Bilder

DSDS13 Alle BeiträgeEr ist als Dauerkandidat und ewiger Loser Kult bei DSDS: Möchtegern-Michael-Jackson-Imitator Menderes Bagci.

Seit zehn Jahren versucht der wohl kultigste DSDS-Kandidat in den Castingshows sein Glück. Zweimal wurde seine Mühe aus purem Mitleid bereits mit einem Recall-Zettel belohnt. Ob es an seiner schieren Dummheit oder doch an der Cleverness liegt: Menderes glaubt unerschütterlich an sein Talent. Und während Dieter Bohlen ihm am liebsten schon wieder einen Recall-Zettel in die Hand gedrückt hätte („man könnte sagen, in tausend Jahren hast du es drauf. Alles eine Frage der Zeit!“) machten die Kaulitz-Zwillinge dem 28-Jährigen einen Strich durch die Rechnung, „es reicht nicht“, findet Tom, Bill stimmt ihm zu. Und auch Mateo sieht keine Chance für den Jackson-Verschnitt. Aber was soll´s, Menderes hat seinen Auftritt bei den DSDS-Open-Airs trotzdem sicher.

Menderes gehört schon zum Inventar bei DSDS.
Die DSDS-Jury: Dieter Bohlen, Tom und Bill Kaulitz, Mateo
Autor:

Manuela Lieflaender aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.