JuleA: Die Zahl 600 geknackt?

Die Herbstkurse im Seniorenweiterbildungs- und Schülerqualifizierungsprojekt „JuleA“ (Jung lehrt Alt) in der Realschule, Alt-Arnsberg starten in den nächsten Tagen mit 37 Seniorschülern und 41 Schülerlehrern. Die Mehrzahl der Teilnehmer haben die PC- und Handy-Kurse gewählt. Damit gibt es bisher 598 Teilnehmer in dem generationsübergreifenden seniorTrainer-Projekt an allen drei beteiligten örtlichen Realschulen. Somit ist eine neuer Teilnehmerrekord erreicht. Als finanzieller Unterstützer steht weiterhin die Sparkasse Arnsberg-Sundern zur Verfügng. Daher können auch die Herbstkurse wieder kostenlos durchgeführt werden.

Autor:

Wolfgang Rochna aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen