Arnsberg - Festival der Künste - Ausstellung Gottespoesie Alte Bibliothek Kloster Wedinghausen

Anzeige
Gottespoesie - Ästhetik als Brücke zum interkulturellen und interreligiösen Dialog
Während meines Kunst - Spaziergangs durch Arnsberg kam ich auch zur Propsteikirche bzw. auf den Klosterhof.
Auf dem Klosterhof steht das große Glashaus, klar. Aber ich schaute nicht nur nach vorn, sondern auch nach rechts und da fiel mir dieses Schild (siehe Strecke) auf und eine nette junge Dame lud mich ein, in die ehemalige Bibliothek einzutreten.
Ich war sehr erfreut über die Einladung und genoss es dann, mir diese interessante Dimensionen der arabischen Kalligraphie anzuschauen.

Der Künstler - Shahid Alam - hat wunderbare Werke geschaffen und es lohnt sich, die verschiedenen Bilder mit den Schriftzeichen anzuschauen.

In Kleinformat kann auch Bilder in Postkartengröße sehr günstig käuflich erwerben.

Öffnungszeiten der Ausstellung sind di. - fr. 15:00 - 18:00 Uhr
und Führungen und Gespräche mit dem Künstler sind noch
Sa. 10.09. - So. 11.09. / Sa. 24.09. - So. 25.09. -/ Sa. 01.10. - So. 02.10. und die Zeiten sind am Sa 14:00 - 18:00 Uhr und am So 11:00 - 16:00 Uhr
0
4 Kommentare
94.020
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 07.09.2011 | 14:51  
3.846
Mechthild Schulz aus Arnsberg-Neheim | 07.09.2011 | 16:09  
3.846
Mechthild Schulz aus Arnsberg-Neheim | 07.09.2011 | 16:21  
94.020
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 07.09.2011 | 21:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.