Gesundheit: Interview mit Dr. Heiner Thalmann, Facharzt für Allgemeinmedizin, Neheim

Husten, Schnupfen, Heiserkeit das sind Symptome wenn die Erkältung da ist. Kommt eine Erkältungswelle? Informationen dazu und Tipps, wie man ihr begegnet gibt nachstehend der Fachmann.

Frage: Es wird oft von Erkältungswellen gesprochen. Gibt es die wirklich und wann wäre dann die Nächste zu erwarten?

Dr. Thalmann: Häufig werden Grippewellen beobachtet. Vor allem im Winter, wenn wir näher zusammenrücken und uns weniger Wind um die Nase wehen lassen.
Es gibt auch die Sommergrippe, wenn stark wechselnde Temperaturen, wie im Sauerland üblich, unser Immunsystem durcheinanderwirbeln.

Frage: Zu welchen Vorbeugemaßnahmen raten Sie?

Dr. Thalmann: Lebensfreude stärkt das Immunsystem. Bewegen Sie sich an frischer Luft, halten Sie Ihren Körper fit. Auch wenn die Schweinegrippe fast vergessen ist, eine Grippeimpfung schützt Sie sicher vor der gefährlichen Influenza. Eine Impfung gegen Lungenentzündung schützt Sie vor 2/3 der eitrigen Pneumonien auf Lebenszeit. Beide Impfungen werden von den Krankenkassen bezahlt.

Frage: Was ist zu tun, wenn die Erkältung eingetreten ist?

Dr. Thalmann: Wirksame Hausmittel sind vor allem Großmüttern bekannt. Bettruhe hilft. Stärkere Beschwerden werden durch Ibuprofen oder Paracetamol o.ä. gelindert. Bei hohem Fieber oder starken Schmerzen ist der Hausarzt zu befragen, der eine Virus- von einer eitrigen Infektion unterscheiden kann. Eventuell kommt ein Antibiotikum in Betracht.

Die Fragen stellte Wolfgang Rochna, seniorTrainer

Autor:

Wolfgang Rochna aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen