Am Neheimer Sankt-Ursula-Gymnasium
Tolle Aktion "Deckel gegen Polio"

Die Akteure wurden von tanzenden und singenden Schülern empfangen, die fröhlich ihren Schulabschluss feierten.
  • Die Akteure wurden von tanzenden und singenden Schülern empfangen, die fröhlich ihren Schulabschluss feierten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Neheim. Sehr erfolgreich haben in den vergangenen Wochen die Schülerinnen und Schüler des Sankt-Ursula-Gymnasiums wieder Kunststoffverschlüsse für die Aktion „Deckel gegen Polio“ gesammelt.
Seit dem Start der neuen Sammelaktiondank der Initiative von Elke Böhm vom Schulsekretariat, durch das großartige Engagement der Schülerinnen und Schüler unterstützt durch Lehrerkollegium und dem gesamten Team des Gymnasiums, etwa 13.500 Kunststoffdeckel gesammelt und somit etwa 27 Schutzimpfungen ermöglicht werden.
Aufgrund des Versprechens der Bill & Melinda Gates Stiftung, jeden gesammelten Betrag zu Gunsten der Aktion zu verdreifachen, können durch den erneuten Einsatz der Schüler sogar 81 Impfungen realisiert werden.
Unbewusst hatten sich die Akteure der Aktion für die Abholung einen prima Tag ausgewählt. Die Abschlussjahrgänge feierten zurzeit im Rahmen der Mottowoche ihren Abschied von der Schule. Am Abholtag war das Motto „HippHopp“ angesagt. So wurden sie im Foyer der Schule von tanzenden und singenden Schülern empfangen, die fröhlich ihren Schulabschluss feierten.
Natürlich, so Elke Böhm, wird die Aktion in Abstimmung mit der Schulleitung weitergeführt. Wir werden diese gute Sache auch 2019 weiter unterstützen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen